Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

01.05.2008 21:30 Zitieren Zitieren

Matthias
Gast

01.05.2008 21:30 Zitieren Zitieren

Ich werde zu groß!!!

Hallo Forum,
och habe eine ernsthaftes Problem, und zwar werde ich viel zu groß Stirnrunzeln Stirnrunzeln
Ich bin 15 Jahre alt und jetzt schon 1.86m... mein Arzt meinte, dass ich 1,93m (!) groß werde -.-
Das ist mir um einiges zu viel.. Stirnrunzeln
Ich möchte eigentlich nicht so über 1.88m kommen..
Kann man da irgendetwas gegen machen? Also damit man nicht mehr wächst? Die Hormonbildung stoppen oder so etwas?
Würde mich sehr über eine Antwort der Frau Doktorin freuen, denn das ist für mich echt wichtig!!

03.05.2008 12:40 Zitieren Zitieren

DunkleWesenheit
Pointer-User
Benutzerbild

03.05.2008 12:40 Zitieren Zitieren

Wiso willst du klein bleiben?
Bin selbst 1,90m und 15, eigentlich ists toll, man sieht immer besser in kinos, wirkt bedrohlicher wenn man will usw..

03.05.2008 14:44 Zitieren Zitieren

context
Pointer-User

03.05.2008 14:44 Zitieren Zitieren

Also da macht dir ma keine Sorgen 1.93m ist heute ne relativ normale Größe ich bin erst 15 und 2.04m und ich hab keine Probleme aber man kann das Wachstum meines Wissens nach mit Hormonen eindämmen wenns dir so wichtig ist.

MfG

04.05.2008 13:57 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

04.05.2008 13:57 Zitieren Zitieren

Ich bin auch 15 und 1,86 m groß und finde das nicht soo schlimm.In meiner Para-klasse ist einer mit 15 Jahren fast 2 m groß. Lächeln Der hat aber auch ne Schilddrüsenfehlfunktion.Du kannst dein Arzt mal zwecks Hormontabletten fragen bzw wegen Fehlfunktion deiner Schilddrüse.Der wird dir bestimmt viele Möglichkeiten nennen können.

Achja ich glaub du kannst noch größer als 1,93 werden. :P

04.05.2008 17:20 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

04.05.2008 17:20 Zitieren Zitieren

kann mal jemand antworten??

05.05.2008 03:39 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

05.05.2008 03:39 Zitieren Zitieren

Hallo,
Ich frage mich eigentlich auch, warum du unbedingt nicht groesser als 188 cm werden willst. Es mag zwar manche Maedchen stoeren, wenn sie sehr gross werden, aber warum ist 193 cm fuer dich als Junge ein Problem?
Ausserdem kannst du da sowieso nichts dagegen unternehmen, die jungen Leute wachsen heute aufgrund besserer Ernaehrung einfach mehr als fruehere Generationen. Und natuerlich spielt die Vererbung eine grosse Rolle, wenn deine Eltern gross waren, wirst du es vermutlich auch - und sie moeglicherweise ein Stueck ueberholen. Ich selbst bin 182 cm und mein Sohn ist (ganz problemlos) 196 cm gross.
Und schau dir mal die Basketballspieler an, die sind teils sogar ueber 2 m gross und keiner findet sie zu riesig.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

06.05.2008 21:51 Zitieren Zitieren

Matthias
Gast

06.05.2008 21:51 Zitieren Zitieren

Hi^^
Danke schonmal für die ganzen Antworten.
Also erstmal das mit den 188cm war nur eine ungefähre Größe.. denn wenn ich überlege, dass ich jetzt schon mindestens einen halben Kopf größer bin als meine männl. Freunde (gleichaltrig. +- 1 Jahr i. d. R.), möchte ich nicht wissen, wie das mit 1.93 ist..
Meiner Meinung nach sind Basketballer übrigens nicht normal blinzeln
Natürlich würde so eine Größe für mich selbst auch Vorteile haben..bin selbst Handballer...aber ich kann das einfach nicht akzeptieren.
Überall stößt man aus der Masse hinaus, das ist natürlich auch mal ganz gut, aber manchmal nervt es auch nur.. und dann kommen immer so Kommentare wie "Du bist aber schon groß geworden..wie viel wächst du denn noch?" Und wenn man dann immer so Sachen hört, hat man auf eine solche Größe auch schon gar keine Lust mehr..

Also nochmal zum Thema.. man kann den Wachstum nicht stoppen, richtig?

07.05.2008 19:21 Zitieren Zitieren

Gast207490
Gast

07.05.2008 19:21 Zitieren Zitieren

Hallo Mathias,

ich fürchte du hast es richtig erkannt, dass man gegen das Wachstum nichts machen kannst :-(
Du kannst dich nur damit abfinden und das Beste daraus machen.
Im übrigen Kommentare à la : " Du bist aber groß geworden" sind völlig normal. Als ich in der Pubertät gewachsen bin (plötzlich 15 cm in einem Jahr) kamen dieselben Kommentare. Ich denke, das ist eine normale Reaktion des Umfeldes. Es kann aber auch sein, dass deine männlichen Freunde auch noch wachsen und du dann nicht mehr der Größte bist. Ich kenne einige Leute die über 1,90 m sind un kein Problem damit haben.
Wie gesagt: Tun kannst du nix dagegen, lerne es zu akzeptieren und mach das Beste draus.
Alles Gute
Patrick

08.05.2008 16:52 Zitieren Zitieren

Anita15
Pointer-User

08.05.2008 16:52 Zitieren Zitieren

ich find das nicht so schlimm also ich find große jungs viel besser xD

08.05.2008 20:40 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

08.05.2008 20:40 Zitieren Zitieren

kann es sein, dass du einfach nicht genug selbstbewusstsein hast und deshalb nicht über den anderen "thronen" willst, weil dich die blicke stören, die man nun mal kriegt, wenn man hervorragt? also, ich bin nur 1,63 m groß (aber auch ein mädchen) und ich denke, dass man ziemliche vorteile hat, wenn man groß ist, aber natürlich auch nachteile. akzeptier doch einfach deinen körper so, wie er ist und denk nich ständig daran.
alles gute!

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

07.06.2009 um 20:04
von rstu268 Direkt zum letzten Beitrag springen

2

3.542

12.09.2008 um 21:31
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

7

1.672

20.02.2009 um 07:28
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.153

19.01.2009 um 22:37
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

11

5.176

16.10.2013 um 16:40
von Bernd_97 Direkt zum letzten Beitrag springen

2

505

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung