Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

28.05.2007 13:56 Zitieren Zitieren

mely2058
Pointer-User

28.05.2007 13:56 Zitieren Zitieren

Beginn der Pilleneinahme

Hallo!

Ich hätte da mal eine Frage:

Kann man mit der Einnahme der Pille auch außerhalb der Menstruation beginnen?? WIe lange muss man dann warten um den vollständigen Schutz zu haben??

lg mely

12.06.2007 04:05 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

12.06.2007 04:05 Zitieren Zitieren

Man kann, aber es macht keinen Sinn, weil dann ja kein vollstaendiger Schutz mehr besteht.
Wenn du mit der Pilleneinnahme erst dann anfaengst, wenn moeglicherweise bereits ein Ei herangereift und im Eileiter unterwegs ist, kannst du schwanger werden, denn dann ist es ja zu spaet, um einen Eisprung zu verhindern.
Der Einnahmezeitpunkt der ersten Pille einer Packung ist ja so festgelegt, dass die darin enthaltenen Hormone dem uebergeordneten Zentrum im Gehirn vorspiegeln, dass du bereits schwanger bist und deswegen kein Ei mehr heranreifen muss.
Also warte lieber mit der Einnahme bis zu deiner Menstruation, um sicher vor einer Schwangerschaft geschuetzt zu sein.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

13.06.2007 22:22 Zitieren Zitieren

Die Pille
Gast

13.06.2007 22:22 Zitieren Zitieren

Frage:

Meine Freundin geht auch demnächst zum Frauenarzt um sich die Pille verschreiben zu lassen usw.

Kriegt die da auch genauen Rat wie man die Pille nehmen mussund sowas?
Weil für mich hört sich das irgendwie komplizietr an und ich habe Angst das sie irgendwas falsch macht und dann doch noch Schwanger wird...

Danke

18.06.2007 03:40 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

18.06.2007 03:40 Zitieren Zitieren

Hallo,
Natuerlich sollte deine Freundin gut beraten werden, wenn sie zum ersten Mal die Pille verschrieben bekommt. Sie sollte ihren Frauenarzt ruhig nach allem fragen, was sie wissen moechte und auch nachhaken, wenn ihr etwas unklar ist. Ansonstens kann sie aber auch in der Packungsbeilage nachlesen, wie sie sich verhalten sollte. So sehr viel falsch kann sie gar nicht machen, wenn sie sich an den richtigen Einnahmebeginn haelt und ihre Pille regelmaessig immer um etwa die gleiche Zeit schluckt.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

04.05.2003 um 03:07
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

5

653

09.11.2004 um 14:34
von Frau24 Direkt zum letzten Beitrag springen

7

739

05.12.2004 um 00:16
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

752

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung