Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

10.05.2009 22:59 Zitieren Zitieren

Evelyn
Gast

10.05.2009 22:59 Zitieren Zitieren

Was will er von mir, wenn überhaupt?

Hallo an alle, und Fr. Anderson,

ich habe etwas, das mich zur Zeit sehr beschäftigt. Durch den Freundeskreis habe ich einen Jungen kennengelernt, den ich wirklich sehr gern mag. Wir sind einige Male zusammen weggegangen und einmal, mit Alkoholeinfluss, haben wir uns geküsst. Danach haben wir uns 2 mal verabredet bei ihm zu Hause, doch es lief nicht mehr als ein bisschen rummachen. Das letzte Mal, also das dritte Mal, war es sehr schön, wir unterhalten uns sehr gut und verstehen uns auch wirklich gut. Da haben wir wieder rumgemacht und er hat mir eine Frage gestellt... und zwar, auf was ich so beim Sex stehe. Das vorherige Mal hat er mich bereits mit Fragen über Sex konfrontiert, wobei ich schon etwas durcheinander war, da es erst das 2. Mal war, das wir uns gesehen haben... und ich wollte nicht schon über Sex reden.

Da habe ich halt abgeblockt, und gesagt, dass ich nicht darüber reden will... und schlagartig hat sich die Situation verändert... er war total eingeschnappt und sauer... meinte ich sollte gehen, wenn ich nicht darüber reden will... da haben wir noch eine Stunde rumdiskutiert bis ich ihn gefragt habe, ob er will, dass ich noch bei ihm bleibe... da hat mich nach Hause geschickt. Auf die Frage, ob er eine Beziehung will, meinte er... er wüsste es nicht... und Sex würde er wollen, alles andere würde sich ergeben... nun bin ich total verwirrt, es sind 3 Tage vergangen, wo ich nichts von ihm gehört habe. Ich habe ihn gestern abend gefragt, ob er nicht Lust hätte, mit uns wegzugehen... er hat 3mal zurückgeschrieben und gefragt, wer wo wie und was... bis er letztendlich doch nicht mitgegangen ist. Seitdem ist wieder Funkstille. Will er denn noch etwas von mir? Verliebt ist er wohl nicht, oder?

Doch ich mag ihn sehr und bis jetzt war ich mir sicher, dass er mich auch sehr gern mag... bis er jetzt so lange braucht, um sich zu melden... das verunsichert mich voll! Irgendwelche Ratschläge? Sollte ich warten, bis ich von ihm höre oder sollte ich ihn mir gleich aus dem Kopf schlagen, da er sicher nicht mehr interessiert ist?

11.05.2009 21:33 Zitieren Zitieren

Elly.K
Pointer-User

11.05.2009 21:33 Zitieren Zitieren

Fr. Dr. Anderson,

Ich hab eine frage, ich hatte vor zwie wochen meine Tage gehabt und jetzt sind wieder Blutungen aber braun und schleim, was heisst das??
können sie mir bitte helfen!! Ist das vielleicht,dass ich die Pille unregelmässig nähme? Oder ich hatte vor einem Jahr in der Gebermutter eine Zyste, kann das vielleicht von das sein!! bitte Antworen sie mir Bitte Bitte Bitte Bitte!!

12.05.2009 16:08 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

12.05.2009 16:08 Zitieren Zitieren

hey
ich war mal in ner gaanz ähnlichen situation wie du!!
ich hatte auch über meinen freundeskreis en jungen kennen gelernt und unter alkoholeinfluss dann geküsst... ich hab mich einmal so mit ihm verabredet um in die stadt zu gehn und am nächsten tag kam er zu mir zum dvd gucken... naja wir ham ziemlich doll rumgemacht und ich hatte auch nicht mehr all zu viel an... er hat mich dann auch gefragt ob ich schon sex hatte und gesagt dass er gern mit mir schlafen würde... ich hab gesagt ich will mir damit zeit lassen... darauf hieß es dass es kein problem sei und wir ham uns auch einmal dannach noch getroffen wo wir dann wieder rumgemacht haben... einen tag später hat er mir dann gesagt dass er mich sehr gern hat aber leider nicht mehr... ich war einfach nur überglücklich dass ich NICHT mit ihm geschlafen hab!! also mach das auf keinen fall okay?
check erstmal was er will und wenn er nur sex will dann lass ihn sausen, da hast du bestimmt was besseres verdient und typen für sex findest du an JEDER ecke!!
ich wünsch dir glück dass es bei dir anders läuft und er nicht so ein typ is der nur sex will wie es bei mir der fall war... aber falls es doch so ist: kopf hoch, andere mütter haben auch schöne söhne... bei mir ist es jetzt ein halbes jahr her und ich denk schon gar net mehr an den blinzeln ach und auf deine frage ob du warten sollst... ja warte lieber und renn ihm nicht hinterher, dass ist billig für mädels...

14.05.2009 20:38 Zitieren Zitieren

Evelyn
Gast

14.05.2009 20:38 Zitieren Zitieren

Danke für deine antwort... ja du hast recht, ich hatte es auch nicht vor, gleich mit dem ins bett zu hüpfen und eine von vielen zu sein, da ich ihn ja mag und auf ihn steh. er hat sich daraufhin schon gemeldet und einen spaziergang im park oder am fluss vorgeschlagen, fand ich schon süß... aber an dem tag wars dann irgendwie.. er hat nur die ganze zeit geredet, ich war total wie gelähmt..wusste nicht, was ich sagen solll.. vielleicht lags an dem streit von letztem mal..jedenfalls war es nicht wie sonst... das hat er auch gemerkt..

am nächsten tag sind wir dann zusammen weggegangen in der freundesclique.. und es war kalt zwischen uns, wir haben nichts geredet.. und als ich ihm irgendwas gesagt hab.. war er total abweisend.. überhaupt nicht gut drauf... es war echt ein blöder abend.

beim nachhause fahren hab ich ihm dann aufs handy geschrieben, ob denn alles klar sei.. und wir haben dann noch in der nacht 2 stunden telefoniert.. er hat mir beleidigungen an den kopf geworfen wie.. " mit dir fühl ich mich wie in der schule wieder" , " du bist schüchtern hoch 3000"... " ich stehe nicht auf so uninteressante mädchen die ncihts zu sagen haben" und.. und und.. und dass er keine rückmeldung bekommen hat, dass ich ihn auch mag. ich verstehe es einfach nicht, und ihn erst recht nicht...

ich kann nicht mit ihm reden, mich nicht aussprechen, habs heute wieder probiert, als wir uns zufällig getroffen haben. er blockt einfach ab... mehr oder weniger... es hat alles so gut angefangen und jetzt isses nicht mehr wie am anfang.

15.05.2009 14:18 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

15.05.2009 14:18 Zitieren Zitieren

also ich bin die wo oben schon mal geantwortet hat...
okay das ist echt ne sch*** situation, ich kenn das! und ich kann mir richtig vorstellen wie du dich jetzt fühlst Stirnrunzeln
aber der typ hat das nicht verdient dass du dir wegen ihm so ne mühe gibst! ganz ehrlich wenn mich jemand beleidigen würde wär der gleich bei mir unten durch... aber wenn man verliebt ist sieht man das leider immer bisschen anders... wie dass er keine rückmeldung bekommen hat dass du ihn magst? das hast du ihm doch sicherlich gesagt? und das spürt man ja eig auch! man macht ja (normalerweise) nicht mit jemanden rum und so wenn man den nicht mag... sehr komisch...
und wenn man sich nicht aussprechen kann ist das eh immer total dumm, dann weiß man nicht mal was sache ist Stirnrunzeln oh man männer können echt sooo scheiße sein!! ich kann nur sagen dass du bestimmt was besseres als den verdient hast und dass es bestimmt auch viele bessere gibt auch wenn es vllt im moment nicht so aussieht! und was so typen wollen kann ich auch nicht wirklich nachvollziehn, auch das mit "uninteressante mädchen" ist ja mal vollkommener schwachsinn... wenns nicht "viel zu sagen" gibt dann liegt das ja wohl genauso an ihm... also ich denke dass der ein ziemlicher depp ist der so ein mädchen wie dich nicht verdient hat und sich lieber irgendeine für sachen suchen soll die er "interessant" findet... aber das hilft dir in deiner situation natürlich auch nicht wirklich...

17.05.2009 04:38 Zitieren Zitieren

Evelyn
Gast

17.05.2009 04:38 Zitieren Zitieren

lieb von dir! aber ich weiss nicht, ob du dir das wirklich vorstellen kannst, ich kanns selbst noch nicht realisieren. wie jemand so respektlos einem anderen gegenüber tritt, solche sachen zu einem mädchen sagt, das er mal mochte oder immer noch mag. ich hab das mal ein paar mal durchdacht, und ich komme auf keine schlussfolgerung. ich würde nie jemanden solche sachen ins gesicht sagen, schon gar nicht, wenn mir die person etwas bedeutet und selbst dann nicht, wenn sie mir nichts bedeutet, denn ich würde dann keine 2 stunden am telefon rumhängen und denjenigen so derart beschimpfen bzw runtermachen wollen.

aus welchem grund würde er das machen? natürlich würd ich ihn das selbst fragen, ich bekomme nur keine gescheite antwort... auf diese beleidigungen und das telefongespräch kam nur " ja ich war gestern betrunken, hab blödsinn geredet, weiss nicht mehr, was ich gesagt hab"... das wars! der gibt sich wirklich keine mühe, nichts... dabei war ich mir gefühlsmäßig sehr sicher, dass er mich auch mag so wie ich ihn.

bin echt enttäuscht... es hat so gut angefangen, fast perfekt! wir ham uns super unterhalten, konnten lachen zusammen... alles hätt gepasst.

18.05.2009 00:08 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

18.05.2009 00:08 Zitieren Zitieren

Liebe Evelyn,
Ich weiss zwar nicht, wie alt du bist, aber mit 16 -17 sind die meisten Jungen mehr an Sex, als an einer engeren Beziehung zu einem Maedchen interessiert.
Viele reagieren, wie der Junge, in den du dich verliebt hattest, sogar sehr abweisend und ziehen sich zurueck, sobald sie feststellen, dass ein Maedchen mehr als "Herummachen" von ihnen will.
Und haettest du dich gegen deine Ueberzeugung auf eine Bettgeschichte mit ihm eingelassen, haette dir das auch sicher nicht viel genuetzt, denn sein Spruch von "erstmal Sex und dann kann man ja weitersehen" ist schon ziemlich derb und du muesstest schon ziemlich naiv sein, um daraus zu schliessen, dass "weitersehen" ein echtes Interesse an deiner Person meint.
Also, versuch am besten nicht weiter, an seinem Verhalten herumzuraetseln, dieser Junge muss sich erst mal sortieren und ein bisschen reifer werden, damit er fuer eine echte Beziehung in Frage kommt.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

18.05.2009 13:45 Zitieren Zitieren

Evelyn
Gast

18.05.2009 13:45 Zitieren Zitieren

Ich bin 21 und er auch. Ok danke für Ihre Antwort, es scheint sehr offensichtlich und durch meine rosarote Brille versuch ich da, doch noch irgendwo Hoffnungs zu sehen. Doch er hatte bereits eine lange Beziehung hinter sich, die Trennung ist noch nicht so lange her.

21.05.2009 12:00 Zitieren Zitieren

Evelyn
Gast

21.05.2009 12:00 Zitieren Zitieren

Hallo Fr. Anderson.
er hat sich jetzt am dienstag gemeldet und mich gefragt ob ich einen "film schauen" will am abend. da hatte ich keine zeit und hab vorgeschlagen, dass wir am nächsten tag zusammen weggehen können. am nächsten tag wollte er wieder nur aufs film schauen hinaus... wir haben uns gesehen, war eigentlich alles wie immer... danach bin ich mit zu ihm, und wir haben rumgemacht bis ich ihm gesagt habe dass ich meine tage zur zeit hab, da hat er aufgehört und gesagt, "ja dann brauchen wir das ganze ja nicht zu machen". ... und "hätt ich dich ja gleich in der disko lassen können"... ok ich glaub das hat sich erledigt, nur ichd achte es wär ihm klar, dass ich keine sexbeziehung will... und dass er sichs anders überlegt hat... wohl doch nicht. hab bei ihm geschlafen, geküsst haben wir uns schon noch... muss ich denn wirklich die hoffnung aufgeben dass da noch mehr sein wird?

22.05.2009 15:12 Zitieren Zitieren

BladeTheVampire
Pointer-User

22.05.2009 15:12 Zitieren Zitieren

Hallo Evelyn,

mmm am Anfang habe ich gedacht so ein ... der will nur Sex. Als ich weitergelesen habe kammen dann doch wieder zweifel und ich stellte fest es ist doch etwas verfahren.

Wie gesagt am Anfach dachte ich wirklich er will nur Sex und ist einer von dennen die uns (Männer) in Verruf bringt doch aus dem ganzen Lesen usw. kristalisiert sich für mich mehr herraus das er glaub ich einfach im Moment vielleicht noch sehr verletzt ist von seiner alten Beziehung. Vielleicht hat er die Trennung noch nicht richtig verarbeitet und hat Angst wieder verletzt oder enttäuscht zu werden. Manchmal redet man dann auch Sachen um bewusst den anderen zu enttäuschen und verletzen damit man selbst in Ruhe gelassen wird. Ich weiß es ist eigentlich eine unlogik aber dennoch kenne ich dieses Gefühl auch. Nun gut ich denke zum Anfang klar wollte er mit dir ins Bett und war vielleicht tierisch enttäuscht und hat sicher überreagiert. Dennoch hätte er den Mut haben müssen sich ordnungsgemäß zu entschuldigen. Das er ein schlechtes Gewissen hat zeigt sich meines erachtens auch daran das er relativ kalt zu dir war danach. Denke das er einfach nicht wusste wie er mit dir umgehen sollte...

Ich denke er muss mit sich erstmal im reinen sein um eine ernsthafte Beziehung bzw. um wieder ein ernsthaftes Interesse zu erwägen.

LG Blade

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

10.07.2005 um 21:40
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

663

23.02.2013 um 17:08
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

716

23.01.2011 um 17:13
von Kolle Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.022

07.08.2007 um 17:43
von Ano Direkt zum letzten Beitrag springen

5

793

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung