Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

27.02.2008 13:12 Zitieren Zitieren

holdi
Gast

27.02.2008 13:12 Zitieren Zitieren

penis pilz?

Hi,

meine Freundin hat einen vaginalpilz und wir hatten auf jeden fall in der zeit in den sie ihn hatte ungeschützten geschlechtsverkehr.

Nun liegt es ja nahe dass ich ihn auch habe, allerdings habe ich keine symptome von wegen rote punkte auf der eichel, brennen, jucken oder ähnliches.

Ich habe lediglich am unteren eichel rand farblose pünktchen.

Dies müsste ja eigentlich ein Pilz sein, auch wenn ich nicht die mir bekannten symptome habe, aber was soll es sonst sein, wenn meine Freundin auch einen hat.

Jetzt meine Frage, kann mir die Frau Dr. eine Creme empfehlen? Oder soll ich vorsichtshalber zum Arzt, wenn ja Urologe oder Hautarzt?
Wobei ich es lieber erst mal mit einer Creme versuchen würde, wegen eines Pilzes muss man ja nicht sofort zum Arzt.

Soll ich eine vaginalpilz creme nehmen?
Habe auch gelesen, dass man eine für Fußpilz nehmen kann.

Wäre nett wenn mir jemand spezielle Produkte nennen könnte.

Liebe Grüße

19.03.2008 13:21 Zitieren Zitieren

holdi_
Gast

19.03.2008 13:21 Zitieren Zitieren

hat niemand eine antwort?

20.03.2008 01:37 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

20.03.2008 01:37 Zitieren Zitieren

Lieber Holdi,
Ob du auch eine Pilzinfektion hast, kann nur dein Hausarzt feststellen. Maenner haben weniger Symptome als Frauen und stecken sich auch weniger leicht an, weil sie den Pilzhefen nicht so ein guenstiges, feucht-warmes Milieu bieten.
Antimykotische Cremes sind rezeptpflichtig, sie muessen dir daher vom Arzt verschrieben werden. Fusspilzmedikamente sind zur Behandlung einer genitalen Pilzerkrankung nicht geeignet, denn sie sind in ihrer Zubereitung eben nur auf Fusspilz zugeschnitten.
LG, Dr. Karin Anderson

28.10.2008 18:10 Zitieren Zitieren

holdi.
Gast

28.10.2008 18:10 Zitieren Zitieren

soo, nach langer zeit (hatte ja eh keine symptome) war ich nun beim (haus)arzt.
allerdings meinte der, dass es sich wahrscheinlich um keinen pilz handelt.
da eben auch keine rötungen o.ä. vorhanden ist und diese "durchsichtigen kleine pünktchen" nur sehr wenig sind. allerdings hat er kein abstrich o.ä. gemacht.
jetzt frag ich mich ob der ohne abstrich überhaupt festellen kann, ob es ein pilz ist oder nicht.
er hat mir nun eine salbe gegeben, zur behandlung von pilzerkrankungen der haut, die ich zwei mal am tag 14 tage lauf auftragen soll.
reicht dies aus? soll ich nochmal eine zweite meinung von einem urologen einholen?

habe eben angst, dass meine freundin sich dann wieder bei mir ansteckt...

danke im vorraus für das lesen und beantworten meiner frage.

liebe grüße

31.10.2008 14:35 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

31.10.2008 14:35 Zitieren Zitieren

Hallo, Holdi,
Wenn eine Pilzerkrankung vorliegt, müsste sie durch die vorschriftsmässige Behandlung mit der Salbe abklingen.
Ein Abstrich und eine Untersuchung unterm Mikroskop helfen zwar, eine Pilzerkrankung eindeutig zu diagnostizieren, aber die Behandlung wäre in jedem Fall die gleiche. Die üblicherweise verordneten Antimykotika (Antipilzmittel) sind sehr wirksam und die Pilze entwickeln (anders als Bakterien) auch keine Resistenzen, daher ist eine ganz gezielte Erregerbestimmung im Allgemeinen nicht nötig.
LG, Dr. Karin Anderson

03.11.2008 14:23 Zitieren Zitieren

holdi,
Gast

03.11.2008 14:23 Zitieren Zitieren

danke für die schnelle antwort.
nach abschluss der behandlung werde ich allerdings einen abstrich machen lassen, um sicher zu gehen, dass es auch wirklich weg ist und wir uns nicht wieder gegenseitig anstecken.

liebe grüße

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

03.08.2009 um 17:05
von HarryBo Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.697

25.04.2009 um 20:36
von -twix- Direkt zum letzten Beitrag springen

5

1.610

knubbel an schamlippe
Unregistriert

28.02.2012 um 14:37
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

718

20.02.2003 um 13:36
von Ina Direkt zum letzten Beitrag springen

1

862

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung