Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

08.08.2008 12:25 Zitieren Zitieren

Flocke
Pointer-User

08.08.2008 12:25 Zitieren Zitieren

Noch ein Problem !

Hallo, Frau Dr. Anderson ! Danke schön erstmal, für Ihren Beitrag. Aber ich möchte nicht mit meiner Familie darüber reden, denn mein weiteres Problem, ist meine Familie. Ich habe schon sehr lange gemerkt, dass sie sich nicht für mich interessieren und die trampeln nur auf meine Gefühle herum, ohne sich zu interessieren, wie ich mich dabei fühle. Die verarschen mich auch nur. Ich habe letztens durch einen dummen zufall mitbekommen, dass sie hinter meinen Rücken schlecht über mich geredet haben. Ich selber habe es gehört. Als ich dann reinkam, haben sie plötzlich aufgehört zu reden. Ich habe dann gefragt, was los sei und darauf habe ich dann keine Antwort bekommen. Und so ist es immer bei uns. Dann muss man sich doch verarscht fühlen. Sie merken nicht einmal, wie sehr sie mich damit verletzen. Deswegen kann ich nicht mit meine Familie über diese Krankheit sprechen. Ich bin denen doch sowieso egal. Ich wollte nämlich letztens mit meiner Mutter über meine Ausbildungsstelle, über meine Arbeit sprechen, was ich neues gelernt habe und meine Mutter sagte dann nur, dass es denen nicht interessieren würde. Außerdem ist auch noch das Problem, dass meine Familie mich einengen. Ich habe keine Freiheiten, obwohl ich schon 22 Jahre alt bin. Die kontrollieren mich auch immer. Sobald ich mich einen Schritt fortbewege, kommt die Frage, wo ich hinwollte und was ich jetzt mache. Das ist doch nicht normal, oder ? Deswegen kann und traue ich mich nicht, mit denen über all meine Probleme zu sprechen. Ich stehe mit allem alleine da. Ich bin so unglücklich. In mir steckt auch so viel Wut und Hass. Die haben ja auch nichteinmal mitbekommen, als ich vorletzte Nacht richtig geweint hatte. Es macht mir echt keinen spaß mehr, zuhause zu wohnen. Und Geld zum Ausziehen, habe ich auch nicht, denn soviel verdiene ich auch nicht. Ich weiß echt nicht mehr weiter und wohin ! Liebe Grüße ! Flocke

08.08.2008 16:40 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

08.08.2008 16:40 Zitieren Zitieren

Liebe Flocke,
Das hoert sich wirklich sehr bedrueckend an! Magst du mir ein bisschen mehr ueber dich und deine Situation erzaehlen?
Was fuer eine Ausbildung machst du denn? Wie erklaerst du dir, dass deine Familie so desinteressiert ist, betrifft das nur deine Mutter? Stammst du aus einer sehr konservativen Familie, dass du mit deinen 22 Jahren so eingeschraenkt wirst?
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

23.01.2012 um 19:45
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

9.444

01.07.2013 um 18:36
von jensto Direkt zum letzten Beitrag springen

5

175.673

10.03.2015 um 22:11
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

654

311.968

12.10.2008 um 23:42
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

10

2.111

Erstes Mal
Cindy

24.07.2007 um 00:50
von Cindy Direkt zum letzten Beitrag springen

2

997

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung