Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

16.07.2008 17:36 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


16.07.2008 17:36 Zitieren Zitieren

Geschlechtskrankheit oder Zufall???

Hallo,

seit einigen Tagen bin ich andauernd ziemlich müde und habe zeitweise (mal kommend und gehend) links und rechts starke Schmerzen im Unterleib (wenn auch nur für wenige Minuten, dannn aber heftig). Ich dachte mir bislang nicht viel dabei, weil die letzte zeit einfach stressig war und es darauf hinschloss -> Stress. Jetzt erzählte mir mein Freund, er habe Ausschlag am Penis , seit ein paar Tagen. Rote Punkte. Und dass es immer mehr werden.
Haben wir uns vielleicht eine Geschlechtskrankheit eingefangen, oder ist das nur doofer Zufall?

18.07.2008 20:54 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


18.07.2008 20:54 Zitieren Zitieren

Das kann man natürlich nie so genau sagen.
Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen einen Arzt aufzusuchen, nur zur Sicherheit.

19.07.2008 10:26 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



19.07.2008 10:26 Zitieren Zitieren

einen artzaufzusuchen wäre in euren fall warscheinlich die beste lösung

MfG
Tobi

23.07.2008 14:57 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



23.07.2008 14:57 Zitieren Zitieren

Hallo,
Es ist unwahrscheinlich, dass diese beiden Erscheinungen etwas mit einander zu tun haben. Dein Freund sollte mit seinem Ausschlag auf jeden Fall zum Hausarzt gehen. Deine Beschwerden sind sehr unspezifisch. Stechende Unterleibsschmerzen, wie du sie beschreibst, haben oft etwas mit Verdauungsstoerungen zu tun, es bilden sich dann vermehrt Gase. Ob das Ganze etwas mit Stress zu tun hat, laesst sich per Ferndiagnose natuerlich nicht sagen, es ist zwar gut moeglich, aber falls die Schmerzen und die Abgeschlagenheit nicht besser werden, solltest du dich ebenfalls aerztlich untersuchen lassen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

26.01.2008 um 18:10
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

2

897

16.10.2011 um 14:55
von Hahaha Direkt zum letzten Beitrag springen

0

616

02.01.2013 um 20:32
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

807

15.12.2007 um 13:48
von eVHA Direkt zum letzten Beitrag springen

6

2.131

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung