Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

10.12.2006 21:14 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


10.12.2006 21:14 Zitieren Zitieren

ausfluss

hi
weil mein anderer thead nicht gedruckt worden ist schreib ich jetzt halt nochmal
also, ich war vor n paar wochen beim fa weil ich so komischen ausfluss hatte, der hat übel gerochen und war gelblich usw. jetzt hab ich so drei tabletten beokmmen und es ist jetzt auch besser. aber jetzt ich hab gemerkt, dass ich ganz hellen durchsichtigen, nicht übelriechenden, und farblosen ausfluss hab. hab zwar schon gehört, dass das bei frauen normal ist, aber bei mir ist das schon ganz schön viel, ich muss zwar nicht n paar mal am tag ne slipeinlage wechseln, und manchmal hab ich auch gar keine an. aber wenn ich keine an hab, sind da so weiße flecken im slip, und ich merk das natürlich auch wenn es da unten auf einmal so nass wird. das ist mir total unangenehm.
könnt ihr mir sagen, was das ist?

11.12.2006 14:47 Zitieren Zitieren

Facebook-User Mausi5
Facebook-User


11.12.2006 14:47 Zitieren Zitieren

Wie alt bist du? Hast du schon deine Periode? Es ist nämlich normal, dass man ca. ein halbes bis ein Jahr bevor man seine Periode bekommt halt diesen Ausfluss hat. So wie du es beschrieben hast könnte das schon gut hinkommen.
Naja, ich hoffe ich konnte dir helfen.

lg, Mausi

12.12.2006 08:42 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


12.12.2006 08:42 Zitieren Zitieren

ich bin 17 und hab die periode schon seit ich 13 bin und das hat leider nichts mit dem ´tu tun...

12.12.2006 18:57 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



12.12.2006 18:57 Zitieren Zitieren

Liebes Maedel,
Diese Ueberproduktion von Scheidenfluessigkeit ist sicherlich harmlos, denn die Infektion ist ja mit den Vaginaltabletten bereits behandelt worden, und der durchsichtige, nicht riechende Ausluss macht dich in diesem Bereich auch nicht wund.
Vermutlich ist dieser vermehrte Ausfluss wohl noch eine Reaktion auf den Reiz durch die vorausgegange Infektion und Behandlung. Daher solltest du ruhig erstmal noch eine Zeit lang abwarten (und Slipeinlagen benutzen), bis diese Erscheinung von selbst abklingt.
Wenn der Ausfluss nun allerdings ueberhaupt nicht weniger wird, solltest du dich doch nochmal bei deiner Frauenaerztin oder deinem Frauenarzt vorstellen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

12.04.2004 um 19:07
von jojo Direkt zum letzten Beitrag springen

6

1.347

31.08.2007 um 22:26
von Vali Direkt zum letzten Beitrag springen

4

993

14.03.2007 um 04:00
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

853

04.01.2007 um 18:29
von Frodolina Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.102

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung