Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

09.07.2008 22:37 Zitieren Zitieren

O.Gee
Pointer-User

09.07.2008 22:37 Zitieren Zitieren

Essstörungen?!

Hey!

Ich habe ein Problem. Früher habe ich total oft Pizza, Burger, Pommes und alles gegessen, und war nie dick...

Doch in letzter Zeit esse ich kaum noch und verliere immer mehr an Gewicht.

Ich bin 1.85m groß und wiege nur noch 66kg.

Habe ich eine Essstörung oder ist das nur eine vorrübergehende Phase?

Danke schonmal im Vorraus!

10.07.2008 10:17 Zitieren Zitieren

Sonja
Pointer-User
Benutzerbild

10.07.2008 10:17 Zitieren Zitieren

Ich verstehe Dein Problem nicht ganz. Es ist doch ganz normal, dass man an Gewicht verliert, wenn man kaum noch etwas isst. Worauf es ankommt ist eine ausgewogene Ernährung. Aber wenn Du gar nichts isst, schadest Du Deinem Körper doch genauso wie wenn Du nur Fastfood zu Dir nimmst!

Viele Grüße
Sonja

10.07.2008 14:23 Zitieren Zitieren

O.Gee
Pointer-User

10.07.2008 14:23 Zitieren Zitieren

Mein Problem ist, dass ich überhaupt keinen Hunger mehr habe.

Pro Tag esse ich vielleicht gerade mal 2 Äpfel und ansonsten gar nichts mehr. Das geht schon seit 2 wochen so, deswegen habe ich schon 12kg verloren. Und ich habe auch in letzter Zeit keinen Hunger mehr. Das ist das Problem.

Sonst habe ich immer viel gegessen. Und ich finde mich ja auch nicht dick, so dass ich eine Diät bräuchte...

10.07.2008 17:35 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

10.07.2008 17:35 Zitieren Zitieren

Als erstens mal die Frage: Warum isst du nix? Niemand hört einfach so auf zu essen. Hast du vieleicht irgendwelche Probleme die dir den Appetit verderben, z.b. Liebeskummer, Schulstress o.ä.? Dann ist das meistens wirklich nur eine Phase.

Oder fühlst du dich irgendwie krank? Wenn dir plötzlich bei herzhaften Sachen wie Burger und co. der Appetit vergeht könnte es auch eine Magen-Darm-Erkrankung sein, dann solltest du mal einen Arzt aufsuchen.

Wenn du allerdings nichts mehr isst aus Angst zu dick zu sein oder zu werden, dann wäre das schon bedenklich, weil so die meisten Essstörungen beginnen, dann such dir bitte Hilfe bei einer Beratungsstelle oder bei einem Arzt.

11.07.2008 01:28 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

11.07.2008 01:28 Zitieren Zitieren

Hallo,
Fuer eine starke Gewichtsabnahme innerhalb einer relativ kurzen Zeit, ohne dass du bewusst eine kalorienreduzierte Diaet einhaeltst, kann es eigentlich nur zwei Gruende geben. Entweder leidest du unter einer psychisch bedingten Appetitlosigkeit (grosser Stress, Liebeskummer, Depression) oder an einer unerkannten Krankheit.
Wenn du also ohne erkennbare Ursache keinen Appetit mehr hast und deshalb so wenig isst (und dich moeglicherweise dazu noch insgesamt irgendwie schlapp und lustlos fuehlst) solltest unbedingt zum Arzt gehen, denn dann steckt sicherlich irgendeine Erkrankung dahinter.
LG, Dr. Karin Anderson

11.07.2008 15:55 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

11.07.2008 15:55 Zitieren Zitieren

hast du nicht den Beitrag geschrieben, dass deine Ma gestorben ist!?
Das würde den Stress erklären und somit die Appetitlosigkeit....

11.07.2008 19:01 Zitieren Zitieren

O.Gee
Pointer-User

11.07.2008 19:01 Zitieren Zitieren

Also.

Ich war beim Arzt und der meint, meine Schilddrüse hat eine Unterfunktion... ich muss jetzt Tabletten nehmen und dann versuchen zu essen (fettiges) bis ich mein normales Gewicht wieder habe. Heute reichte es schon mal für Brezel ;-)

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Pille
Unregistriert

12.01.2009 um 03:14
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

6

1.680

13.07.2003 um 23:44
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

626

30.01.2010 um 14:53
von Marion45 Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.677

05.01.2003 um 17:49
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

908

20.08.2010 um 19:01
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

2.141

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung