Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

10.09.2007 14:24 Zitieren Zitieren

doschi
Pointer-User

10.09.2007 14:24 Zitieren Zitieren

freund erwischt:(

hallo an alle, ich schreibe hier wegen einem Problem, das mein Freund hat. er hat seinen Eltern von mir erzählt und dass er es mit mir ernst meint. Die Eltern hätten ja eigentlich auch nichts dagegen. Doch vorgestellt hat er uns noch nicht, da wir sehr weit auseinander wohnen. Das wird er aber noch in den kommenden Wochen tun. Wir haben uns in einer ganz anderen Stadt getroffen. Aber er hat seiner Familie erzäht, dass er auf einer Hochzeit von einem Freund wäre. Nun ist es rausgekommen, dass er nicht auf einer Hochzeit war. Ein Freund von seinem Bruder hat ihn verpetzt und mein Freund bekam Ärger von seinem Bruder, weil er gelogen hat. Es ist eine wirklich sehr kleine Gegend, in der mein Freund wohnt. Er hat sich am Telefon mit seinem Bruder gestritten und er sagte, dass sie ihn gefälligst in Ruhe lassen sollen und dass er eben in einem anderen Ort sei. ich habe meinem Freund gesagt, dass er sagen soll, dass er sowohl in Ort B als auch in A sei, damit er nicht als Lügner vor der Familie bloßsteht. Doch er meinte, dass ihm das alles egal sei und es ihn keinesfalls juckt, was seine Familie nun über ihn denkt. Ich weiss nicht, wie ich ihm helfen kann, ich möchte nicht, dass wegen mir seine Familienbeziehungen kaputt gehenStirnrunzeln

11.09.2007 10:11 Zitieren Zitieren

BlueEyes
Gast

11.09.2007 10:11 Zitieren Zitieren

hi süße

das is süß von dir das d dir da sorgen machst,aber du kannst deinem freund da net helfen.
lass ihn das lieber selbst klären,bevor es noch schlimmer wird.

es is klar das sich die eltern sorgen um ihren sohn machen, ob er auch richtig von dir bhandelt wird und nicht nur ausgenutzt.

du darfst es ihnen aber nicht übel nehmen.

wenn ihr mal länger zusammen seid und du die eltern kennen gelernt hast,dann wird alles wieder besser.

wie sagt man so schön,die zeit heilt jede wunde!

11.09.2007 15:06 Zitieren Zitieren

micke01
Pointer-User

11.09.2007 15:06 Zitieren Zitieren

naja das ist natürlich nicht sotoll aber euer alter spielt ja auch eine große rolle würd ich fast sagen...

15.09.2007 11:21 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

15.09.2007 11:21 Zitieren Zitieren

Liebe Doschi,
BlueEyes hat Recht. Auch wenn du deinem Freund gern Ärger ersparen möchtest und nicht willst, dass er deinetwegen mit seiner Familie Krach bekommt - er hat sich diese Suppe selber eingebrockt und kann auch nur selbst versuchen, die Sache mit seiner Familie zu klären.
Die Frage ist ja, warum hat er seinen Eltern nichts von dir erzählt, obwohl die doch scheinbar im Prinzip nichts dagegen haben? Seid ihr beide noch zu jung oder gibt es einen schwierigen kulturellen Hinderungsgrund (seine Familie hat einen anderen Glauben)?
Jedenfalls hat er den scheinbar einfacheren Weg gewählt und lieber eine Lügengeschichte erzählt, anstatt sich mit seinen Eltern auseinanderzusetzen. Wie so oft, ist dann alles herausgekommen und nun hat er erst Recht den Ärger, dem er aus dem Weg gehen wollte.
Dieser Konflikt hat aber nicht wirklich etwas mit dir zu tun, sondern damit, dass dein Freund noch nicht selbstbewusst und nicht genügend von seinen Eltern abgenabelt ist, als dass er offen zu seinen Entscheidungen stehen kann.
Du kann ihm eigentlich nur raten, seinen Eltern reinen Wein einzuschenken und sich für seine Lügen zu entschuldigen. Vielleicht hilft ihm diese Auseinandersetzung ja dabei, sich ein Stück mehr von seinen Eltern abzunabeln und reifer zu werden.
LG, Dr. Karin Anderson

15.09.2007 15:01 Zitieren Zitieren

doschi
Pointer-User

15.09.2007 15:01 Zitieren Zitieren

er hat uns heute gegnseitig vorgestellt, seine Mutter und Schwestern kennen mich jetzt. habe ihm gesagt, dass er doch alles einfach mal erzählen soll. Er ist zu schüchtern, weswegen er seinen Eltern nichts gesagt hat.doch ich habe ihm Mut gemacht. Nun kennt mich die Familie. Nur sein Bruder ist noch sauer auf ihn, aber er meint, dass ihm das jetzt auch egal wäre und seine Schwester ihm bei der Klärung dieses problems behilflich sein werde. Es ist also Momentan alles zum Glück in Ordnung und ich danke allen, die mir bei dem Problem behilflich geworden sindGroßes Lächeln

19.09.2007 21:34 Zitieren Zitieren

BlueEyes
Gast

19.09.2007 21:34 Zitieren Zitieren

na dann wünsch ich dir alles gute und hoffe das es nun alles geklärt is.

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

15.06.2008 um 22:34
von Gast_x3 Direkt zum letzten Beitrag springen

11

7.075

Akne
Kerstin

13.10.2003 um 22:29
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

5

999

06.07.2003 um 02:07
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

690

09.06.2010 um 09:42
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.132

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung