Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

14.11.2008 00:22 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


14.11.2008 00:22 Zitieren Zitieren

Hormontherapie oder so!!!

Hi ich war gestern beim Arzt und er sagte ich brauche mehr Hormone wie läuft sowas ab und müssen meine Eltern davon erfahren bin 16 würde das gerne alleine machen da es mir iwie peinlich ist er hatt eigentlich nicht mehr gesagt als das ich nächste woche kommen soll jetzt wollte ich mich hier noch mal informieren wie es abläuft und wie lange sowas dauert etc und wird da der Peniswachstum beschleunigt=)?
MFG
David
PS:Frau Dr bitte schreiben sie auch eine Antwort währe nett

24.01.2009 02:21 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



24.01.2009 02:21 Zitieren Zitieren

Lieber David,
Da du bereits 16 bist, darf der Arzt nicht mit deinen Eltern ohne dein Einverstaendnis ueber dein Problem sprechen, denn er unterliegt der Schweigepflicht.
Offenbar hat der Arzt bei seiner Untersuchung festgestellt, dass dein Koerper zu wenig maennliche Hormone produziert, sodass deine koerperliche Reifung sich hinauszoegert. Wenn du eine Hormonbehandlung machst, passiert nichts anderes, als dass du die Menge maennlicher Hormone als Medikament einnimmst, die fuer deine Entwicklung - also auch das Peniswachstum - notwendig ist.
Die Dosis wird genau auf dich abgestimmt und du musst diese Behandlung nur so lange durchfuehren, bis sich deine Hormonproduktion ausgeglichen hat. Wie lange so eine Therapie dauert, haengt von den Umstaenden ab, aber du kannst damit rechnen, dass du bald mit einem sichtbares Ergebnis rechnen kannst.
Ich wuerde dir allerdings empfehlen, doch mit deinen Eltern ueber die Sache zu sprechen, es ist weder etwas Absonderliches noch Peinliches dabei, sondern ganz einfach ein voruebergehender Hormonmangel, der ausgeglichen werden muss, damit du nicht gegenueber deinen Klassenkameraden benachteiligt bist. Wenn ein Maedchen in deinem Alter noch keine Regelblutung hat, bekommt es schliesslich auch Hormone verordnet , damit dieser voruebergehende Mangel ausgeglichen wird.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

27.12.2014 um 17:41
von Thai Direkt zum letzten Beitrag springen

8

1.059

10.12.2011 um 22:32
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.603

01.07.2013 um 18:36
von jensto Direkt zum letzten Beitrag springen

5

178.596

30.04.2003 um 02:16
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

897

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung