Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

20.06.2007 20:40 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


20.06.2007 20:40 Zitieren Zitieren

Brustkrebs?

Wie fühlt sich Brustkrebs an?
Ich habe letztens etwas hartes in der Brust gefühlt. Aber ich weiß nicht, ob das nur Gewebe is, oder Konten sind. Dadurch, dass das harte in beiden Brüsten sind habe ich keinen Seitenvergleich. (Sie sind auch unterschiedlich großblinzeln
Und dadurch, dass ich sehr kleine Brüste hab (keine BH-Größe) weiß ich auch nicht, ob das nicht einfach nur Gewebe ist. (Fall es hilft, es ist rechts und links außen, also zu den Armen hin) Ich habe auch keine Ahnung vom Abtasten, da ich nicht zum Frauenarzt gehe und meine Mutter will ich nicht fragen. Im Internet steht zwar ne Menge, aber ich damit nichts anfangen, weil ich keine Vergleich habe. Das einzigste, das ich herausbekommen habe, ist, dass die Brüste mit hoch gehen, wenn ich die Arme nach oben halte und dass nichts aus der Bruswarze kommt.
Meine Brüste sind, denke ich zumindest "ausgewachsen". Bin 18.

22.06.2007 19:43 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


22.06.2007 19:43 Zitieren Zitieren

Hmm... An deiner Stelle würde ich einfach mal beim Frauenarzt vorbei schauen (da warst du doch sicherlich schon öffter z.B. wegen der Pille oder so)

Ich kann das jetzt nur objektiv als Kerl beurteilen,
also wenns bei mir im Schritt zwickt, gehe ich sofort zum Urologen und kläre das, bevor es noch was ernstes ist. Lächeln

23.06.2007 00:16 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



23.06.2007 00:16 Zitieren Zitieren

Liebe Ente,
Wenn deine "harten Stellen" in den Bruesten vor deiner Menstruation zu tasten waren, und nach der Regelblutung nicht mehr, handelt es sich vermutlich um gutartige, hormonabhaengige Schwellungen. Da sich das aber nicht mit Bestimmtheit sagen laesst, und du sowieso mit 18 "faellig" fuer deinen ersten Frauenarztbesuch bist, solltest du dich auf jeden Fall in einer gynaekologischen Praxis anmelden.
Die Frauenaerztin oder der Frauenarzt kann dir dann auch genau zeigen, wie du deine Brust selbst abtasten kannst (was uebrigens immer nach der Menstruation erfolgen sollte).
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

17.02.2014 um 20:55
von RevoTc Luca Direkt zum letzten Beitrag springen

7

6.300

Liebeskummer
Unregistriert

12.12.2009 um 12:36
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.219

21.03.2003 um 01:36
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

852

28.10.2007 um 13:08
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

6

928

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung