Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

15.09.2007 18:54 Zitieren Zitieren

Facebook-User lolle
Facebook-User


15.09.2007 18:54 Zitieren Zitieren

Epstein-barr-virus

hallo ihr ...
ich hatte das herpes "epstein barr virus"


ist das schlimm?

..ärzte vermuten, dass es bei mri gerade noch am abklingen ist ... weil cih noch geschw. lymphknoten habe .

wer von euch hatte das auch schonmal?

bitte um schnell antwort

17.09.2007 11:40 Zitieren Zitieren

Facebook-User BlueEyes
Facebook-User


17.09.2007 11:40 Zitieren Zitieren

öhm.....

dieses virus kenn ich gar nicht.
würdest du oder frau dr. das ein bisschen erklären?

17.09.2007 19:21 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



17.09.2007 19:21 Zitieren Zitieren

Liebe Lolle,
Das Eppstein-Barr-Virus verursacht das sogenannte Pfeffersche Drüsenfieber. Diese Infektion erscheint meistens nur wie eine Erkältung mit koerperlicher Abgeschlagenheit und geschwollenen Lymphknoten.
Komplikationen sind bei Jugendlichen selten. Fast jeder
(90% aller Erwachsenen) macht diese Erkrankung wie unbemerkt durch und ist dann gegen das Virus immun. Das einzig auffällige Zeichen eines durchgemachten Pfeifferschen Drüsenfiebers können, gerade bei Jugendlichen, über längere Zeit vergrösserte Lymphknoten sein.
Liebe Grüsse, Dr.Karin Anderson

17.09.2007 20:56 Zitieren Zitieren

Facebook-User lolle
Facebook-User


17.09.2007 20:56 Zitieren Zitieren

liebe frau dr anderson

es ist aber so, dass bei mir zwar das epsteinn barr virus festgestellt wurde ... aber NICHT das pfeiffersche drüsenfieber !

das ist durch blutuntersuchungen bewiesen.

was kann das denn sonst sein ?
..trotzdem so wei sie sagten. ..normal?

danke im voraus *wichtig*

19.09.2007 21:27 Zitieren Zitieren

Facebook-User BlueEyes
Facebook-User


19.09.2007 21:27 Zitieren Zitieren

vllt haste ne normale entzündung und nichts schlimmeres.

P.S: danke frau dr. für die aufklärung,jetz bin ich um einen virus reicher an erfahrung.danke vielmals

25.09.2007 18:09 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


25.09.2007 18:09 Zitieren Zitieren

Zitat von =Dr. Karin Anderson:
Liebe Lolle,
Das Eppstein-Barr-Virus verursacht das sogenannte Pfeffersche Drüsenfieber. Diese Infektion erscheint meistens nur wie eine Erkältung mit koerperlicher Abgeschlagenheit und geschwollenen Lymphknoten.
Komplikationen sind bei Jugendlichen selten. Fast jeder
(90% aller Erwachsenen) macht diese Erkrankung wie unbemerkt durch und ist dann gegen das Virus immun. Das einzig auffällige Zeichen eines durchgemachten Pfeifferschen Drüsenfiebers können, gerade bei Jugendlichen, über längere Zeit vergrösserte Lymphknoten sein.
Liebe Grüsse, Dr.Karin Anderson





ich glaube ihre frage war anderst gemint ..na egal ....da sie gerade online sind ... ist das epstein-...virus für einen teenager gefährlich??

28.09.2007 14:25 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


28.09.2007 14:25 Zitieren Zitieren

also nochmal:

würde gerne, dass mir jemand von euch (am besten erfahrene leute) ....

heraus findet ...ob dass epstein-barr-virus für eine 13 jährige gefährlich ist/sein kann ! ??


..zur info: dabei das pf. drüsenfieber ausschließen ...


und noch eine info: blutwerte sind alle in ordnung (bis auf cholesterin, asl-wert und alk. phosph. wert sind etwas erhöht)


bitte um information ..!!

12.11.2007 03:58 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



12.11.2007 03:58 Zitieren Zitieren

Hallo,
Das Eppstein-Barr-Virus (EBV) gehoert zu den Herpes-Viren. Es ist eins der haeufigsten menschlichen Viren, ueberall auf der Welt verbreitet, daher steckt sich fast jeder irgendwann, oft schon im Kindesalter, damit an. Dann verursacht die Infektion ueberhaupt keine, oder nur milde, erkaeltungsaehnliche Symptome, die sich nicht von anderen Erkaeltungen unterscheiden.
Wenn Jugendliche oder junge Erwachsen sich mit dem Eppstein-Bar-Virus anstecken, kann sich daraus in einem Drittel bis der Haelfte der Faelle das Pfeiffersche Druesenfieber (Mononucleose) entwickeln. Da bei dir ja diese Erkrankung ausgeschlossen worden ist, hast du tatsaechlich nur die uebliche, harmlose EBV-Infektion durchgemacht und brauchst dir weiter keine Gedanken darueber machen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

12.11.2007 07:35 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


12.11.2007 07:35 Zitieren Zitieren

Sowas hatte ich glaube ich auch schonmal.Die Lymphdrüsen unter meinem Ohr waren Geschwollen (Auf beiden Seiten) und ich hatte extrem starke Kopfschmerzen.Mein Fieber stieg vorallem am Abend auf bis zu 40°C und ich war nurnoch am Schlafen.Das ganze hielt 2 Tage an,bis dann eine Deutliuche Besserung eintrat.Das Fieber ging runter auf 37 und die Kopfschmerzen gingen weg.Nach einem weiteren Tag,war von der Krankheit nichts mehr zu bemerken.

Sowas hatte ich jetzt aber schon 2 Mal,normalerweise bekommt man sowas nur 1 Mal oder?

Gruss
Jugendlicher

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

12.07.2011 um 15:30
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.219

Chat mit US 5! Seiten 1, 2 ... 132
Unregistriert

01.02.2015 um 12:40
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1.324

116.989

23.02.2003 um 20:57
von nochmal ich =) Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.140

27.12.2014 um 17:41
von Thai Direkt zum letzten Beitrag springen

8

1.042

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung