Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

17.11.2004 23:10 Zitieren Zitieren

Frau24
Gast

17.11.2004 23:10 Zitieren Zitieren

Ich vergleiche mich ständig mit anderen

Hallo!

Ich habe ein Problem mit meinen Gedanken: ich vergleiche mich ständig mit anderen Frauen! Weniger mit Stars, als wie Mädels auf der Strasse.
Dabei hat die eine oder andere einen schöneren und größeren Busen als ich; die andere hat schönere Haare; die dritte hat einen viel schöneren Po und eine bessere Figur .... haachhh, es ist soooo quälend, denn jede hat irgendwas besser als ich.
Ich weiß eh, ich kann nicht die Beste und Schönste sein, aber wie kann ich denn damit umgehen?
Wenn mein Freund bloß eine anguckt, dann glaube ich, "na eh klar, der schaut sie an, weil sie einen größeren/schöneren Busen hat, schönere Figur ..." und und und.

Wie kann ich denn das abstellen?

Danke für jede Hilfe!

17.11.2004 23:14 Zitieren Zitieren

Karolina
Gast

17.11.2004 23:14 Zitieren Zitieren

Hi,

also ich kann das verstehen, ich vergleiche mich auch oft mit anderen Frauen. Allerdings solltest du dich nicht nur mit den positiven Eigenschaften der Frauen vergleichen, sondern auch mit den negativen. Klar, gibt es eine Frau die vielleicht einen größeren Busen hat als du aber dafür hat sie vielleicht einen zu dicken Hintern oder splissige Haare etc.! Du musst einen Menschen im ganzen betrachten. Außerdem kommt es ja darauf an, ob jemand glücklich ist. Weißt du, ob diese schöne Frau wirklich so glücklich ist. Vielleicht hat sie in anderen Lebenslagen Pech und ist unzufrieden.
Guck dir doch auch mal Frauen an, die weniger schön sind und denk dir, Mensch, die hat aber viel hässlichere Haare als ich oder, die hat aber einen zu dicken Hintern, habe ich zum Glück nicht. Sowas wirst du doch auch finden können!

Liebe Grüße, Karolina

25.01.2007 10:07 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

25.01.2007 10:07 Zitieren Zitieren

Hi,

ich glaube auch, dass es normal ist, sich mit anderen zu vergleichen. Was aber ganz angenehm ist, dass man, um so älter man wird, auch mehr Selbstbewusstsein bekommt und bei den Vergleichen besser abschneidet (; und wenn nicht, ist es wenigstens nicht mehr ganz so zermürbend, weil sich die Prioritäten etwas verschieben - also, abwarten und tee trinken hilft doch manchmal!

Liebe Grüße
Anna

19.11.2007 00:24 Zitieren Zitieren

anno nym
Gast

19.11.2007 00:24 Zitieren Zitieren

Ich habe mich nicht nur äußerlich mit anderen verglichen, sondern war ich auch in sportlichen und denkerischen Leistungen schlechter als andere.
Man kann es mit folgenden 5 Gleichungen anschaulich machen:
7 - 4 = 3
13 - 5 = 8
6 - 2 = 4
9+2 = 14
10 - 1 = 9
Es fällt sofort auf: eine der Gleichungen ist falsch! "Das ist schlecht!", sagt man dann. Besonders die deutsche Mentalität achtet da sehr auf Fehler.

Andererseits sind 4 von 5 richtig. Das sind 80% und zumindest an unserer Uni noch eine "2". Das ist gut! Also such an dir, was du gutes hast und kannst! Dann geht es dir besser, kannste mir gauben.

20.11.2007 17:21 Zitieren Zitieren

alice
Gast

20.11.2007 17:21 Zitieren Zitieren

auch "negative vergleiche" sollte man meiner meinung nach lassen. nimm dich einfach so, wie du bist und scher dich nicht darum, was andere machen. es wird immer 1000 hübschere frauen als dich geben, und genauso 1000 hässlichere. mach dir darüber einfach keinen kopf.

21.11.2007 09:52 Zitieren Zitieren

kori
Gast

21.11.2007 09:52 Zitieren Zitieren

falls es dich beruhigt:Anna hat recht! umso älter man wird desto weniger macht man sich darum einen kopf (; wenigstens etwas gutes am älterwerden!

23.11.2007 09:42 Zitieren Zitieren

jenna
Gast

23.11.2007 09:42 Zitieren Zitieren

naja, aber so ganz hört das doch nie auf - besonders wenn man gerade mal unzufrieden mit sich ist...

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

01.03.2015 um 01:21
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

15

5.513

13.06.2013 um 05:19
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

11

4.657

28.01.2014 um 18:00
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

18

2.352

regel bleibt aus Seiten 1, 2
verzweifelt

23.01.2009 um 04:22
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

11

2.323

21.03.2007 um 19:03
von ruckel610 Direkt zum letzten Beitrag springen

0

1.055

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung