Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

22.04.2008 15:05 Zitieren Zitieren

Facebook-User Kathrin90
Facebook-User


22.04.2008 15:05 Zitieren Zitieren

immer in die falschen verliebt!

Hey Leute
ich verliebe mich andauernd in die falschen Typen: nein, nicht weil sie a*löscher sind, sondern weil sie immer vergeben sind und ich es erst bemerke, wenn ich mich schon längst in sie verschossen habe. es ist wie verhext!
Ich hatte deshalb noch nie einen Freund und ohne arrogant wirken zu wollen, ich sehe auch nicht schlecht aus...
doch wieso klappt es nie bei mir mit dem Liebesglück? es ist sooo schlimm, andauernd diese glücklichen Pärchen zu sehen...
Was soll ich denn nun machen? hat jemand einen tip von euch?

01.01.2009 17:33 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


01.01.2009 17:33 Zitieren Zitieren

Ich glaube, ich habe mich auch in den falschen verliebt.
Er ist 32, verheiratet und hat auch schon ein Kind mit seiner Frau...
ich kann gar nicht wirklich sagen, ob ich richtig "verliebt" bin, ich mag ihn einfach sehr & wenn ich bei ihm bin fühle ich mich einfach sicher und wohl.
ich merke immer wieder das er sich auch um mein wohl sorgt, und das er mich auch gern hat - jedoch weiß ich, dass er niemals seine frau für mich verlassen würde, abgesehen davon, das ich das auch nicht wollten würde.
vorallem um am ende nicht als "famielien-zerstörerin" gelten will.
wir haben seit etwar 2 bis 3 monaten eine affäre.
aber ganz ehrlich, seit dem das alles läuft, fühle ich mich viel besser, viel frischer & fröhlicher. ich kann gar nicht bescheiben wie gut es mir geht, wenn ich mit ihm unterwegs bin. es tut richtig gut von ihm in den arm genommen zu werden.
ich weiß das ich und er keine gemeinsame zukunft haben werden, das kann ich mir auch gar nicht vorstellen, aber ich mag ihn sehr, und bin auch sehr dankbar für alles was er für mich getan hat, er setzt sich immer für mich ein und steht hinter mir.

20.01.2009 20:22 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


20.01.2009 20:22 Zitieren Zitieren

hallo,
frage ihn mal, ob er seine frau verlassen würde und ob er es überhaupt ernst meint, er könnte dich ja auch einfach nur ausnutzen und eine affäre kann er mit dir nicht immer geheim halten....ich finde du solltest die affäre beenden!!!

21.01.2009 09:38 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


21.01.2009 09:38 Zitieren Zitieren

@Kathrin90: Hallo Kathrin, ja das problem sich in den/die falsche/n zu vergucken kennt glaube ich jeder. Ich glaube da gibs nicht wirklich einen Tip für. Es ist halt leider das Leben was komische Bahnen läuft. Aber hey zu jedem Topf passt ein Deckel. Mir ging es eigentlich immer ähnlich wie dir. aber seit dem 3.1.09 hat sich bei mir das blatt gewendet und ich bin glücklicher denn je... . Also nie Hoffnung aufgeben.

@unregistriert:
Affären enden meistens böse auf beiden Seiten. Ich finde Affären generell nicht gut erstens weil er sein Frau betrügt und zweitens weil wenn Gefühl in Spiel kommt (wenns von einer seite nur ist) immer sehr kompliziert und meistens dreckig wird.

LG Blade

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

11.04.2013 um 21:04
von ariane Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.056

.
Unregistriert

06.03.2013 um 16:34
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

731

21.06.2007 um 21:38
von blubb blubb Direkt zum letzten Beitrag springen

2

834

15.03.2015 um 10:40
von Franzi2 Direkt zum letzten Beitrag springen

33

11.312

nochmal Ultraschal
Unregistriert

01.09.2010 um 15:26
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

638

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung