Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

20.08.2007 12:49 Zitieren Zitieren

The_Wichser
Pointer-User

20.08.2007 12:49 Zitieren Zitieren

Meine Freundin ist Türkin

Hallo,

Ich habe da ein ernsthaftes Problem. Seid neuem habe ich eine neue Freundin, sie ist Türkin. Als ich neulich mit ihr rumgelaufen bin, hat uns ihr 16-jähriger türkischer Bruder gesehen und zu mir gesagt, wenn ich noch einmal mit ihr rumlaufe, dann bringt er mich um !!

Ich ewiß nicht, was ich jetzt noch machen soll, treffen können wir uns auch nicht mehr, da ihre Eltern es jetzt wissne und es strikt unterbinden, wenn sie aus dem Haus gehen will !!

MfG

20.08.2007 22:54 Zitieren Zitieren

EvilSith
Pointer-User
Benutzerbild

20.08.2007 22:54 Zitieren Zitieren

...
das problem der türken ....
und sowas will zur EU (nur nebenbei)

du kannst so ziehmlich nichts machen auser versuchen ihre eltern davon zu überzeugen das du kein schlechter mensch bist

22.08.2007 22:43 Zitieren Zitieren

kluqScheiZa
Pointer-User
Benutzerbild

22.08.2007 22:43 Zitieren Zitieren

Schließe mich da EvilSith an!
Türkische Eltern sind ein Kapitel für sich, eine völlig andere Kultur. Ich glaub die Eltern sind da in der Sache ziemlich verbissen und lassen sich schlecht umstimmen weil schließlich gehörst du aus ihrer Sicht nicht in ihre "Familie"! Und zu was der Bruder alles fähig wäre... na gute Nacht†, auch wenn wir in einem Rechtsstaat leben du weißt wie diese Leute reagieren können & dann ist es meistens schon zu spät!
↔naja↔
Wie gesagt Appelliere an die Vernunft der Eltern!

Viel Glück !!!

24.08.2007 07:53 Zitieren Zitieren

EvilSith
Pointer-User
Benutzerbild

24.08.2007 07:53 Zitieren Zitieren

wenn man wirklich präzise nach dem recht des staates gehn würde könnten sie dir nichtmal verbieten das sie mit dir rumhängt bzw das ihr euch liebt und diese liebe auch ausführt solange die beziehung von beiden seiten gewollt ist. des dürfen sie nach dem sorgerecht oda wie man des auch imma nennt ned bestimmen weil des dann verletzung des/der Sorgerechts/Sorgepflicht ist weilsie ih somit keine chance lassen ein eigenes leben aufzubaun
ob da die religion was daran ändern kann weis ich ned

MfG
EvilSith
Tobias Sittenauer

24.08.2007 17:19 Zitieren Zitieren

The_Wichser
Pointer-User

24.08.2007 17:19 Zitieren Zitieren

hmmm

Das kann sein,
aber inzwischen musste ich mich von ihr trennen !!

MfG

26.08.2007 03:44 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

26.08.2007 03:44 Zitieren Zitieren

Hallo,
Deine Freundin stammt offenbar aus einer sehr traditionellen, konservativen Familie. Auch wenn diese patriarchalischen Einstellungen fuer uns Deutsche altmodisch oder z. T. sogar laecherlich erscheinen, du musst sie - und auch die Drohungen des Bruders - ernstnehmen. Leider haben ja tragische Vorfaelle in den letzten Jahren gezeigt, dass von Familienangehoerigen, die einer solchen Tradition verhaftet sind, aufsehenerregende Ehrenmorde veruebt wurden.
Es gibt, wenn du zu deiner Freundin halten willst, nur zwei Moeglichkeiten. Wenn die Familie deiner Freundin zwar eine sehr konservative Einstellung hat, aber nicht noch zusaetzlich religioese Vorurteile, koenntest du versuchen, dich ihren Eltern ganz formal vorzustellen, und ganz offiziell um deine Freundin werben.
Wenn ihre Vorbehalte nur dem Umstand gelten, dass sie befuerchten, ihre Tochter wuerde ihren guten Ruf verlieren, wenn sie mit dir so locker verkehrt, wie es unter deutschen Jugendlichen ueblich ist, hast du vielleicht eine Chance, wenn du ihnen zeigst, dass du ihre Tochter nicht entehren willst, sondern ernsthafte Absichten hast.
Wenn die Eltern deiner Freundin aber grundsaetzlich nur einen tuerkischen Partner fuer ihre Tochter akzeptieren und ein deutscher/christlicher Schwiegersohn bereits eine "Entehrung" bedeutet, hast du keine Chance, es sei denn, deine Freundin waere bereit, sich voellig von ihrer Familie loszusagen. In ihren Alter ist das aber eher unwahrscheinlich, und koennte sie leider schlimmstenfalls sogar in Lebensgefahr bringen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

01.09.2007 15:52 Zitieren Zitieren

doschi
Pointer-User

01.09.2007 15:52 Zitieren Zitieren

Türken sind im Umgang mit ihren Töchtern sehr streng. SIe möchten, dass sie halt jungfräulich in die Ehe gehen und haben es nicht gern, wenn ihre Töchter einen Freund haben . Hört sich zwar hart an, ist aber so. Ich kann dir ebenfalls den Tipp geben, dass du mal versuchen solltest, ein Vertruaensverhältnis zu der Familie (va den Eltern aufzubauen). Wenn es nicht klappen sollte, dann würde ich lieber das ganze versuchen zu vergessen...ich wünsche dir viel Erfolg, ich hoffe es klappt

30.10.2008 01:38 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

30.10.2008 01:38 Zitieren Zitieren

Ich bin eine türkin und habe seit zwei Jahren einen deutschen Freund. Meistens sind die türkischen Mütter gar nicht so konservativ wie die Väter. Deine Freundin sollte meiner Meinung nach Mal mit ihrer Mutter über eure Beziehung reden. Vielleicht kann sie dich Mal kennenlernen. Doch der Bruder und der Vater sind schwer davon zu überzeugen, dass ihrer Tochter nichts passiert, wenn sie einen deutschen Freund hat. Vielleicht ist der Vater und der Bruder nämlich auch nicht konservativ, doch trotzdem müssen sie so handeln, weil die türkische Gesellschaft schliesst Menschen, die toleranter, offener sind und sich nicht an die Traditionen halten, aus. Eine andere Möglichkeit wäre, dass ihr euch einfach weiterhin heimlich trifft. In der Türkei ist es üblich, dass Beziehungen verheimlicht werden bis zu der Ehe. Die türkische Gesellschaft lehnt es ab den Frauen genau die gleichen Rechte zu gewähren wie den Männern. Die Frauen werden wie kleine, arme, urteilsunfähige, harmlose Kinder behandelt. "Man will sie nur schützen, weil sie selber nicht fähig sind zu beurteilen, was gut und was schlecht ist für sie", so die Einstellung der türken ( nur Männer ).

Schlussendlich kommt es aber darauf an wie mutig deine Freundin ist. Glaubs mir, die Medien übertreiben die ganze Sache mit dem Ehrenmord. Wenn der Bruder sagt, er wolle dich umbringen, darfst du das meiner Meinung nach nicht all zu ernst nehmen. Die türken drohen nämlich sehr oft, doch "Hunde die bellen beissen nicht". Man darf sich nicht einschüchtern lassen.

Ich finde es eine schlechte Idee sich den Eltern vorzustellen. Der Grund; In der Türkei stellt man sich den Eltern nur vor, wenn man die Tochter heiraten will. Ansonsten würdest du mit deinem Verhalten die ganze Familie beleidigen.

Es tut mir leid, dass ich das sage, doch ich denke nicht, dass eure Beziehung klappen wird, so wie du sie dir vorgestellt hast. Dafür sind die türkischen Männer zu konservativ, zurückgeblieben, egoistisch und geistig unreif. Doch sie können nichts dafür. Sie sind nur Opfer der Gesellschaft, der türkischen Erziehung und Kultur. Hoffendlich ändert sich irgendeinmal die rassistische Einstellung der Türken.

31.10.2008 13:09 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

31.10.2008 13:09 Zitieren Zitieren

Halllo,
Ich finde es sehr interessant, was du zu diesem Thema geschrieben hast. Mit dem Sich-offiziell-vorstellen habe ich auch nur an ernsthafte Heiratsabsichten gedacht.
Kennst du das Buch von der türkisch-deutschen Soziologin Necla Kelek "Die fremde Braut"? Da wird die schwierige Situation und der Zwiespalt türkischer Mädchen und Frauen in Deutschland in sehr eingehend beschrieben.
Ich wünsche dir, dass deine Beziehung zu deinem Freund klappt und dass du deine Zukunft so gestalten kannst, wie du es möchtest.
Liebe Grüsse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Mikropille
Unregistriert

12.03.2015 um 12:46
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

527

17.10.2005 um 13:37
von sebafix Direkt zum letzten Beitrag springen

4

2.077

13.06.2007 um 02:17
von auch ein Zwerg Direkt zum letzten Beitrag springen

2

986

Penis
Unregistriert

14.02.2011 um 21:40
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

782

Brüste
Unregistriert

14.12.2014 um 14:19
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

317

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung