Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

24.09.2008 19:42 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

24.09.2008 19:42 Zitieren Zitieren

Gelbsucht

hallo.

meine freundin hat gelbsucht. meine frage ist, ob ich mich beim geschlechtsverkehr oder auch beim küssen bzw. knutschen anstecken kann?

ich bin nicht gegen hepatitis geimpft. was ich bis jetzt gelesen habe hilft bei gelbsucht auch eine impfung nichts. was kann ich machen um mich zu schützen? oder ist nur eine trennung ein schutz?

bitte helft mir!

greez

24.11.2008 23:33 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

24.11.2008 23:33 Zitieren Zitieren

Hallo,
Gelbsucht ist eine akute Leberentzuendung (Hepatitis). Davon gibt es drei Typen, Hepatitis A, B und C, die alle durch Viren uebertragen werden.
Um zu wissen, ob und wie du dich bei deiner kranken Freundin anstecken koenntest, musst du zunaechst einmal erfahren, an welcher Art Hepatitis sie leidet. Dann solltest du dich am besten mit deiner Freundin gemeinsam von ihrem Arzt beraten lassen, wie eine Ansteckung vermieden werden kann.
Bei der am haeufigsten vorkommenden Hepatitis A wird das Virus durch eine Schmierinfektion von Mensch zu Mensch uebertragen. Schuld daran ist meistens mangelnde Hygiene.
Der Kranke scheidet den Erreger naemlich im Stuhl aus und wenn dann Haende oder Nahrungsmittel mit dem Kot verunreinigt werden, koennen die Hepatitis A-Viren (HAV) ueber den Mund in den Koerper gelangen. Verseuchtes Trinkwasser kann sogar regelrechte Hepatitis A Epidemien ausloesen, zumal das Virus im Abwasser monatelang ueberlebt.
Eine Übertragung auf dem Blutweg ist bei Hepatitis A sehr selten aber möglich (Blutkonserven, Gerinnungsfaktorkonzentrate, Verwendung gemeinsamer Injektionsnadeln bei Drogensuechtigen).
Die Zeit zwischen Ansteckung und Krankheit (Inkubationszeit) beträgt 2 bis 6 Wochen. Symptome sind Übelkeit, Müdigkeit und Gelbsucht. Hepatitis A heilt meist vollkommen aus.
Die sehr ansteckende Hepatitis B wird durch das Hepatitis B-Virus (HBV) verursacht, das (wie das AIDS-Virus) durch Körperflüssigkeiten (Speichel, Urin, Stuhl, Sperma, Vaginalschleim, Blut oder Blutplasma) übertragen wird. Bereits durch mikroskopisch kleine Hautverletzungen gelangen die Erreger in die Blutbahn!
Nach 1 - 6 Monaten Inkubationszeit beginnt die Hepatitis B zumeist mit einer akuten Leberentzuendung, (Appetitlosigkeit, Uebelkeit, Gliederschmerzen, leichtes Fieber, Gelbsucht), welche in über 90 Prozent der Fälle innerhalb von 4 - 6 Wochen vollständig und ohne Folgen ausheilt.
Etwa 3% der Erkrankungen gehen aber in eine chronische Hepatitis B über. Diese kann über viele Jahre zu einer fortschreitenden Leberschädigung und schlimmstenfalls sogar zu Leberkrebs fuehren.
Gegen Hepatitis A und B kann man sich impfen lassen. Eine Hepatitis B-Impfung ist wegen des sexuellen Ansteckungsrisikos auch unbedingt fuer jeden Jugendlichen anzuraten!
Das Hepatitis-C-Virus (HCV) wird nur ueber das Blut übertragen. Dazu muss infiziertes Blut in die Blutbahn des Empfängers gelangen.
Frueher wurden die meisten dieser Infektionen durch Bluttransfusionen und andere Blutprodukte übertragen. Dieser Uebertragungsweg ist durch strenge Kontrollen in westlichen Laendern seit 1991 nahezu ausgeschlossen.
Heute passieren die meisten HCV-Infektionen, weil Drogensuechtige ihre Injektionsnadeln miteinander teilen und unsterile Injektionsbestecke mehrfach benutzen.
Haeufig stecken sie sich dann gleichzeitig mit AIDS und Hepatitis C an.
Wenn Blut mit Blut in Kontakt kommt, ist HCV sogar noch zehnmal ansteckender als AIDS. Daher kann das Hepatits-C-Virus auch beim unsterilen Piercing oder Tätowieren übertragen werden.
Selten wird HCV während der Schwangerschaft von der Mutter aufs Kind übertragen. Das geschieht vor allem dann, wenn die Mutter zusaetzlich an AIDS erkrankt ist.
Der sexuelle Übertragungsweg ist bei Hepatitis C sehr selten.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

24.02.2005 um 09:59
von Fischkopp Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.807

Beziehungen
Unregistriert

24.06.2007 um 19:57
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

662

peniswäsche
nooname

07.01.2008 um 13:27
von EvilSith Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.316

09.01.2004 um 16:46
von Lydia Direkt zum letzten Beitrag springen

7

792

08.08.2007 um 20:51
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

1

653

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung