Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

10.10.2006 18:52 Zitieren Zitieren

desperado
Pointer-User

10.10.2006 18:52 Zitieren Zitieren

Was ist mit mir los?

Hallo..äähmm weiß gar net so recht wo ich anfangen soll, aber ich fühl mich seit einiger zeit total schlecht...eig. kam es langsam..ich weine fast nur noch, aber weiß selbst nicht so genau worüber, möchte nichts mehr essen, fühl mich von keinem geliebt, obwohl ich doch eig. weiß, geliebt zu werden!! Ich fühl mich so schlecht, habe immer angst was falsch zu machen, hab kompfschmerzen, Magenschmerzen u.s.w!! Bin sehr schnell verletz wenn mich jemand kritisiert..das war ich sonst nie..und noch vieles mehr!! Weiß einfach nicht was mir fehlt...bitte um antworten

11.10.2006 14:02 Zitieren Zitieren

michi
Pointer-User

11.10.2006 14:02 Zitieren Zitieren

hi desperado.

zuerst möchte ich mal wissen wie alt du eigentlich bist.

bestimmt bist du schon über 13.
dann kann das nämlich die pupertät sein. du entwickelst dich jetzt in dieser phase und dein körper verändert sich einfach alles verändert sich!
da kann es auch mal sein das man anfängt zu weinen ohne jeden grund. so geht oder so ging es bestimmt auch schon anderen.du musst dich jetzt intensiv mit dir und deiner umwelt beschäftigen zieh dich nicht in ein eck zurück. damit machst du dich nur kaputt
. das wird schon alles wieder.
lass dich nicht fallen sondern steh auf und mach weiter

mfg michi


hoffe ich konnt dir helfen

10.11.2006 15:33 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

10.11.2006 15:33 Zitieren Zitieren

Lieber Desperado,
Was du beschreibst, ist ein Stimmungstief, wie es im Buche steht, mit allgemeinem Unwohlgefuehl, Appetitlosigkeit, Selbstzweifeln, Nah-am-Wasser-gebaut-sein und stressbedingten Koerpersymptomen.
Diese depressive Verstimmung koennte, wie Michi sagt, tatsaechlich mit den enormen koerperlichen Umstellungsprozessen der Pubertaet zusammenhaengen. Starke Stimmungsschwankungen, deprimiert sein, ohne zu wissen warum, sind typisch fuer diese Entwicklungsphase und haben etwas mit den hormonellen Veraenderungen zu tun, die sich jetzt in deinem Gehirn und Koerper abspielen.
Wenn diese Beschwerden anhalten, wuerde ich dir aber empfehlen, dich auf jeden Fall gruendlich von deinem Haus- oder Kinderarzt untersuchen zu lassen. Manchmal koennen naemlich auch Infektionen oder andere Erkrankungen solche Beschwerden verursachen. Unwahrscheinlicher ist, dass du tatsaechlich an einer echte Depression leidest, die dann medikamentoes behandelt werden muesste.
Bitte geh auf jeden Fall zum Arzt, wenn deine Symptome nicht bald besser werden.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

11.11.2006 14:21 Zitieren Zitieren

babygirL
Pointer-User

11.11.2006 14:21 Zitieren Zitieren

hey..ich kann mich auch nur anschließen...mir gehts auch sehr oft so richtig beschissen und ich heul wegen den kleinsten problemen los...naja so is das halt.. --> pubertät...

greetz

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Studiengebühren?
Unregistriert

13.11.2009 um 17:25
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

6

1.616

Verarscht
Unregistriert

30.07.2006 um 22:03
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

996

20.03.2007 um 19:40
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

583

29.04.2007 um 20:07
von Fiar Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.182

Vorhaut
Unregistriert

09.12.2013 um 13:28
von Wadehadedudeda Direkt zum letzten Beitrag springen

2

747

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung