Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

04.02.2008 14:44 Zitieren Zitieren

Julia M.
Gast

04.02.2008 14:44 Zitieren Zitieren

Lehrer schaut uns ständig an!

Hallo!

ich finds spitze, dass es solche Foren wie dieses gibt...aber mal zu meinem problemchen blinzeln

es geht um unsern englischlehrer. er schaut uns ständig merkwürdig an, die mädels! er glotzt die ganze zeit in den ausschnitt, und selbst wenn man mal was hochgeschlossenes anhat, schaut er die ganze zeit dahin. ich dacht erst, ich bild mir das ein, aber dann haben mich die andern mädcls gefragt (bin klassensprecherin) ob ich ma mit ihm reden könnte, und da wusst ich auch, ich hab mir das nicht eingebildet!
dann hab ich mit ihm mal geredet, und er meinte nur grinsend, das wär ihm gar nich aufgefallen und wir würden und was einbilden. dann wurde es ja auch besser, aber nach einer woche ging wieder los!
wir haben auch mal mit unserer klassenlehrerin und der vertrauenslehrerin geredet, aber als die ihn angesprochen haben darauf, in der nächsten stunde ist er voll ausgerastet und hat und angemacht, was wir uns einbilden würden ihm sowas zu unterstelln.
er guckt uns aber nich nur an, wenn wir arbeiten schreiben oder aufgaben machen sollen, beugt er sich immer total dicht über einen, das ist unheimlich, und dann sagt er immer so komisch, ob wir hilfe brauchen würden, bei mir kann ers sich aber denken, dass ichs nicht brauch, bin eg klassenbeste in englisch...
was können wir dagegen tun, dass er uns immer so komisch behandelt? wir haben langsam echt angst vor dem, vorallem weil wir aus andern klassen wissen, dass er da genauso zu den mädchen ist...

LG Julia

06.02.2008 02:42 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

06.02.2008 02:42 Zitieren Zitieren

Liebe Julia,
Ich finde es gut, dass du so mutig und verantwortungsvoll bist, diese Sache nicht auf sich beruhen zu lassen. Es handelt sich auch durchaus nicht nur um ein "Problemchen", sondern euer Lehrer zeigt wirklich ein problematisches Verhalten!
Da nicht nur die Maedchen deiner Klasse, sondern auch Schuelerinnen anderer Klassen in deiner Schule dieselben Erfahrungen mit diesem Lehrer gemacht haben, muss die Angelegenheit sehr ernst genommen werden, denn es kann es sich ja nicht nur um eine moeglicherweise fehlgedeutete Einzelbeobachtung handeln.
Du hast in deiner Rolle als Klassensprecherin bereits einiges versucht, um diesen Lehrer dazuzubringen, sein eigenartiges Verhalten sein zu lassen. Du hast ihn selbst darauf angesprochen, dass ihr Maedchen euch von seinem Anstarren bedraengt fuehlt. Der Lehrer hat den Vorwurf aber von sich gewiesen, sich auch noch ueber euer Unbehagen lustig gemacht und alles als pure Einbildung abgetan.
Du hast dich daraufhin, wie es sich gehoert, mit eurem Problem an deine Klassenlehrerin und eure Vertrauenslehrerin gewandt. Offenbar wurde die Sache im Lehrerzimmer zur Sprache gebracht, aber das Ergebnis war negativ. Irgendwelche offiziellen Ermahnungen sind nicht erfolgt oder wirkungslos geblieben, und der Lehrer hat lediglich seine Wut an euch ausgelassen, euch die Schuld zugeschoben - und sein unpassendes Verhalten fortgesetzt.
Du machst dir jetzt zu Recht Gedanken, was zu tun ist. Nach deiner Beschreibung steht eindeutig fest, dass ein derart betontes Anstarren junger Maedchen als eine Art von sexuellem Uebergriff betrachtet werden kann. Die Tatsache, dass ihr euch durch diese intensiven Blicke (und das Zunaheruecken) so unbehaglich und bedraengt fuehlt, beweist, dass es sich dabei weder um einen Zufall noch um eure Einbildung handelt.
Es ist die Aufgabe der Schulleitung, euch Schueler vor solch unliebsamem Kontakt zu schuetzen. Lehrer sind Autoritaetspersonen, die ihren Schuelern ein Rollenvorbild sein sollen und sich ethisch einwandfrei und verantwortungsbewusst ihren Schutzbefohlenen gegenueber verhalten muessen. Lehrer, die sich nicht an dieses Gebot halten, muessen von der Schulleitung nicht nur beilaeufig ermahnt, sondern notfalls auch durch Disziplinarmassnahmen zur Verantwortung gezogen werden.
Du solltest, falls du es noch nicht getan hast, mit deinen Eltern ueber die Sache sprechen. Da es ja nicht nur um dich geht, sondern um ein generelles Schulproblem, sollten sich deine Eltern an die Klassenelternvertreter wenden, damit die sich ganz offiziell bei der Schulleitung beschweren.
Der Schulleitung (und notfalls auch dem Schulrat) muss klargemacht werden, dass die Eltern dieses Problem ernstnehmen und darauf bestehen, dass ihre Kinder in Zukunft vor aehnlichen Zudringlichkeiten geschuetzt werden.
So lange derartiges Fehlverhalten auf die leichte Schulter genommen wird, und keinerlei Konsequenzen hat, koennen die Betreffenden ungehindert so weitermachen, bis es moeglicherweise zu noch massiverem Missbrauch kommt. (Beispiele dafuer gibt es ja leider genug).
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

08.02.2008 18:01 Zitieren Zitieren

Nette
Pointer-User

08.02.2008 18:01 Zitieren Zitieren

Hallo! =)
Dein Problem ist bei uns auf der Schule auch schon aufgetreten. Da gab es einen Lehrer, der auch nicht genug von den Schülerinnen kriegen konnte. Auch er hat sich immer total nah an die Mädchen übergebeugt. Das kam dann auch zur Aussprache zwischen Vertrauenslehrer und ihm. Danach ist auch er ausgeflippt und hat den Mädchen verboten näher als 1 Meter ans Lehrerpult zu kommen. :?
Wie das alles in Einzelheiten abgelaufen ist, kann ich nicht sagen, da es in der Parallelklasse war.
In jedem Fall wollte der Lehrer offiziell "ein Jahr Pause machen" und ist von der Schule gegangen. SO wurde das uns geschildert...

Wünsch euch jedenfalls viel Glück, dass sich euer Lehrer bessert!

lg, Nette

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

FC Bayern
SeppM.

18.09.2010 um 09:47
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

5

1.123

LeberfleckKnubbel?
Unregistriert1991

02.02.2008 um 14:38
von Unregistriert1991 Direkt zum letzten Beitrag springen

0

720

lesen
lassal

04.08.2007 um 21:55
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

3

991

schwellung am penis
Unregistriert

07.03.2009 um 12:34
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

805

05.03.2008 um 15:14
von Klecks Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.450

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung