Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

03.01.2009 23:32 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


03.01.2009 23:32 Zitieren Zitieren

Pubertät verspätet

Bei mir ist die Pubertät nach meinem Erachten rund 2,5 Jahre verzögert, ich bin nun 16, in 2,5 Monaten 17 Jahre alt. Zwar habe ich schon Schambehaarung und so langsam sind ein paar nun dunkle Achselhäärchen zu erkennen, doch meine primären Geschlechtsorgane sind noch sehr kindlich. Mein Penis ist im schlaffen Zustand nicht beachtlich groß, doch ist es ein Blutpenis, also damit kann man leben.

Nun ist meine Frage, sollte ich zum Arzt gehen oder ist es nur eine verzögerte Pubertät, bin ich also ein Nachzügler? Soll ich noch warten? Was sollte ich nun tuen?

12.01.2009 13:44 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


12.01.2009 13:44 Zitieren Zitieren

Frage vielleicht auch an Frau Anderson... blinzeln

19.01.2009 04:16 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



19.01.2009 04:16 Zitieren Zitieren

Lieber Galileo,
Deine Entwicklung geht offenbar tatsaechlich sehr verzoegert vonstatten.
Wenn auch andere Maenner in deiner Familie Spaetentwickler waren, ist das vermutlich eine Familieneigenschaft. Sollte das aber nicht der Fall sein, koennte es nicht schaden, zum Arzt zu gehen und dich durchchecken zu lassen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

23.01.2009 22:33 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


23.01.2009 22:33 Zitieren Zitieren

Zitat von =Dr. Karin Anderson:
Lieber Galileo,
Deine Entwicklung geht offenbar tatsaechlich sehr verzoegert vonstatten.
Wenn auch andere Maenner in deiner Familie Spaetentwickler waren, ist das vermutlich eine Familieneigenschaft. Sollte das aber nicht der Fall sein, koennte es nicht schaden, zum Arzt zu gehen und dich durchchecken zu lassen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson




Frage: Zu welchem Arzt muss man gehen? Hausarzt? Hormonarzt? Braucht man eine Überweisung?

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

10.10.2014 um 19:06
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

5

353

01.01.2010 um 01:32
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

0

1.757

20.01.2003 um 17:33
von Nanu Direkt zum letzten Beitrag springen

4

899

Spätentwickler
Unregistriert

10.10.2008 um 16:32
von Christian15 Direkt zum letzten Beitrag springen

3

818

10.07.2003 um 16:56
von Nessa14 Direkt zum letzten Beitrag springen

3

634

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung