Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

27.01.2010 15:29 Zitieren Zitieren

Facebook-User Nia
Facebook-User


27.01.2010 15:29 Zitieren Zitieren

Oettinger

Hat jemand das Video mit Oettinger gesehen, in dem er Englisch spricht?

http://www.youtube.com/watch?v=OXPPu418C78

Oder es versucht, müsste man wohl eher sagen. Ich verstehe echt nicht, warum so ein gebildeter Politiker so schlecht spricht. Und dann auch noch Deutschland in Brüssel vertritt. Finde ich ziemlich peinlich, auch das Ding mit Westerwelle. Die könnten sich doch locker einen Sprachkurs leisten oder wenigstens die Aussprache üben.

28.01.2010 09:35 Zitieren Zitieren

Facebook-User dan
Facebook-User


28.01.2010 09:35 Zitieren Zitieren

ich findes das auch ziemlich überraschend, dass ein Politiker von seinem oder Westerwelles Format so schlecht spricht. So würde man ja niemand an die Uni lassen...

31.01.2010 18:37 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


31.01.2010 18:37 Zitieren Zitieren

Aber damit ist er in seiner Generation bestimmt nicht alleine. Allerdings hat er eigentlich die Mittel, um etwas dagegen zu tun. Außerdem muss man vielleicht nicht unbedingt einen Posten antreten, der international ist und wo Englisch die Sprache der Wahl ist...

15.02.2010 09:57 Zitieren Zitieren

Facebook-User Harry
Facebook-User


15.02.2010 09:57 Zitieren Zitieren

So schlimm war sein Englisch nun auch wieder nicht. Der hat zwar keine gute Aussprache, aber seine Sätze sind doch korrekt.

15.02.2010 11:56 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


15.02.2010 11:56 Zitieren Zitieren

...die sind ja auch nicht von Oettinger selbst, sondern von seinen Referenten verfasst worden.

Bloß: An der Art und Weise, wie Oettinger die Sätze abgelesen hat (Stichwort: falsche Betonungen), merkt man, dass er keine Ahnung hatte, was da so aus seinem Mund gequollen ist...

Für einen Mann in seiner Position ist das gewiss nicht optimal. Aus seiner mangelhaften Qualifikation kann man Oettinger aber nicht mal einen Vorwurf machen. Die Idee, ihn zum EU-Kommissar zu machen, hatte ja nicht er, sondern das Kanzleramt. Ein Angebot, dass man nicht ablehnen kann (auch wenn er das mit Sicherheit gern getan hätte).

15.02.2010 16:42 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


15.02.2010 16:42 Zitieren Zitieren

Ja seine Sätze sind korrekt, aber auch nur deshalb weil sie ihm von irgendeinem Sekretär oder Mitarbeiter geschrieben werden, alles was er eigentlich können muß bei so einer vorher bekannten Rede es richtig abzulesen und zu betonen. Und das es allein daran bereits mangelt ist das traurige.

16.02.2010 09:32 Zitieren Zitieren

Facebook-User Harry
Facebook-User


16.02.2010 09:32 Zitieren Zitieren

Natürlich ist es ein offenes Geheimnis, dass nach Büssel gerne Personal abgeschoben wird. Das gilt sicher auch für mehr oder weniger gescheiterte Ministerpräsidenten...

Allerdings hat Oettinger schon die Möglichkeit, seine Berufung abzulehnen.

17.02.2010 09:26 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


17.02.2010 09:26 Zitieren Zitieren

Dass Politiker gelegentlich keine Ahnung zu haben scheinen, was sie da so vorlesen, scheint auch bei deutschen Reden so zu sein.

Stichwort Stoiber und der Transrapid:

http://www.youtube.com/watch?v=5yw2WhIieHM

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

28.06.2007 um 23:45
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

8

1.259

08.07.2011 um 23:34
von amidala Direkt zum letzten Beitrag springen

6

1.403

10.07.2005 um 21:40
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

711

Krümmung am Penis
Unregistriert

04.10.2010 um 01:04
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

711

Zungenküsse
Unregistriert

30.08.2009 um 22:05
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

932

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung