Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

11.09.2007 06:04 Zitieren Zitieren

hopless angel
Gast

11.09.2007 06:04 Zitieren Zitieren

Psychoterror

Hallo,
ich hab ein echt großes problem.Ich wohne seit ca 1 jahr im Heim und hatte eigntlich nie ärger mit anderen ausser vor ca 6 monaten ,ich habe mich echt link verhalten und bereue es auch...Ich habe lidschatten bei einer bekanntin im heim abgezogen und wollte es jemandem unterjubeln....Ich hab es danach gestanden und mich entschuldigt.Doch nun wurde auf meiner gruße ein mp3 player geklaut ,kopfhörer und ein pali und jetzt hat sich meine 7 köpfige gruppe gegen mich gerichtet und mit psychoterror angefangen d.h. mobbing,dumme kommentare,schläge androhen,irgendwelche texte auf zettel schmieren und bei mir ins zimmer legen .Ich kann einfach nicht mehr und ich war das mit den diebstählen nicht...............Was soll ich tun jetzt bin ich für kurze zeit bei meiner mutter aber was mache ich danach????
Bitte postet schnell antworten

11.09.2007 10:02 Zitieren Zitieren

BlueEyes
Gast

11.09.2007 10:02 Zitieren Zitieren

hmmmm.... das problem is, wer einmal lügt dem glaubt man nicht,aber du hast es ja zugegeben.
diesen diebstahl hast du nicht begangen.

wenn es echt zu viel wird, dann lass dich woanders hin versetzen.

ich denke das is das beste was du machen kannst.

ich denke das sie nicht aufhören werden dich zu belästigen,haste es scho der aufsicht gesagt?

13.09.2007 16:21 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

13.09.2007 16:21 Zitieren Zitieren

Liebe Angel,
BlueEyes hat leider wohl Recht. Du hast ja diesen schlechten Ruf schon weg und der wirkliche Dieb des MP3-Players hat das moeglicherweise sogar schon einkalkuliert, dass der Verdacht in jedem Fall auf dich fallen wuerde.
Wenn ihr eine Gruppenleitung habt, und es regelmaessige Besprechungen gibt, besteht vielleicht die Moeglichkeit, dieses Problem im Rahmen so einer Runde anzusprechen und vielleicht sogar zu klären. Wenn es aber eine solche Möglichkeit einer sachlichen Auseinandersetzung unter fachlicher Leitung nicht gibt, sehe ich auch keine andere Chance, als eine Versetzung in eine andere Gruppe zu beantragen. Du hast dich ja leider durch deine fruehere Dummheit ins falsche Licht gestellt und die anderen werden sich nicht die Mühe machen, nach einem anderen Schuldigen in ihrer Gruppe zu suchen.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

26.07.2013 um 00:58
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

710

05.03.2003 um 21:44
von Nanu Direkt zum letzten Beitrag springen

6

718

26.02.2003 um 22:48
von Jennifer Direkt zum letzten Beitrag springen

3

848

25.04.2005 um 02:58
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

6

11.697

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung