Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

02.01.2007 22:38 Zitieren Zitieren

Annl
Pointer-User

02.01.2007 22:38 Zitieren Zitieren

Was soll ich tun?

Liebe Fr. Dr. Anderson,
ich brauche dringend Ihre Hilfe. Denn ich liebe eine Jungen auf meiner Schule so sehr, wie ich noch nie jemanden geliebt habe! Er hat mir auch immer Hoffnungen gemacht und mich auch mal geküsst, doch als ich ihm gesagt habe, dass der Kuss für mich was zu bedeuten hatte und nicht nur Spaß war, meinte er, dass er darüber nachdenken müsse,da er in seiner letzten Beziehung betrogen wurde! 4 Tage später war er mit einem anderm Mädchen zusammen und er hat er mich nicht mal gesagt, erst als ich ihn darauf angesprochen habe.... dann ging es mir ziemlich schlecht, ich habe nur noch geweint, die Schule geschwänzt und immer wenn ich die beiden zusammen auf dem Schulhof sehen tut es mir richtig weh! Aber mir gegenüber verhält er sich normal, wie ganz am Anfang! Ich tue so als wäre alles in Ordnung, weil ich nicht will das er merkt wie weh er mir getan hat.... Heute dann hat mir eine Freundin erzählt, dass er seine Freundin gar nicht richtig liebt und sogar schon überlegt hat Schluss zumachen.... Ich weiß nicht was ich davon halten soll, weil er albert auch immer sehr mit einer Freundin von mir rum und das tut mir auch immer voll weh... Ihr schreibt er z.B. auch SMS en in denen er sie süße nennt und ihr sagt: träum süß! Sowas schreibt er mir nie.... überhaupt hat er mir noch keine SMS geschrieben seit er mit seiner Freundin zusammen ist.... und über MSN schreibe auch ich ihn immer an... Was soll ich machen? Ich liebe ihn einfach viel zu sehr um ihn vergessen zu können! Ich weiß wirklich nicht mehr weiter, bitte helfen sie mir!
Vielen Danke, Annl

05.01.2007 13:10 Zitieren Zitieren

Annl
Pointer-User

05.01.2007 13:10 Zitieren Zitieren

Hey, ich bin es nochmal!
Bitte gent mir einen Rat was ich tun soll... ich weiß wirklich nicht mehr weiter... ich habe aggressionen gegen seine neue Freundin, könnte sie nur noch schlagen und helfen würde es mir wahrscheinlich doch nix... jede Minute denk ich an ihn, wenn mein Handy oder es an der Tür klingelt, denke ich immer wieder aufs neue das er das jetzt ist um sich für alles zu entschuldigen, und immer wieder werde ich enttäuscht.... ich muss irgendwas tun.. ich liebe ihn...
bitte helft mir!
Danke, Annl

28.02.2007 21:21 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

28.02.2007 21:21 Zitieren Zitieren

Liebe Annl,
Liebeskummer ist immer eine sehr schmerzhafte Erfahrung. Da kann der Verstand noch so viel argumentieren, dass das Objekt dieser Liebe diese Gefuehle gar nicht verdient - das Herz will doch nicht aufhoeren zu hoffen und klammert sich an jeden Strohhalm.
Du schreibst nicht, wie alt du bist, aber ich schaetze mal, etwa 14. Es ist fuer Maedchen deines Alters oft eine enttaeuschende Erfahrung, wenn sie feststellen muessen, dass gleichaltrige Jungen seelisch noch nicht reif genug fuer eine tiefergehende Beziehung sind.
Du hast ja gemerkt, wie "verhalten" der Junge reagiert hat, als du ihm sagtest, der Kuss wuerde mehr fuer dich bedeuten. Sein "ich muss darueber nachdenken" heisst nichts anderes als "jetzt wird es mir zu eng, nichts wie weg". Seine Begruendung, er sei in seiner letzten Beziehung betrogen worden, ist ziemlich fadenscheinig, denn er hatte ja bereits kurz danach schon eine neue Freundin.
Da er nicht wirklich weiss, wie ernst es dir mit deinen Gefuehlen fuer ihn ist, verhaelt er sich dir gegenueber "normal". Da kannst du wahrscheinlich noch von Glueck sagen, denn wuesste er wirklich, wie es um dich steht, wuerde er dir vermutlich ausweichen, und sich moeglicherweise noch ueber deine Verliebtheit lustigmachen. Die Informationen, die du von deiner Freundin darueber erhalten hast, dass er "seine Freundin eigentlich gar nicht liebt", sind nur ein weiterer Beweis fuer meine Vermutung, dass dieser Junge noch viel zu unreif fuer eine echte Beziehung ist.
Ich kann verstehen, dass es dir wehtut, wenn du erfaehrst, dass er seiner Freundin liebevolle SMSe schickt und du noch nie welche von ihm bekommen hast, obwohl du ihm getreulich mailst. Aber, auch wenn diese Einsicht sehr schmerzhaft fuer dich ist - deine starken Gefuehle fuer ihn werden nicht erwidert, soviel Muehe du dir auch geben magst.
Wenn du verliebt ist, faellt es immer sehr schwer, sich von der Hoffnung loszureissen, der Geliebte koennte sich dir doch noch zuwenden. Die Fantasie spielt dir dann immer wieder Szenen vor, in denen der Junge dich doch noch anruft und doch noch einsieht, dass du die Richtige fuer ihn bist. Leider bleibt es aber dann bei dieser Fantasie, denn der andere weiss weder etwas von deinen Gefuehlen, noch interessieren sie ihn besonders.
Die Wut, die du auf seine ahnungslose Freundin spuerst, muesstest du eigentlich gegenueber dem Jungen empfinden, der dir anfangs ja einige Hoffnungen gemacht hat. Und selbst wenn der Junge tatsaechlich mit seiner Freundin Schluss machen und sich dir entgegen aller Erwartung zuwenden sollte, sein ganzes Verhalten spricht doch dafuer, dass er dich binnen kurzem wieder enttaeuscht!
Auch wenn diese Einsicht dich traurig macht - nimm innerlich Abschied von deiner Liebe, du tust dir nur selber weh, wenn du weiter hoffst.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Umfrage an Frauen
Unregistriert

12.01.2010 um 19:35
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

660

05.08.2003 um 23:22
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

519

24.06.2007 um 03:32
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

6

3.402

17.11.2002 um 02:17
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.328

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung