Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

07.09.2008 15:35 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

07.09.2008 15:35 Zitieren Zitieren

junge oder mädchen

muss eigentlich der junge oder das mädchen den anderen zum ersten date einladen ? oder ist es egal ?
normalerweise macht das doch der jjunge oder ?

10.09.2008 13:04 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

10.09.2008 13:04 Zitieren Zitieren

also ich persönlich (weibloch,15 jahre alt) frage NIE nach den ersten date. Wenn wir uns schonmal getroffen haben und uns gut verstanden habe dann frage ich ob wir uns treffen wollen.
aber den ersten schritt mache ich nicht,ich weiß nicht vielleicht bin ich zu schüchtern dafür,aber ich bin es auch so gewohnt.
Aber ich würde sagen normalerweise ist es egal ob der junge oder das mädchen fragt.
ich hab halt dann immer angst,dass er "nein" sagt,deswegen lass ich fragen Großes Lächeln

13.09.2008 18:03 Zitieren Zitieren

broti
Pointer-User

13.09.2008 18:03 Zitieren Zitieren

Über mehrere Jahrhunderte hinweg wurde den Jungs eingeredet, dass sie Frauen gegenüber die Führungsrolle einnehmen sollen. Den Frauen wurde das einerseits auch gesagt, aber sie sollten sich dennoch zurückhaltend verhalten, um nicht als "Leichtes Mädchen" zu gelten und so dem Jungen/Mann die Führungsrolle zu überlassen. Daher solle sie dem Mann den ersten Schritt überlassen.

Meiner Ansicht nach ist das für Frauen diskriminierend. Sie begeben sich damit ungerechtfertigt in eine unterwürfige Rolle und zwingen bzw. überlassen dem Mann eine Herrschaftsrolle. (Nicht alle Männer sind damit einverstanden)

Daher ist es schlicht wurscht wer den ersten Schritt macht. Es darf auch die Frau/das Mädchen sein, die Interesse deutlich macht.

Allerdings ist es für Frauen (Mädchen) recht bequem, nicht den ersten Schritt machen zu müssen. Sie müssen sich nichts einfallen lassen, um die Person des Herzens richtig anzusprechen.
Sie können dann nur das tun des aktiven beurteilen und überlegen ob es ihnen gefällt oder nicht.

Viele Frauen behaupten, sie würden öfter gern einen Mann ansprechen, doch aus Rücksicht auf diesen oder aus Bequemlichkeit tun sies nicht, er kommt ja sowieso, wenn er interesse hat (Meiner Ansicht nach ist es einfach die Angst vor einer Ablehnung, wie bei jedem, der jemand anderen diesbezüglich ansprechen will. Das ist aber auch normal).

Tatsächlich aber kommt es äußerst selten vor, dass eine Frau Interesse an einem Mann zeigt und ihn als erstes anspricht. (siehe oben)

16.09.2008 20:11 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

16.09.2008 20:11 Zitieren Zitieren

Also ich frage seeehr ungern mädchen um ein date.

habe da angst vor zurückweißung, obwohl ich weiß das ich hübsch (krankes wort xD) bin. (haben mir schon einige mädchen gesagt)

Hab in meinem leben erst 1 mädchen gefragt, und das .. war echt ... komisch.

Sonst gehen mädchen auf mich zu, was ich sehr toll finde.

Den ein junge fühlt sich ja jetzt auch nicht so wohl wen er fragen "muss".

Ich denke wir sind ein einem Zeitalter, wo auch mädchen/frauen den ersten schritt machen können.

17.09.2008 16:23 Zitieren Zitieren

Christian15
Pointer-User

17.09.2008 16:23 Zitieren Zitieren

Ist doch vollkommen Banane wer wen wegen nem Date fragt. Ok, früher so bei meinen Großelis oder so, da war es noch so das der Junge fragt, aber hey wir sind im 21.Jahrhundert.

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

14.05.2013 um 13:16
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

238

118.668

melden
dinara

27.05.2003 um 22:42
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

675

penis groeße
Unregistriert

23.11.2013 um 21:32
von LittleBrother Direkt zum letzten Beitrag springen

2

468

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung