Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

06.04.2008 13:40 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


06.04.2008 13:40 Zitieren Zitieren

rote Punkte!

Hallo liebe Forumsteilnehmer und Frau Doktor Anderson!

Ich mache mir langsam sorgen, denn mir ist schon öfters aufgefallen, dass ich nach anstrengendem Sport merkwürdige rote Punkte auf meiner Haut auffinde.
Nur an bestimten Bereichen, zum Beispiel, wenn ich Volleyball spiele, dann treten am nächsten Tag an einem oder beiden Armen dunkelrote winzige Pünktchen auf, die weder jucken noch machen sie sonst irgendetwas außer vorhanden zu sein.
Oder neulich spielte ich Badminton und nun sind an meinem rechten Arm (Schlagarm) auch wieder vom Ellenbogen an bis zur Hand diese Punkte.
Dazu fühlt sich der Arm an, als ob ich einen Muskelkater hätte. (ist immer so, wenn diese Punkte auftreten)

könnte es sich dabei um eine krankheit handeln? Bindegewebsschwäche oder irgendeine Blutstörung?
Sollte ich damit vielleicht zum Arzt gehen?
Wie gesagt es tritt häufiger auf bei Anstrengungen an den Armen, diese Punkte sind dann aber meistens nach ein paar Tagen weider weg.
Meine Angst zum Arzt zu gehen besteht darin, dass die Punkte so winzig sind, dass er sie nicht erkennt oder sie bis dahin wieder weg sind.
Dann wäre es doch ein bisschen doof, wenn ich ihm sage, dass nach dem Sport oft (aber nicht immer) dunkelrote Punkte auftreten, die aber nun weg sind.
Was soll ich machen?

14.04.2008 15:55 Zitieren Zitieren

Facebook-User miauuuu
Facebook-User


14.04.2008 15:55 Zitieren Zitieren

ALso soweit ich weiß (also wenn wir das slebe meinen), heißt das, dass du dich angestrengt hast bei mir ist das acuh immer aber muskelkater...puhh davon weiß ich nichts

18.06.2008 01:04 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



18.06.2008 01:04 Zitieren Zitieren

Liebe Anita,
Nach deiner Beschreibung koennte es sich um winzige Blutungen aus feinsten Aederchen (Kapillaren) in der Haut handeln. Zwar treten solche stecknadelkopfgrossen Blutungen (Petechien) manchmal auch nach heftigem Wuergen oder Husten im Gesicht auf und sind dann voellig harmlos. Petechien koennen aber moeglicherweise schon auf einen Mangel an Blutplaettchen (Thrombozyten), eine Blutgefaessentzuendung oder eine andere Erkrankung hinweisen.
Jedenfalls solltest du dich auf jeden Fall aerztlich untersuchen lassen, um der Sache auf den Grund zu gehen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

panikangst
mondschein

17.07.2004 um 23:32
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

6

975

25.02.2013 um 09:07
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.188

15.10.2008 um 23:11
von *Sunhine* Direkt zum letzten Beitrag springen

1

758

08.10.2013 um 23:04
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

578

17.02.2014 um 20:28
von RevoTc Luca Direkt zum letzten Beitrag springen

12

2.797

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung