Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

27.09.2007 10:56 Zitieren Zitieren

Mietz15
Gast

27.09.2007 10:56 Zitieren Zitieren

Verliebt in Lehrer

Hallo,

wir haben in diesem Jahr einen neuen Französisch-Lehrer bekommen, der auch ganz neu an der Schule ist. der ist total jung und ich finde ihn richtig süß. Ich glaube, er findet mich auch ziemlich nett, jedenfalls guckt er mich im unterricht echt oft an, wenn die anderen es nicht mitbekommen. In letzter Zeit kann ich mich schon auf gar nichts anderes mehr konzentrieren, weil ich immer an ihn denken muss, und wenn er mich dran nimmt stammel ich nur rum wie blöde. ich weiß nur gar nicht, wie ich jetzt weiter machen soll, ist dasnicht strafbar, ein lehrer und eine Schülerin? ich bin 15, also fast 16, ist es da nicht etwas anderes? Wer hat das schon Erfahrungen? Kann mir jemand helfen??

Mietz15

27.09.2007 17:02 Zitieren Zitieren

HelplessMe
Gast

27.09.2007 17:02 Zitieren Zitieren

Hi Mietz!

Also eine Beziehung zwischen Lehrer und Schülerin ist immer strafbar! Da macht es keinen Unterschied ob du schon 16 bist oder nicht. In dem Moment, wo er dein Lehrer ist, bist du nämlich seine Schutzbefohlene und deswegen darf er auch keine Liebesbeziehung zu dir eingehen.

Ich kann verstehen, dass du deswegen ein bisschen durcheinander bist. Hast du denn schon mal mit jemandem darüber gesprochen? Mit ner Freundin vielleicht oder nem Vertrauenslehrer? Hm, also eine Beziehung mit ihm solltest du dir auf jeden fall aus dem Kopf schlagen, find ich. Das endet höchstwahrscheinlich nur in Frust und Enttäuschung und dafür bist du doch zu schade! blinzeln
Versuchs doch mal so: Konzentrier dich nicht darauf, wie gut er doch aussieht, sondern such dir die schlechteren Eigenschaften. Z.B. sein Pulli passt nicht zu den Schuhen, er macht komische Mimiken, wenn ihm was nich einfällt oder sonst irgendwas. Jeder Mensch hat sowol gute als auch negative Eigenschaften!

Naja, ich wünsch dir trotzdem ganz viel Spaß in dem Schuljahr und an der Sprache! blinzeln

LG

28.09.2007 21:51 Zitieren Zitieren

BlueEyes
Gast

28.09.2007 21:51 Zitieren Zitieren

also ich denke du bildest dir da ein bisschen viel drauf ein das dein lehhrer nach dir schaut.

immerhin bist du seine schülerin und er wird ganz sicher einen anderen grund haben dich anzuschauen,als das er sich in dich verliebt hat.

vllt willst du das,weil du das gefühl hast das du dich in ihn verliebt hast.aber ich denke das du das nicht bist,sondern das du dich nach einem freund sehnst und dein lehrer zu dem zeitpunkt einfach da war.

es is auf jedenfall strafbar wenn dein lehrer und du etwas miteinander anfangen würden,egal ob du 20 wärst oder 14.

30.09.2007 13:14 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

30.09.2007 13:14 Zitieren Zitieren

Hallo,
HelplessMe hat Recht. Selbst wenn dein Lehrer auch an dir Interesse haben sollte, er dürfte keine Liebesbeziehung zu dir eingehen, weil ja ein Abhängigkeitsverhältnis zwischen ihm als einer Autoritätsperson und dir als einer seiner Obhut anvertrauten Schülerin besteht.
Wenn sich ein Lehrer auf so eine illegale Beziehung einlässt, bekommt er nicht nur Ärger mit dem Gesetz, sondern auch mit der Schulbehörde und seinen Kollegen. Er würde nicht nur seinen guten Namen, sondern auch seinen Job riskieren.
Jemanden sehr gern zu haben und für ihn zu schwärmen, ist ein sehr positives Gefühl und muss dich nicht nur zum verlegenen Stottern bringen, sondern könnte dir auch den Ehrgeiz vermitteln, dich ganz besonders für diesen Lehrer anzustrengen, um ihm zu gefallen und das Unterrichten leichter zu machen.
Daher würde ich dir empfehlen, deine Begeisterung für ihn in positiver Weise als Antrieb zum Lernen zu nutzen. Dann hilfst du nicht nur dir selber, sondern tust auch etwas für ihn, besonders wenn er noch sehr jung ist und seine ersten Erfahrungen als Lehrer macht.
Liebe Grüsse, Dr. Karin Anderson

07.10.2007 21:41 Zitieren Zitieren

blueBerry1990
Gast

07.10.2007 21:41 Zitieren Zitieren

Es ist ja alles schön und gut, aber was ist, wenn man sich zum Beispiel schon so in die Sache rein gesteigert hat, dass alles nur noch ein einziger Teufelskreis ist? Was kann man dann tun, wenn der Lehrer (dem man es gesagt hat) plötzlich merkwürdiges Verhalten zeigt, also nicht abweisender zu einem ist sondern mit so denkwürdigen Kommentaren anfängt wie "es gibt auch noch ein Leben nach der 13" und solchen Späßen?

08.10.2007 20:18 Zitieren Zitieren

BlueEyes
Gast

08.10.2007 20:18 Zitieren Zitieren

ich denke das dein lehrer so reagiert,weil er nicht weiß wie er dir erklären soll,dass es nur ne phase ist,ohne dich zu verletzten.

ich denke du hast dich da echt in etwas verrant und möchtest vllt das es so ist.

glaub mir das wird auch bald vorbei sein.

11.10.2007 21:59 Zitieren Zitieren

blueBerry
Gast

11.10.2007 21:59 Zitieren Zitieren

Das mag schon sein. Es geht mir nicht darum, wirklich ernsthaft mit ihm zusammenzukommen. So wie er sich verhält, dass er mich mal meidet und dann wieder das Gespräch mit mir sucht, gerade wie es ihm passt, hat mich schon zur Genüge überzeugt, dass ich mich in ihm getäuscht habe.

Ich will nur gern wissen, was der Mensch vor hat...

12.10.2007 20:22 Zitieren Zitieren

BlueEyes
Gast

12.10.2007 20:22 Zitieren Zitieren

ich glaube er weiß es selber net ^^
vllt war noch nie eine schülerin in ihn verliebt und er merkt es bei dir das es so ist.
nun ist er vllt überfordert und weiß net ob er was dazu sagen soll oder net ^^
ich kann es dir echt net sagen wie lehrer ticken und was sie so da machen,denn ich kenn das so nicht das sich jeand in meiner umgebung in einen lehrer verliebt hat

20.10.2007 13:04 Zitieren Zitieren

blueBerry
Gast

20.10.2007 13:04 Zitieren Zitieren

Soll ich ihn vielleicht noch mal fragen einfach? Eine Erklärung, was er davon hält, ist er mir noch schuldig.

21.10.2007 15:34 Zitieren Zitieren

BlueEyes
Gast

21.10.2007 15:34 Zitieren Zitieren

hmmmm..... du kannst ihm ja mal sagen, das du glaubst das du dich in ihn verliebt hast und auf seine reaktion warten.

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

01.09.2009 um 00:06
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.638

11.07.2013 um 22:46
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

149

58.625

21.04.2011 um 19:04
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

3.269

03.05.2007 um 15:02
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

4.743

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung