Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

12.02.2008 09:39 Zitieren Zitieren

Schmetterling
Pointer-User

12.02.2008 09:39 Zitieren Zitieren

das erste Mal

Hallo ihr,

ich weiß, wahrscheinlich mach ich mich selbst verrückt, aber ich habe dennoch ein Problem damit. Also folgendes. ich bin mit meinem Freund schon ein halbes Jahr zusammen und wir sind auch echt glücklich. In der letzten Zeit spielt das Thema das erste Mal eine echt große Rolle für ihn. Er hat für dieses Wochenende für uns ein Zimmer bestellt und meinte, er hätte schon alles super mäßig geplant. Ich weiß halt einfach noch nicht, ob ich wirklich bereit dafür bin. Das erste Mal sollte ja was besonderes sein, aber ich weiß einfach nicht wirklich weiter. Kann mir jemand helfen?

13.02.2008 17:40 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

13.02.2008 17:40 Zitieren Zitieren

Hallo Schmetterling,

wenn du dir nicht sicher bist, ob du schon bereit bist, solltest du deinem Freund das auf jeden Fall sagen. Denn wenn es in letzter Zeit eine "große Rolle" für ihn spielt, wie du sagst, und er schon plant, wo und wann es passieren soll, dann macht er sich ja eindeutig Hoffnungen. Es ist daher nur fair, wenn du ihm ehrlich mitteilst, wie du fühlst.
Hast du überhaupt schon mit ihm darüber gesprochen? Was genau meist du damit, dass es für ihn eine "große Rolle" spielt? Heißt das, er redet ständig darüber? Hat er mit dir über das Zimmerbestellen geredet oder es einfach so entschieden? Du sagst ja selber, das erste Mal sollte etwas besonderes sein. Also lass dich auf keinen Fall drängen, wenn du noch nicht möchtest. Wenn dein Freund dich wirklich liebt und ihm etwas an dir liegt, dann wird er das sofort akzeptieren.
Außerdem kann man auch intim sein, ohne gleich Sex zu haben. . Du wirst dabei schon merken, ob du weitergehen willst. Das sagt dir dann einfach dein Gefühl.
Hoffe, ich konnte dir helfen! Schreib mal, wie du die Sache geregelt hast!

Lulu

19.02.2008 14:54 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

19.02.2008 14:54 Zitieren Zitieren

Was hast du unternommen?? Schreib doch mal zurück!

Lulu

19.02.2008 18:08 Zitieren Zitieren

CHRISTOPH9476
Pointer-User

19.02.2008 18:08 Zitieren Zitieren

warte noch mit deinem ersten mal bis du es wriklich willst denn du wirst es nie vergessen

22.02.2008 14:23 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

22.02.2008 14:23 Zitieren Zitieren

Schreib mal zurück!!!! Mich interessiert, wie die Sache ausgegangen ist!

Lulu

22.02.2008 16:30 Zitieren Zitieren

Schmetterling
Pointer-User

22.02.2008 16:30 Zitieren Zitieren

hallo. Sorrry, ich hatte kein Internet in den letzten Tagen.
Also noch kurz zu vorher, ich habe schon oft probiert mit ihm drüber zu reden. Aber er hat immer das überhört, wenn ich was sagen wollte. Naja... jedenfalls hat das Wochenende nicht stattgefunden. Wir waren zwar da, aber ich wollte nicht. Da war er super sauer und wir haben uns gestritten. jetzt sehen wir uns erst einmal nicht mehr. Ist vielleicht auch besser so. Ich weiß es nicht.. Etwas traurig ist es schon.. Naja..

22.02.2008 20:58 Zitieren Zitieren

BlueEyes
Gast

22.02.2008 20:58 Zitieren Zitieren

an deiner stelle würde ich warten,das erste mal sollte net geplant sein,es passiert einfach.
es soll doch schon sein und geplanter sex is net schön ><

23.02.2008 20:32 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

23.02.2008 20:32 Zitieren Zitieren

Hallo, Schmetterling,
Lulu und die anderen haben Recht, du solltest bei einer solch wichtigen Entscheidung auf jeden Fall auf dein Gefuehl achten und dich nicht ueberrumpeln oder etwa von Gedanken beeinflussen lassen, dass du "es" nun wirklich tun musst, weil dein Freund dich schon so lange draengt und du Angst, ihn sonst zu verlieren.
Wenn du eigentlich innerlich noch nicht bereit bist, wirst du naemlich angespannt und aengstlich sein, und aus dem "Besonderen" wird ein eher peinliches und unerfreuliches Erlebnis. Wenn dein Freund dich wirklich liebt, wird er diese Haltung akzeptieren und dir und eurer Beziehung die Zeit lassen, die du brauchst, um auch gefuehlsmaessig "ja" zu sagen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

26.02.2008 12:59 Zitieren Zitieren

Schmetterling
Pointer-User

26.02.2008 12:59 Zitieren Zitieren

danke für die lieben Antworten. Aber zwischen uns ist nun endgültig Schluss. Es ist wohl für uns beide besser so.Irgendwann kommt auch für mich hoffentlich der richtige!!!

26.02.2008 14:57 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

26.02.2008 14:57 Zitieren Zitieren

Hallo Schmetterling,

darf ich fragen, wieso ihr es aus ist? Wer hat denn Schluss gemacht? Hat er deine Entscheidung nicht akzeptiert?

Lulu

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

12.05.2011 um 09:38
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

9

2.368

15.10.2007 um 16:55
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

1

858

29.12.2007 um 02:29
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

863

14.06.2013 um 03:57
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

701

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung