Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

25.08.2009 11:01 Zitieren Zitieren

lieseb
Pointer-User

25.08.2009 11:01 Zitieren Zitieren

Fußnägel - abziehen oder herauswachsen lassen?

Hallo Frau Anderson,

am vorletzten Wochenende habe ich mir die Nägel beider Großzehen wundgelaufen. Nun sind sämtliche Farbstadien der Prellung durchlaufen und beide Nägel beginnen sich abzulösen. Ich habe zurzeit keinerlei Schmerzen. Es tritt eine transparente Flüssigkeit aus.

Die Fragen, die sich mir nun Stellen:

- Ist es Sinnvoll die Nägel abziehen zu lassen, oder wäre es ratsamer Geduld zuweilen und den Nagel herauswachsen zu lassen?

- Muss die Flüssigkeit unter den Nägeln heraus gedrückt werden?

- Kann ich Joggen oder Radfahren wenn ich die Nägel (z.B. mit einem Pflaster) abtape?

- Ist es problematisch wegen einer Desinfektionsgefahr Schwimmen zu gehen?

Es würde mich freuen, wenn Sie mir eine kurze Antwort geben könnten.

Viele Grüße

11.09.2009 02:26 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

11.09.2009 02:26 Zitieren Zitieren

Hallo, Liese,
Bei jeder Art von Verletzung ist es das Wichtigste, Infektionen zu vermeiden und eine moeglichst rasche Wundheilung zu ermoeglichen.
Daher solltest du die Naegel an Ort und Stelle lassen, bis sie sich von selbst abloesen (falls sie das tun), weil sie die Wunde bedecken. Falls sich darunter zu viel Wundfluessigkeit bildet, und dadurch vermehrte Schmerzen entstehen, kann der Nagel vom Arzt gefenstert werden, damit die Fluessigkeit abfliessen kann.
Manipulier nicht unnoetig an der Wunde herum, also nicht darauf herumdruecken, sonst verzoegerst du die Heilung und presst unter Umstaenden sogar Bakterien hinein. Wenn von allein Serum abfliesst, ist es gut, wenn der Druck durch Fluessigkeitsansammlung zu stark wird, geh zum Arzt.
Wenn du die wunden Zehen genuegend abpolsterst, kannst du sicherlich radfahren. Ob Joggen jetzt das Richtige ist, bezweifle ich allerdings, denn dabei werden deine Zehen ja groesserem Druck ausgesetzt. Grundsaetzlich gilt: wenn dir eine Bewegung wehtut, vermeide sie nach Moeglichkeit.
Solange die Wunde geschlossen ist oder mit wasserdichtem Pflaster gut abgeklebt, sollte Schwimmen eigentlich okay sein. Mit staendig austretender Wundfluessigkeit wuerde ich aber davon abraten.
Sollte sich das klare Wundserum eitrig gelb faerben, musst du unbedingt zum Arzt, denn dann ist die Wunde infiziert und du musst moeglicherweise mit Antbiotika behandelt werden. Ich selbst wuerde als Hausmittel mehrmals taeglich Calendulasalbe (Ringelblume) als entzuendungshemmende Heilcreme auftragen.
LG, Dr. Karin Anderson

07.11.2009 12:10 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

07.11.2009 12:10 Zitieren Zitieren

Hallo Frau Anderson,

vor ca. 1 1/2 Wochen habe ich einen Volleyball unglücklich vor meinen rechten Großzehennagel bekommen.
Anschließend ist der Nagel direkt blau geworden und tat weh.
Des weiteren bildete sich an Nagelansatz eine kleine Delle (schmerzhaft vor allen beim Laufen), die man eindrücken konnte. Zudem habe ich das Gefühl, dass der Nagel nur noch an der Haut am Zehenansatz festhängt, auch wenn ich ihn nicht hochbiegen kann...
Gestern dann kam dann zunächst eine Menge leicht rote Flüssigkeit unter dem Nagel hervor, später dann eine durchsichtige. Anschließend war der Nagel auch nicht mehr blau.
Nun kann ich gut erkennen, dass sich noch mehr Flüssigkeit unter dem Nagel befindet, wie auch in dieser Delle. Zudem fließt auch immer etwas Flüßigkeit heraus.
Auch beim Berühren des Nagels ist zu Beobachten, dass sich Luft unter den Nagel befindet (was ich auch hören kann).
Nun meine Frage: ist das ganz normal? Was soll ich machen? Kann sich da was entzünden oder sonstiges?... Die Flüssigkeit unter dem Nagel rausdrücken?... Zum Arzt?

Viele Grüße!

22.11.2009 22:56 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

22.11.2009 22:56 Zitieren Zitieren

Hallo,
Durch die Prellung hat sich ein Bluterguss unter deinem Grosszehennagel gebildet, ausser dem Blut aus den geplatzten Adern hat sich dort auch Wundfluessigkeit gebildet und damit fuer eine zusaetzliche Schwellung gesorgt. Diese Wundreaktionen sind normal, aber da so ein dicker Nagel natuerlich relativ starr ist, hat die Schwellung darunter wenig Platz, und der entstehende Druck hebt den Nagel an.
Die leicht rote Fluessigkeit ist das mehr oder weniger mit Blut vermischte Serum, das schliesslich einen Weg unter dem verletzten Nagel hindurch nach aussen gefunden hat, sodass die Schwellung und damit der Druck etwas nachliessen.
Durch die Ausflussoeffnung ist offenbar zum Ausgleich auch etwas Luft unter den Nagel gelangt. All dies sind ganz normale Vorgaenge, die nach so einer starken Prellung zu erwarten sind.
Am besten fuer die Heilung deines geschundenen Grosszehennagels ist es, wenn du ihn gut abpolsterst, damit er nicht wieder gedrueckt und dadurch nochmal verletzt wird. Im uebrigen lass ihn in Ruhe, also drueck nicht daran herum, auch wenn sich noch mehr Fluessigkeit darunter befindet.
Solange der Nagel an Ort und Stelle bleibt, ist die Wunde abgedeckt und wird sich nicht so leicht entzuenden. Aerztlich versorgt werden musst du nur dann, wenn die Schwellung wieder zunimmt, der Zeh mehr wehtut, oder rot und heiss wird als Zeichen einer Entzuendung.
Also deck die Wunde ab, polstere sie gut gegen Druck und schone deinen Nagel. Es koennte allerdings tatsaechlich sein, dass er sich nach einer Weile von selber ganz abloest, dann wird es eine Zeit lang dauern, bis ein neuer Nagel aus dem Nagelbett nachwaechst. Der wird zunaechst auch etwas verformt und schrundig aussehen, solange, bis dein Nagelbett ganz verheilt ist.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

22.06.2007 um 23:46
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

859

Billy
Unregistriert

05.03.2012 um 17:37
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

945

unangenehmer geruch
Unregistriert

10.10.2007 um 14:59
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

714

Hiv?
Dieter

31.05.2004 um 01:54
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

849

bräuchte bitte rat
Unregistriert

15.12.2006 um 00:14
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.018

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung