Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

10.06.2008 23:24 Zitieren Zitieren

Julien
Gast

10.06.2008 23:24 Zitieren Zitieren

Riechender Ausfluss in der Schwangerschaft

Hallo!

Ich bin in der 37 Woche Schwanger und hatte bis jetzt eine recht normale Schwangerschaft doch seit zirka einer Woche plagt mich ein übelrichender Ausfluss.
Erst war die Farbe so hellbraun bis gelb weiß und nun ist sie nur noch weiß, der Ausfluss ist auch sehr dünn!
Ich mache mir sehr sorgen.
Ich hatte bereits letzte Woche eine Vorsorgeuntersuchung bei meiner Frauenärztin habe aber vergessen ihr davon zu berichten.
Allerding bin ich doch der Meinung das wenn es eine Pilzinfektion wäre, dann hätte meine Ärztin mich doch schon informiert, nachdem jedesmal ja Urin untersucht wirs sowie Blut und natürlich die normale Vaginaluntersuchung!

Was könnte das jetzt noch sein??? Der Geruch ist wirklich heftig und kaum auszuhalten es ist mir wirklich sehr unangenehm!

Lg Julien

13.06.2008 20:09 Zitieren Zitieren

maria91
Gast

13.06.2008 20:09 Zitieren Zitieren

hallo, wenn du dir wirklich solche sorgen machst, solltest du lieber mal zum arzt gehen und nicht darauf vertrauen, dass du hier irgendwann mal vllt ne fachkundige antwort kriegst. denn die frau doktor hat ja auch nicht stets und ständig zeit.

ich hoffe, es ist nichts schlimmes und alles, alles gut für dich und dein kleines. Lächeln

14.06.2008 19:23 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

14.06.2008 19:23 Zitieren Zitieren

dieses forum ist eigentlich eher für jugendliche und daher glaube ich kennt sich damit niemand (außer vll der frau doktor) wirklich mit diesem thema aus. wie alt bist du denn??
ohne das das jetzt unhöflich klingen soll, vielleicht wäre es sinnvoller das ganze in einem anderem forum zu posten oder noch besser deine frauenärtzin zu kontaktieren, denn sie wird dir sicherlich am besten weiterhelfen können und sicher ist sicher, vorallem während einer schwangerschaft.

Lg + Kizz bernadette

15.06.2008 03:25 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

15.06.2008 03:25 Zitieren Zitieren

Liebe Julien,
Bitte geh sofort zu deiner Frauenaerztin. Ein uebelriechender Ausfluss weist immer auf eine Infektion hin und die muss behandelt werden! Und zwar so schnell wie moeglich!
Natuerlich haette deine Frauenaerztin diesen Ausfluss normalerweise bemerken muessen, aber wenn ihr Behandlungszimmer nach Chemikalien riecht und ihre Nase vielleicht verstopft ist, hat sie den starken Geruch vermutlich nicht wahrgenommen.
Auch erfahrene Aerzte sind darauf angewiesen, dass ihre Patienten ihnen von Symptomen berichten. Erreger in Ausfluss muessen entweder unterm Mikroskop untersucht werden (Hefepilze) oder durch eine Kultur nachgewiesen (Bakterien). Einfach so, bei einer normalen Vorsorgeuntersuchung, ohne dass der Patient die Sache erwaehnt, kann auch ein krankhafter Ausfluss doch schon mal uebersehen werden.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

19.07.2005 um 19:42
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

5

879

freundschaft mit ex
Unregistriert

22.08.2008 um 10:28
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

7

1.672

Komischer Ausfluss..
Unregistriert

25.03.2009 um 15:56
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

831

Pickel?! Seiten 1, 2
Unregistriert123

09.09.2008 um 15:26
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

20

4.462

Vorhaut
Unregistriert

02.12.2008 um 15:51
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

748

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung