Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

20.05.2010 13:36 Zitieren Zitieren

Lena_Leumer
Gast

20.05.2010 13:36 Zitieren Zitieren

Ich will nicht mmer mit meinem Freund in Urlaub

Hallo Frau Dr. Anderson, ich studiere in Regensburg und wohne seit ungef. 7 Monaten mit meinem Freund zusammen. D.h.m, wir machen das meiste zusammen, gehen gemeinsam aus, haben den selben Freundeskreis. Jetzt will er in den Semesterferien mit mir zusammen in Urlaub fliegen. Ehrlich gesagt, ich würde lieber nur mit meinen Freundinnen fahren. Wie bringe ich ihm das bei oder soll ich doch lieber mit ihm fahren? Lena

21.05.2010 15:24 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

21.05.2010 15:24 Zitieren Zitieren

Hallo, Lena,
Das ist wirklich ein sehr delikates Thema! Du musst hier sehr diplomatisch vorgehen, denn wenn du deinem Freund den Eindruck vermittelst, dass du die Gesellschaft deiner Freundinnen ihm vorziehst, wuerde ihn das vermutlich zutiefst kraenken und moeglicherweise euere Beziehung zerstoeren.
Dabei ist es ein sehr verstaendlicher und legitimer Wunsch von dir, auch einmal ganz allein mit deinen Freundinnen zu verreisen. Jede Frau braucht manchmal so ein Eintauchen in eine rein feminine Atmosphaere, um ganz entspannt Frauenthemen zu besprechen und miteinander Spass zu haben, ohne dabei staendig auf einen Partner Ruecksicht nehmen zu muessen, der sich bei solchen Unternehmungen oft ausgeschlossen oder als fuenftes Rad am Wagen fuehlt.
Beste Freundinnen wirken - das ist wissenschaftlich erwiesen - antidepressiv und geben Halt und Unterstuetzung in einer anderen Weise als Partnerschaften oder Freundschaften mit anderen Paaren.
Auch fuer Maenner sind Freundschaften mit anderen Maennern wichtig - leider vernachlaessigen die meisten aber ihre Freunde oder lassen ueberhaupt nichts mehr von sich hoeren, sobald sie erst einmal “in festen Haenden” sind (auch diese traurige Tatsache ist durch wissenschaftiche Untersuchungen bestaetigt).
Auch der liebste beste Partner kann die Beziehung mit Freunden vom gleichen Geschlecht nicht ersetzen, denn die Beziehung zu besten Freundinnen (oder dem besten Freund) erfuellt wichtige Beduerfnisse, fuer die ein Partner entweder nicht zustaendig ist oder auch ueberfordert sein wuerde.
Waehrend ich mich mit meiner Stieftochter stundenlang ueber Bella, Zoey oder Sookie unterhalten kann, ueberkommt meinen Mann angesichts von Vampiren oder Werwoelfen einfach nur das grosse Gaehnen. Und als eine sehr gute Freundin an Krebs erkrankte, sagte sie mir, wie froh sie sei, mit Freundinnen darueber reden zu koennen, weil sie ihren Mann nicht noch mehr mit ihren Aengsten und Sorgen belasten koennte, als er es ohnehin schon sei.
Ich wuerde dir raten, deinem Freund einen Kompromissvorschlag zu machen, der ihn dein Beduerfnis nach einem Girls-only-Trip verstehen laesst ohne ihm das Gefuehl zu geben, dass euere Partnerschaft keine Prioritaet fuer dich geniesst. Entweder du bist in der Lage, eine Freundinnenreise und einen Urlaub mit deinem Freund in den Sommerferien zeitlich und finanziell unterzubringen, oder du planst die zweite Reise fuer den Herbst.
Erklaere deinem Freund, wie wichtig Unternehmungen mit dem gleichen Geschlecht fuer das seelische Wohlbefinden sind und ermuntere ihn gleichzeitig dazu, ebenfalls einen Maennerurlaub mit Freunden zu planen.
Sollte sich dein Freund trotz diplomatischen Vorgehens und trotz deiner Erklaerungen nicht mit einer Zweiteilung der Urlaubsplanung einverstanden erklaeren, sollte er maulen, schlechte Laune verbreiten, dir Vorwuerfe (“wenn du mich wirklich lieben wuerdest...&rdquoblinzeln machen oder gar auf einem Entweder-Oder bestehen, waere das ein deutliches Warnzeichen fuer eine Beziehung, die deine (und seiner) seelische Weiterentwicklung sehr behindern und hoechstwahrscheinlich in einer symbiotischen Sackgasse enden wuerde.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

30.12.2003 um 20:23
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

782

18.08.2012 um 01:31
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.141

15.02.2005 um 20:59
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

704

Kunsttherapie
Unregistriert

19.10.2008 um 02:02
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.195

04.01.2007 um 18:29
von Frodolina Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.060

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung