Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

25.02.2008 18:19 Zitieren Zitieren

Chinaboy-*RG*
Pointer-User

25.02.2008 18:19 Zitieren Zitieren

Zu dünn für Muskelaufbau?

Hallo ich bin 1,75 groß und wiege 55 kilo mänlich ich bin untergewichtig und ich frag mich ob ich eigentlich muskel aufbauen kann wenn ich kaum fett habe?

31.03.2008 17:28 Zitieren Zitieren

SnOwY
Pointer-User

31.03.2008 17:28 Zitieren Zitieren

ja du kannst die muskeln trotzdem aufbauen indem du genügend isst und viel kohlenhydrathe zu dir nimmst, jedenfals baust du deine muskeln mit energie auf aber ob sie dadurch größer werden und du du breiter wirst kann ich dir leider nicht beantworten

03.04.2008 03:49 Zitieren Zitieren

Boy>21
Pointer-User

03.04.2008 03:49 Zitieren Zitieren

Zitat von =Chinaboy-*RG*:
Hallo ich bin 1,75 groß und wiege 55 kilo mänlich ich bin untergewichtig und ich frag mich ob ich eigentlich muskel aufbauen kann wenn ich kaum fett habe?




Hallo Chinaboy,
ich habe ein ähnliches Problem, als ich mich im Fitnessstudio angemeldet habe, war mein Gewicht 65.5kg bei 186cm. Freunde haben mir auch empfohlen mehr zu essen und viele Kohlenhydrate zu mir zu nehmen. Inzwischen wiege ich so zwischen 75 und 78kg, aber trotz regelmäßigen Krafttraining habe ich so gut wie keine Muskelmasse aufgebaut, eher mehr Fett. Ich bin zwar stärker geworden, ich schaffe jetzt zwar höhere Gewichte z.B. beim Bankdrücken und Bizepscurls, aber ich habe so gut wie keine Muskeln aufgebaut.

03.04.2008 22:46 Zitieren Zitieren

LINKIN
Pointer-User

03.04.2008 22:46 Zitieren Zitieren

Zitat von =Boy>21:
Hallo Chinaboy,
ich habe ein ähnliches Problem, als ich mich im Fitnessstudio angemeldet habe, war mein Gewicht 65.5kg bei 186cm. Freunde haben mir auch empfohlen mehr zu essen und viele Kohlenhydrate zu mir zu nehmen. Inzwischen wiege ich so zwischen 75 und 78kg, aber trotz regelmäßigen Krafttraining habe ich so gut wie keine Muskelmasse aufgebaut, eher mehr Fett. Ich bin zwar stärker geworden, ich schaffe jetzt zwar höhere Gewichte z.B. beim Bankdrücken und Bizepscurls, aber ich habe so gut wie keine Muskeln aufgebaut.



Wenn du deine Muskelstärke ändern willst musst du trainieren, trainieren, trainieren!Nach gewisser Zeit kommt dann auch die Muskelmasse! Wenn ihr jedoch Muskelnmasse, so schnell wie möglich haben wollt könnt ihr viel Eiweiß essen (höchstens 225g p.tag und dann reicht schon ein wenig training für die Muskel die du "Aufpumpen" willst! Viel Eiweiß ist auch z.B. in Nudeln etc.. Ihr müsst aber wissen das das Eiweiß nur die Menge an Wasser im Muskel verändert, dass heisst das ihr dadurch nicht stärker werdet wenn ihr nur Eiweiß esst und ein paar übungen macht! Wer echte Muskeln haben will muss halt trainieren was dann auch ensprechend dauert!

Zu dem Fett: Das ist ganz normal und besser als wenn da garkein Fett wäre! Du kannst ja mal laufen gehen oder so etwas regelmäßig machen, dann geht auch das bisschen Fett wieder weg!

Und zu der allerersten Frage: Natürlich kannst du Muskeln anbauen aber wie die anderen schon sagten musst du dafür etwas mehr Kohlenhydrate zu dir nehmen!

Dauert aber, sei geduldig und trainier fleißig!

05.04.2008 01:09 Zitieren Zitieren

Boy>21
Pointer-User

05.04.2008 01:09 Zitieren Zitieren

Zitat von =LINKIN:
Wenn du deine Muskelstärke ändern willst musst du trainieren, trainieren, trainieren!Nach gewisser Zeit kommt dann auch die Muskelmasse! Wenn ihr jedoch Muskelnmasse, so schnell wie möglich haben wollt könnt ihr viel Eiweiß essen (höchstens 225g p.tag und dann reicht schon ein wenig training für die Muskel die du "Aufpumpen" willst! Viel Eiweiß ist auch z.B. in Nudeln etc.. Ihr müsst aber wissen das das Eiweiß nur die Menge an Wasser im Muskel verändert, dass heisst das ihr dadurch nicht stärker werdet wenn ihr nur Eiweiß esst und ein paar übungen macht! Wer echte Muskeln haben will muss halt trainieren was dann auch ensprechend dauert!

Zu dem Fett: Das ist ganz normal und besser als wenn da garkein Fett wäre! Du kannst ja mal laufen gehen oder so etwas regelmäßig machen, dann geht auch das bisschen Fett wieder weg!

Und zu der allerersten Frage: Natürlich kannst du Muskeln anbauen aber wie die anderen schon sagten musst du dafür etwas mehr Kohlenhydrate zu dir nehmen!

Dauert aber, sei geduldig und trainier fleißig!




Danke für deine Tipps, das mit dem Eiweiß habe ich auch mal einige Zeit probiert, aber einiges weniger als 225g pro Tag. Ich habe durch das zusätzliche Eiweiß Nierensteine bekommen und mußte mit einer Nierenkollik ins Krankenhaus. Daher kann ich Eiweiß nicht besonders empfehlen.
Ansonsten stimme ich dir zu, ich habe mal einige Zeit im Fitnesstudio gejobbt und Sport studiert, daher kenne ich mich doch etwas aus. Laut Aussage eines Artzt ist es bei mir genetisch bedingt, das ich kaum Muskelmasse aufbauen kann. Ich bin ein Ausdauertyp.

05.04.2008 01:54 Zitieren Zitieren

Roman93
Pointer-User

05.04.2008 01:54 Zitieren Zitieren

geb mal paar angaben
Schultern breit oder schmal ?
Hüfte breit oder schmal?
fettaufbau schnell oder langsam .?
es kann was mit dem körpertyp zu tun haben ich würde dir erst mal ne massephasse epfehlen
bis du mindestens auf norm.gewicht bist.
dann trainieren hald und davor während und nach dem training jeweils einen eiweißshake ..
mindestens 3 tage trainieren in der woche .. dann müsste mal bald erfolge sehn

06.04.2008 22:33 Zitieren Zitieren

Boy>21
Pointer-User

06.04.2008 22:33 Zitieren Zitieren

Wenn du deine Muskelstärke ändern willst ....


Hi LINKIN,

danke für deine Tips. Bis auf die Sache mit dem Eiweiß stimme ich dir voll zu. Ich habe einige Zeit so ca. 10 - 15 g Eiweiß zusätzlich genommen. Leider habe ich dadurch Nierensteine bekommen und mußte mit einer Nierenkolik ins Krankenhaus, war äußerst schmerzhaft.
Meine Hausartzt sage, die Nierensteine kämen vom zusätzlichen Eiweiß, daher empfehle ich eigendlich keinem Eiweiß, muß aber jeder selber wissen.
Das ich kaum Muskelmasse aufbaue, soll bei mir genetisch bedingt sein. Ich bin ein Ausdauertyp, der mit ein wenig Ausdauertraining, es reichen ein paar Wochen, locker einen Marathon laufen könnte.
In Sachen Training kenne ich mich ganz gut aus, da ich einige Zeit im Fitnessstudio gejobbt habe und außerdem mal Sport studiert habe.

07.04.2008 16:21 Zitieren Zitieren

ralf88
Pointer-User

07.04.2008 16:21 Zitieren Zitieren

ich gehe auch jeden 3ten tag ins fitness studio

07.04.2008 17:19 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

07.04.2008 17:19 Zitieren Zitieren

HI

ich bin vielleicht erst 13 bald 14 habe aber jetzt von nem freund seine hanteln bekommen und "trainiere" manchmal so 5-10 minuten aber in der letzten zeit habe ich vielleicht 5-7 cm mehr umfang an meinem ober arm. Geht das so weiter weil ich will nicht in 5 jahren riesen muskeln haben oder hat das mit etwas anderem zu tun. Ach noch was ich bin 170 cm gross und wiege 52-54kg .Es steht überal das das normal gewicht ist aber miene oberschenkel sind richtig fett und mien bacu hsieht auch bierbauch mäßig aus aber der bauch "wackelt nicht" und wenn ich liege und probiere mit der hand das fett und haut zusammen zu drücken komme ich net weit. Das ist nur ganz wenig. liegt das vielleicht dran das ich einen grossen maagen habe und vielleicht zu viel fett zu mir nehmen. Habt ihr vielleicht tainings tipps das weg zu bekommen weil meine freunde lachen manchmal darüber


info

-oberarm(angewinckelt am dicksten punkt gemessen)26 cm umfang

-Oberschenkel: (fingerspanne vom bauchanfang rechts gemessen) 44 cm umfang

- Bauch: (bauchnabel höhe gemessen, Bauch entspannt) 78

An der brust nähe sieht mann die adern und fühlt richtig die knochen

wenn ich stehe dan habe ich eine delle in mienem rücken(zum bauch "gebogen"blinzeln wenn ich die gerade mache dan bin ich kleiner weil ich mich ein bisschen einkugel

09.04.2008 22:28 Zitieren Zitieren

Roman93
Pointer-User

09.04.2008 22:28 Zitieren Zitieren

ich trainiere zu hause .. und meiner meinung nach muss man nich umbedingt ins fitness gehn um muskeln aufzubauen..

körpertyp bestimmung ist auch meist ziehmlich interessant(Anm.d.Red. Ein Link zu dieser externen Seite ist leider nicht zulässig)

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

27.12.2013 um 05:41
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

710

Wortkette Seiten 1, 2 ... 23
marion_89

08.12.2009 um 16:16
von Pete Direkt zum letzten Beitrag springen

239

25.393

07.10.2013 um 21:34
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

550

11.07.2007 um 12:14
von Tryz Direkt zum letzten Beitrag springen

4

3.563

Nicht reden können Seiten 1, 2, 3
Nur Gast

16.11.2012 um 16:28
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

24

26.639

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung