Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

23.06.2008 20:46 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

23.06.2008 20:46 Zitieren Zitieren

Werde ich nun von meiner Therapeutin "abgeschoben"?

Hallo,
ich bin seit fast einem 3/4 Jahr bei einer Ärztin in Psychotherapie und komme mit ihr auch sehr gut klar. Nur ging in den letzten 3 Wochen einiges drunter und drüber, ich habe mir unter anderem an einem Wochenende Hilfe in der Ambulanz der Psychiatrie geholt. Dann wurden die Medikamente verändert und Suizidgedanken kamen dann gleich über fast 2 ganze Wochen. Jetzt ist es so, dass ich immer noch Termine bei einem FA für Psychiatrie/Psychiatrie im gleichen Haus habe, die beiden kenne sich gut. Obwohl ich meine eigentliche Therapeutin schon noch mind. 1-2 mal in der Woche sehe momentan, habe ich manchmal doch das Gefühl, dass es ihr lieber wäre, wenn ich bei ihrem Kollegen die Therapie weitermachen würde. Er hat mich heute auch gefragt, ob ich mit ihr schon besprochen hätte, wie es weiutergehen soll zwecks Therapie und mir auch gleich wieder einen neuen Termin gegeben. Aber was mich betrifft, möchte ich viel lieber bei der Ärztin bleiben, sie kenne ich jetzt schon über einige Monate und komme gut mit ihr zurecht, an einen anderen möchte ich mich jetzt nicht gewöhnen müssen. Ich wünsche mir einfach, dass es so weiterlaufen kann wie bisher. Aber ich weis eben nicht, was die beiden Ärzte schon besprochen haben und m,ein Gefühl sagt mir, dass da etwas geplant ist und ich sozusagen "abgeschoben" werde. Was ich nicht ok finde, gerade jetzt nicht.
Ich hoffe, dass ich den Mut habe, das in ein paar Tagen mal bei ihr anzusprechen. Oder vielleicht doch lieber nicht?

30.06.2008 00:45 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

30.06.2008 00:45 Zitieren Zitieren

Hallo,
Du solltest auf jeden Fall mit deiner Therapeutin ueber diese Zweifel und Befuerchtungen sprechen. "Drunter und Drueber"- Geschehnisse sind fuer eine Therapie nichts Ungewoehnliches und deine Therapeutin ist geschult, auch mit solchen Situationen umzugehen.
Als Psychotherapeutin habe ich, genauso wie deine Therapeutin, in manchen Faellen mit einem Nervenarzt zusammengearbeitet, damit die therapeutische Behandlung eines Patienten von der medikamentoesen getrennt bleibt. Wenn ein tiefenpsychologisch arbeitender Psychotherapeut naemlich gleichzeitig auch fuer die medikamentoese Seite der Behandlung zustaendig waere, koennte dadurch eine Stoerung entstehen, die durch eine Trennung dieser beiden Bereiche vermieden werden kann.
Auch wenn dein behandelnder Psychiater eine zusaetzliche Ausbildung als Psychotherapeut hat - in der Regel fuehren die wenigsten Nervenaerzte auch gleichzeitig Langzeitpsychotherapien durch, weil ihre Praxen ja voellig anders ausgerichtet und strukturiert sind als die von Psychotherapeuten.
In jeder Therapie kommen gelegentlich Befuerchtungen und Zweifel auf, besonders, wenn der Patient das Gefuehl hat, den Therapeuten mit seinem "Drunter und Drueber" moeglicherweise belastet (oder veraergert) zu haben. Diese Gefuehle und Gedanken gehoeren aber zu einem ganz normalen therapeutischen Prozess und sollten immer unbedingt angesprochen und bearbeitet werden.
Du sagst ja selbst, dass du du deine Therapeutin magst und auch das Gefuehl hast, bei ihr gut aufgehoben zu sein. Das bedeutet, dass eine gute Vertrauensbasis besteht, die auch ganz sicher nicht durch ein zeitweiliges Auf- und Ab gefaehrdet ist.
Also, bruete nicht weiter ueber deinen Befuerchtungen, sondern sprich sie in der naechsten Sitzung an.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Schwanger o.O ????
Unregistriert

31.10.2008 um 15:06
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.052

08.02.2007 um 11:24
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.117

03.01.2010 um 22:21
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.532

23.01.2014 um 19:57
von andi98 Direkt zum letzten Beitrag springen

15

2.954

23.11.2014 um 20:46
von fcbfan Direkt zum letzten Beitrag springen

3

392

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung