Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

12.07.2007 10:07 Zitieren Zitieren

de susi
Gast

12.07.2007 10:07 Zitieren Zitieren

Mein Ausfluss riecht säuerlich!

Hallo @ all,

Ich hab mal ne frage, seit einiger zeit riecht mein Ausfluss säuerlich (weißflußblinzeln, und ich hab so ein stechen in der linken Unterleibseite. Meine Periode hab ich bekommen, also nicht Schwanger jedoch, gehts mir extrem schlecht also übelkeit --> erbrechen und mittlerweile starke Bauchschmerzen. Ich hab aber angst zum Arzt zu gehen! Was kann das sein bitte helft mir

LG Susi

13.07.2007 00:33 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

13.07.2007 00:33 Zitieren Zitieren

Liebe Susi,
Bei Uebelkeit und starken Bauchschmerzen solltest du dich unbedingt aerztlich untersuchen lassen. Eine Ferndiagnose zu stellen, ohne deinen Bauch abzutasten und abzuhoeren und ohne Fieber zu messen, waere wirklich sehr verantwortungslos!
Deine Beschwerden haben sicher nichts mit deinem Weissfluss zu tun, es koennte sich zwar um einen harmlosen Magen-Darm-Infekt handeln, aber eben im schlimmsten Fall auch um eine akute Blinddarmentzuendung, selbst wenn du die staerksten Schmerzen auf der linken Seite spuerst.
Also, geh zum Arzt, und lass dich untersuchen!
Gute Besserung, Dr. Karin Anderson

16.07.2007 06:47 Zitieren Zitieren

de Susi
Gast

16.07.2007 06:47 Zitieren Zitieren

ich werde heute zum Arzt gehen da es immer noch nicht besser geworden ist. Die schmerzen und so sind viel schlimmer geworden. Sobald ich weiß was es ist werde ich mich nochmal melden bzw Bescheid geben ob es was schlimmes ist oder nur ein Darm Infekt.


LG de susi

16.07.2007 14:49 Zitieren Zitieren

de susi
Gast

16.07.2007 14:49 Zitieren Zitieren

Also ich war beim Arzt, der hat mich abgetastet, abgehört und mich halt gefragt wie lange das schon so ist und und und....

Jedoch konnte er nichts feststellen und gab mir nur eine Überweisung für den Frauenarzt mit mh toll die schmerzen sind immer noch da er hat mir nur
[Aus rechtlichen Gründen dürfen Medikamentennamen oder andere Produktbezeichnungen nicht genannt werden, die Red.] verschrieben. was zur Behandlung
Entzündung der Speiseröhre durch zurücklaufenden Magensaft (Refluxösophagitis)
Magen-Darm-Geschwüre
bzw
Alle Erkrankungen, bei denen die Magensäure verringert werden muss. Toll das nimmt mir die schmerzen bestimmt nicht weg Stirnrunzeln morgen hab ich erstmal den Termin beim Frauenarzt und dann mal sehen Mittwoch Blut abnehmen, mal sehen was da raus kommt.

bis dahin

Lg de susi

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Taschengeld
Sweeeeeeeet

23.06.2005 um 03:35
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

675

Akne
Kerstin

13.10.2003 um 22:29
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

5

998

17.12.2008 um 20:03
von Galileo Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.037

11.12.2007 um 03:20
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

729

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung