Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

21.07.2006 19:13 Zitieren Zitieren

Jeany
Gast

21.07.2006 19:13 Zitieren Zitieren

Sorge: Tampon

Hallo!
Mir ist das ein wenig peinlich aber ich würde gerne wissen ob es normal ist dass ein Tampon, wenn man ihn eingeführt hat, so extrem drückt...

Ich hab schon seit Jahren meine Tage und die Sache mit den Tampons nie wirklich hinbekommen aber jetzt hab ichs geschafft nur ist es schon ein seltsames Gefühl.
Ich spüre den Tampon nich nur (wobei ich denke dass das noch normal ist oder?) sondern er drückt stark und es fühlt sich da alles sehr trocken an... als würde er da reiben aber das tut er nicht.

Tief genug rein geschoben habe ich ihn denke ich.

Kann mir jemand bei dem Problem helfen?

Danke schonmal im Voraus.

25.07.2006 00:33 Zitieren Zitieren

AnNa
Pointer-User
Benutzerbild

25.07.2006 00:33 Zitieren Zitieren

Hey,
ich weiß net aber vielleicht ist der tampon einfach nur zu groß? ich kenne keinen bei dem er drückt oder so..ich kann dir höchstens noch einen tipp geben und zwar, dass du den tampon vor dem einführen eincremst..so hab ich das am anfang gemacht, weil es bei mir sonst auch zu trocken war...inzwischen klappts problemlos^^
naja ich hoffe du kannst vllt damit etwas anfagen liebe grüsse AnNa

26.07.2006 12:08 Zitieren Zitieren

Ente
Pointer-User

26.07.2006 12:08 Zitieren Zitieren

Mit was cremt man bitte einen Tampon ein???

27.07.2006 23:18 Zitieren Zitieren

AnNa
Pointer-User
Benutzerbild

27.07.2006 23:18 Zitieren Zitieren

z.B. mit irgendeiner nivea-creme oder so.....penatencreme geht auch...

29.07.2006 23:38 Zitieren Zitieren

Jeany
Gast

29.07.2006 23:38 Zitieren Zitieren

Hi! Hier nochmal die Verfasserin.

Also dass er zu groß is glaub ich nich ich benutz schon die kleinste Größe...
Das Einführen selbst geht ja auch problemlos und tut auch nicht weh, nur sobald der Tampon drin is drückts stark.
Am meisten am Scheideneingang deswegen hab ich zuerst gedacht dass er nich tief genug drin is...

Aber danke für den Tip mit der Creme nur liegt das Problem nich beim Einführen...

07.08.2006 02:34 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

07.08.2006 02:34 Zitieren Zitieren

Liebe Jeanie,
Wenn du die kleinste Tampongroesse benutzt, und das Einfuehren ohne Probleme klappt, ist meine Vermutung, dass du den Tampon doch nicht tief genug geschoben hast. Denn ein richtig sitzender Tampon darf nicht druecken!
Du musst den Tampon normalerweise so weit in die Scheide hineinschieben, wie dein Zeigefinger reicht. Vielleicht hast du aber auch, wenn sich da "alles so trocken" anfuehlt, deine Scheidenschleimhaut beim Einfuehren leicht verletzt, vielleicht war da wirklich nicht ausreichend Scheidenfluessigkeit, um ein problemloses Gleiten zu ermoeglichen.
An deiner Stelle wuerde ich die Sache doch vorsichtshalber mit deiner Frauenaerztin oder deinem Frauenarzt besprechen, um sicher zu gehen, dass die Tamponbenutzung fuer dich wirklich okay ist.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

23.08.2006 20:30 Zitieren Zitieren

Jeany
Gast

23.08.2006 20:30 Zitieren Zitieren

Hallo!

Ich bins nochmal!

Ich wollte mich ganz lieb bedanken jetzt, ca 4 Wochen später, hab ichs ja nochmal versucht mit dem Tampon und es klappt jetzt super. Ich hatte ihn wirklich nicht tief genug drin weil ich dachte der muss halt so tief bis man ihn nich mehr sieht...

Ich habs jetzt endlich geschafft. *freu*

Vielen lieben Dank!
Damit gehts mir viel besser!

03.09.2006 17:27 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

03.09.2006 17:27 Zitieren Zitieren

hallo

bei mir hats auch mal komisch gedrückt. man spürt den tampon nicht, sondern wundert sich über einen komischen schmerz rund um die scheide, also so wars bei mir jedenfalls.
beim nächsten mal allerdings nicht. also denke ich auch. dass der tampon nicht tief genug drin war oder so.

wegen dem eincremen: hab zwar keine erfahrung, aber hab gelesen, dass das zum einführen zwar sehr praktisch ist, man es aber nicht immer machen sollte, weil der tampon dann nicht mehr so saugfähig ist.

09.09.2006 15:46 Zitieren Zitieren

tamons
Gast

09.09.2006 15:46 Zitieren Zitieren

du musst ihns so weit rein schieben bis du ihn nicht mehr spürst.ich habe meine tage selbst und am anfang fand ich es auch sehr schwer und es hat weh getan doch mitler weile nicht mehr!!schiebe ihn so weit hinein bis es nicht mehr geht und bist du nit mehr dran kommst...
viele grüße laura tomanek

01.11.2006 19:28 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

01.11.2006 19:28 Zitieren Zitieren

Zitat von =Jeany:
Hallo!
Mir ist das ein wenig peinlich aber ich würde gerne wissen ob es normal ist dass ein Tampon, wenn man ihn eingeführt hat, so extrem drückt...

Ich hab schon seit Jahren meine Tage und die Sache mit den Tampons nie wirklich hinbekommen aber jetzt hab ichs geschafft nur ist es schon ein seltsames Gefühl.
Ich spüre den Tampon nich nur (wobei ich denke dass das noch normal ist oder?) sondern er drückt stark und es fühlt sich da alles sehr trocken an... als würde er da reiben aber das tut er nicht.

Tief genug rein geschoben habe ich ihn denke ich.

Kann mir jemand bei dem Problem helfen?

Danke schonmal im Voraus.




hallo =) !
ich hab leider ein ganz anderes problem ..
ich habe meine regel erst 4 mal gehabt und mich nervt es mit den binden ... es ist total unangenehm .. ich versuche es immer wieder mit dem tampon .. aber entweder er drückt oder ich bekomme ihn nicht in die scheide rein. manchmal habe ich das gefühl es ist die falsche öffnung?!.. kann mich jemand helfen ?

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

22.04.2008 um 13:08
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.240

25.08.2009 um 03:21
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

953

10.06.2003 um 23:05
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

725

Behaarung und Pickel
Unregistriert

29.12.2008 um 00:29
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

991

07.02.2007 um 19:53
von Unregistriert(katrin) Direkt zum letzten Beitrag springen

3

873

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung