Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

12.05.2009 16:51 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


12.05.2009 16:51 Zitieren Zitieren

Demjanjuk

Hi!
Ihr habt doch sicherlich alle mitbekommen, dass der mutmaßliche NS-Kriegsverbrecher John Demjanjuk (89) nun doch nach Deutschland abgeschoben wurde. Ihm wird vorgeworfen im Alter von 23 Jahren im Vernichtungslager Sobibor an der Ermordung von 29.000 Juden beteiligt gewesen zu sein. Er selbst streitet die Vorwürfe nach wie vor ab.
Nun muss er sich vor Gericht verantworten und ihm droht eine lebenslange Haftstrafe.
Mir stellt sich jetzt die Frage: Ist es nötig, einen 89-jährigen schwerkranken Mann, der eh bald sterben wird, jetzt noch für seine letzten jahre ins Gefängnis zu stecken? Natürlich, wenn die Vorwürfe stimmen, hat er Grausames getan, was durch nichts zu entschuldigen ist. Aber werden die 29.000 Juden auch nicht mehr lebendig, wenn sie den alten Mann einsperren und er infolge dessen auch bald stirbt. Ich finde das Thema total schwierig, weil sich Moral und Moral streiten, aber ich finde, dass die Haftstrafe in diesem Fall einer Todestrafe gleichkommt (weil er sehr alt und krank ist).

Was meint ihr? Knast oder nicht für den Alten?

14.05.2009 09:58 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


14.05.2009 09:58 Zitieren Zitieren

ich denke, dass die Familien der Opfer ein Recht darauf haben, dass er vor gericht gestellt wird. seine schuld muss schon auch "juristisch" manifestiert werden - aber eine haftstrafe? ich bin unsicher...

16.05.2009 11:22 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


16.05.2009 11:22 Zitieren Zitieren

ich finde,so etwas hängt auch davon ab, wieviel echte einsicht der täter zeigt

25.05.2009 14:11 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


25.05.2009 14:11 Zitieren Zitieren

er muss sich endlich für seine taten verantworten, meiner ansicht nach.

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

26.04.2012 um 18:36
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

4

10.869

Hilfe. . .
Unregistriert

30.10.2011 um 10:44
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

29.844

bräunlicher ausfluss
Unregistriert

06.01.2011 um 21:22
von Janina6 Direkt zum letzten Beitrag springen

2

5.954

hoden
Unregistriert

27.03.2013 um 13:48
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

5

16.421

Schilddrüsenunterfunktion Seiten 1, 2 ... 14
Unregistriert

30.04.2011 um 20:13
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

145

149.964

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung