Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

20.03.2007 14:40 Zitieren Zitieren

-Lena-
Gast

20.03.2007 14:40 Zitieren Zitieren

U16?

Liebe Frau Andersen!
Ich habe eine frage, die für mich sehr wichtig ist: was macht die Ärztin bei der U16 genau? Mich interessiert dies sehr, weil ich in ein paar wochen einen termin habe und darauf vorbereitet sein will. Ich möchte genau wissen, was die ärtin macht, damit ich mich nicht "überrumpelt" fühle.
Ich freue mich über eine antwort!
LG,
Lena

20.03.2007 16:47 Zitieren Zitieren

_-~+*+~-_Jan_-~+*+~-_
Gast

20.03.2007 16:47 Zitieren Zitieren

Keine Sorge. Der Arzt wiegt dich, misst deine Größe guckt ob du normal gewachsen bist z.B. ob du Plattfüße hast oder nicht. Er guckt welche Spritzen du noch brauchst (aber gibt sie nicht zwingend sofort) Das unangenehme ist nur wenn er einmal gaaaaaanz kurz einen Blick auf den Schambereich wirft. Mach dir also nicht zuviele Gedanken....nach 10 Minuten ist alles vorbei.

20.03.2007 21:57 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

20.03.2007 21:57 Zitieren Zitieren

und die kleinichkeit da oben bei den mädels auch^^. naja und dann durfte ich mir noch anhören was normal ist und was nicht und mhhh falls ich irgendwelche fragen habe welche seiten ich dann aufsuchen sollte.
sehr spannend*hust*.

21.03.2007 01:20 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

21.03.2007 01:20 Zitieren Zitieren

Liebe Lena,
Die Jugendgesundheitsuntersuchung soll, wie alle Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern und Jugendlichen, moegliche Entwicklungsstoerungen und Krankheiten so rechzeitig erkennen, dass sie noch relativ leicht behandelt werden koennen.
Bei Jugendlichen geht es natuerlich speziell um Probleme waehrend der Pubertaet, wie auffaellige seelische Entwicklungen und Verhaltensstoerungen, Schulprobleme, die ueber das normale Mass hinausgehen, gesundheitsgefaehrdendes Verhalten (Suchtprobleme) und chronische Erkrankungen.
Dazu gehoeren natuerlich insbesondere detaillierte Fragen nach deiner Gesundheits- Vorgeschichte, also nach Krankheiten, die du durchgemacht hast, aber auch nach Erkrankungen in deiner Familie. Du wirst ausserdem auch nach dem Beginn deiner Regelblutung gefragt, und ob es irgendwelche Probleme damit gibt.
Bei der koerperlichen Untersuchung werden ( wie bei aerztlichen Untersuchungen ueblich) deine Koerpermasse erhoben (Groesse, Gewicht) und der Arzt achtet darauf, wie weit deine koerperliche Reife bereits fortgeschritten ist. Er kann sich dann ein Bild davon machen, ob du Stoerungen im Wachstum oder bei der Pubertaetsentwicklung hast.
Dann wird dein Blutdruck gemessen (was ebenfalls zu jeder normalen aerztlichen Untersuchung gehoert), um einen moeglichen Bluthochdruck auszuschliessen.
Der Arzt schaut dir ausserdem in Mund und Rachen, horcht deine Lunge und dein Herz ab und tastet deinen Bauch ab, um deine inneren Organe zu beurteilen. (Du musst dich also bis auf die Unterwaesche ausziehen.).Er sieht sich auch deine Wirbelsaeule an und achtet auf einen moeglichen Fehlwuchs deines Skeletts.
Wichtig ist ausserdem die Erhebung deines Impfstatus, d.h. der Arzt bespricht mit dir, ob du noch irgendwelche Impfungen erhalten solltest. Falls er nicht daran denkt: Frag ihn nach Impfungen gegen Hepatitis B (falls du sie noch nicht hast) und nach der neuen IMPFUNG gegen das krebserzeugende PAPILLOMAVIRUS. Diese beiden Krankheiten werden naemlich beim Geschlechtsverkehr uebertragen und eine Ansteckung laesst sich NICHT durch Kondomgebrauch verhindern!
Natuerlich muss dein Arzt oder deine Aerztin die Untersuchungsergebnisse mit dir besprechen und dir eventuell Empfehlungen fuer eine gesunde Lebensfuehrung geben.
Und noch etwas: Frag, wenn du irgendetwas nicht verstehst oder etwas wissen willst. Du hast ein Recht darauf, alles verstaendlich erklaert zu bekommen!
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

09.02.2009 um 00:58
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.197

Ungewiss
Klara

19.05.2003 um 20:21
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

604

10.12.2011 um 22:32
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.538

Tampon *rünnt*
Unregistriert

02.10.2006 um 02:15
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.289

03.09.2009 um 21:46
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

13

1.625

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung