Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

28.01.2008 15:12 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

28.01.2008 15:12 Zitieren Zitieren

Was soll ich machen?

Hallo, erstmal, ich bin 18 und mittlerweile schon seit 3 jahren mit meinem Freund zusammen, wir wohnen auch zusammen. Nun habe ich mich aber in einen anderen "verkuckt", was ich aber noch erwähnen sollte: ich liebe ihn nicht, aber er ist so wahnsinnig sexy und macht mich auch total an. Ich liebe meinen Freund, und der ist auch nicht von schlechten eltern, aber ich weiß nicht wie ich mich jetzt verhalten soll. Ich arbeite hin und wieder mit ihm zusammen, und ich weiß nicht was ich machen soll, ich will meine Beziehung nicht aufs Spiel setzen. Ich finde es auch selber nicht ok aber ich kanns leider nicht ändern. Hilfe

30.01.2008 09:54 Zitieren Zitieren

BlueEyes
Gast

30.01.2008 09:54 Zitieren Zitieren

das man nach 3 jahren mal nen anderen kerl anziehend findet is nicht schlimm,das is ganz normal.

doch an deiner stelle würde ich versuchen mich darin nicht zu verbeißen und dir den jungen lieber schlecht reden,denn ich kann mir nicht vorstellen das du deinen freund für einen anderen kerl aufgeben willst weil du grade diese phase hast.

also ich würde einfach diese art von gefühlen oder wie du es nennen magst vergessen.

02.02.2008 13:43 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

02.02.2008 13:43 Zitieren Zitieren

ja, das ist ganz normal, dass man sich nach einer so langen zeit mal für einen anderen schwärmt!

aber keine sorge, du weißt ja, was du willst - nämlich mit deinem freund zusammen bleiben. gefühle kann man sich nicht verbieten, aber du musst ja nicht nach ihnen handeln!
also bleibe deinem freund treu und du wirst sehen, dass das verliebtsein in den anderen bald vergeht.

05.02.2008 19:04 Zitieren Zitieren

CHRISTOPH9476
Pointer-User

05.02.2008 19:04 Zitieren Zitieren

ich schlage vor dass du , wenn er dich liebt, bei deinem freund bleiben solltest , denn dein verlangen nach dem anderen hört schnell wieder auf

08.02.2008 12:30 Zitieren Zitieren

Schmetterling
Pointer-User

08.02.2008 12:30 Zitieren Zitieren

es gab mal in einer Jugendzeitschrift einen wunderbaren Artikel darüber. Es gibt keine Beziehung, wo der andere dich 100% sein lebenlang begeistert. Sondern meist sind es um die 80% und plötzlich kommt ein Typ des weges der die restlichen 20% besitzt.. Super.. Aber überlege dir genau, ob es das Wert ist. Immerhin habt ihr schon echt viel mit einander durchgemacht, kennt euch unheimlich gut, wohnt zusammen. Also wozu all das noch einmal von vorne Starten, das sich kennen und lieben lernen. Ist vielleicht spannend, aber ist es nicht viel schöner sich bei einem einfach zurückfallen zu lassen. pack deinen Freund und fahrt mal einige Tage zusammen in einen spannenden und abenteuerlichen Urlaub. Dann sieht das schon wieder ganz anders aus. Und schwärmereien sind auch total okay. Wäre ja traurig, wenn nicht. Aber sei doch froh, dass du jemanden, wie deinen Freund gefunden hast

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

20.03.2003 um 20:50
von christina Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.126

23.04.2007 um 00:28
von agira Direkt zum letzten Beitrag springen

7

1.309

14.02.2004 um 16:15
von Sylvia Scharek Direkt zum letzten Beitrag springen

2

766

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung