Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

27.10.2006 22:39 Zitieren Zitieren

leonard
Pointer-User

27.10.2006 22:39 Zitieren Zitieren

wielange darf man mit 15 raus?

Guten Abend,
Ich habe ein Problem, wie wahrscheinlich viele andere auch, dass meine Eltern mir nicht das erlauben, was ich möchte. Ich bin vor einem Monat 15 geworden, etwa 1.80 groß, breites Kreuz. Gehe in die 9. Klasse eines Gymnasiums und habe im Moment keine Probleme mit der Schule. Allerdings leider ich darunter, dass meine Eltern mir nur erlauben, bis 22:30 am Wochenende weg zu sein. Da ich aber schon sehr groß, kräftig halt einfach älter aussehe, leide ich darunter, dass ich z.B. nicht in Discos kann, da diese erst meistens um 21:30 aufmachen. Ich weiß, dass diese erst ab 16 sind, aber reinkommen tu ich trotzdem. Ich wurde ebenfalls noch nie nach einem Ausweis gefragt -wirklich noch nie. Egal ob ich Zigaretten, Alcohol oder sonst etwas gekauft habe, wurde ich nie danach gefragt. Viele bestätigen mir ebenfalls, dass sehr reif für mein alter bin. Ich leide im wahrsten Sinne des Wortes darunter, dass mir meine Eltern das nicht erlauben, obwohl ich schon öfters in Ruhe mit ihnen darüber gesprochen habe. Sturrköpfig und ohne irgendeine Hoffnung meinerseits meinen sie, dass ich dafür noch nicht gewachsen bin. Ich kann ihre Sorge gut verstehen, aber ich fühle mich in vielerlei Hinsicht einfach unverstanden von ihnen. Ich rauche nicht, konsomiere keine Drogen und bin auch nicht vorbestraft. Allerdings gibt es dieses Problem nur am Wochenende. In der Woche habe ich nie Wert drauf gelegt, abends wegzubleiben! Ich würde mich über eine Antwort freuen,
mit freundlichen Grüßen
Leonard

27.11.2006 03:19 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

27.11.2006 03:19 Zitieren Zitieren

Lieber Leonard,
Ich glaube dir, dass du reif fuer dein Alter bist, und kann mir nach deiner Beschreibung auch gut vorstellen, dass man dich fuer aelter haelt. Aber auch wenn du ohne Ausweiskontrolle in eine Disco hineingelangen und sogar ohne weiteres Zigaretten, Alkohol usw. kaufen konntest - das Jugendschutzgesetz setzt eine eindeutige Altersgrenze zum Aufenthalt in einer wie auch immer gearteten Gaststaette, ob nun Disco oder Kneipe, fest.
Wenn ein Discobetreiber sich nun einzig und allein auf die Sichtkontrolle durch sein Personal verlaesst und dich hineinlaesst, obwohl du unter 16 bist, verstoesst er gegen das Gesetz und kann, wenn eine routinemaessige polizeiliche Ausweiskontrolle stattfindet, Aerger mit den Behoerden bekommen. Deine Eltern wiederum wuerden ihre Aufsichtspflicht vernachlaessigen, wenn sie dir den Discobesuch mit knapp 15 schon erlauben wuerden.
Deine Eltern fuerchten vielleicht auch, dass du, selbst wenn sie wissen, dass du weder Alkohol trinkst, noch Drogen nimmst, in einer Atmosphaere, wo viel Alkohol getrunken wird, anderen Gefaehrdungen, wie z. B. Schlaegereien, ausgesetzt sein koenntest. Wenn du in eine gewalttaetige Auseinandersetzung hineingeraetst, spielt es naemlich keine Rolle mehr, wie kraeftig und erwachsen du aussiehst. Vor so einem Risiko moechten Eltern ihre Sproesslinge verstaendlicherweise bewahren.
Jedenfalls hast du sicher mehr Chancen, deine Eltern umzustimmen, wenn es nicht gerade um naechtlichen Discobesuch handelt, sondern eine private Party oder ein Zusammensein mit Freunden am Wochenende. Hier geht es naemlich meistens eher um die elterliche Sorge, ob der Sohn oder die Tochter auch wieder mit oeffentlichen Verkehrsmitteln heil nach Hause kommt, oder der Transport durch Eltern abgesichert ist.
Nach meinen Erfahrungen (als Mutter) erlauben Eltern laengeres Ausbleiben an Wochenende dann eher, wenn sie genau wissen, wo sich ihr Kind aufhaelt, wie lange es dort zu bleiben gedenkt, und wie der Ruecktransport gesichert ist. Wenn du mit einer Gruppe von Freunden nachts mit Bahn oder Bus faehrst, ist das z.B. fuer Eltern sicher wesentlich beruhigender, als wenn du nachts ganz allein unterwegs bist.
Daher wuerde ich an deiner Stelle versuchen, an diesem Punkt anzusetzen, und laengeres Ausbleiben bei Freunden mit deinen Eltern aushandeln. Je zuverlaessiger und einsichtiger du dich dabei erweist, umso eher werden sie vermutlich von ihrer "harten" Position ein Stueck herunterkommen. In jedem Fall liegt es jedoch in ihrem Ermessen, zu entscheiden, wie lange du abends unterwegs sein darfst.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

:(
Tom1911

31.08.2007 um 19:40
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.173

brust
schnecki

16.05.2003 um 15:30
von schnecki Direkt zum letzten Beitrag springen

1

748

31.01.2010 um 21:46
von to.late Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.049

mein penis ist zu klein Seiten 1, 2
Unregistriert

10.02.2015 um 20:31
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

16

6.206

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung