Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

05.06.2008 17:37 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


05.06.2008 17:37 Zitieren Zitieren

Job

Servus ich bin seit kurzem Werksstudent hab ein gutes monatliches Einkommen immer so über 500€. Ich bin 22 un bekomme noch kindergeld. die Grenze dafür liegt so bei 7500 €.
Jetzt stellt sich die Frage ob ich den Krankenversicherungsbeitrag angeben kann um mehr zu verdienen oder ob ich nur die 7500 € und mehr nicht verdienen darf.
Und vorallem wo man sich darüber informieren kann um ganz sicher zu gehen. Welches Amt da zu ständig ist.


Mfg dawe0006

07.06.2008 11:50 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


07.06.2008 11:50 Zitieren Zitieren

hi,

hast dus schon einmal beim finanzamt probiert? da hast du eigentlich einen BErater, der für dich zuständig ist...aber ich würd mal meinen, dass du den beitrag nicht angeben kannst....

gruß,
jan

09.06.2008 16:39 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


09.06.2008 16:39 Zitieren Zitieren

naja, die helfen auch nur, wenn sie lust haben...frag doch einmal bei deiner kv direkt nach

11.06.2008 14:01 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


11.06.2008 14:01 Zitieren Zitieren

Hallo dawe0006,

hast Du mal bei der Agentur für Arbeit nachgefragt? Die zahlen doch das Kindergeld.

Viele Grüße
Jens

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

01.07.2010 um 17:53
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

5.691

21.01.2003 um 12:53
von Nanu Direkt zum letzten Beitrag springen

8

841

03.12.2014 um 07:03
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

25

24.243

28.11.2003 um 02:39
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

766

helf mir!
Unregistriert

31.12.2006 um 23:08
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.109

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung