Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

12.01.2009 20:59 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

12.01.2009 20:59 Zitieren Zitieren

Regelblutung nur maximal 2-3 Tage

Hallo zusammen,

Ich bin schon aus der Pupertät raus seit einigen Jahren, hoffe aber dennoch hier auf einen guten Rat von jemanden der sich vll auskennt. Ich bin 22 Jahre und nehme durch unverträglichkeit seit gut 5 Jahren keine Pille mehr! Verhütet wird nur noch mit Kondom.

Was mich in letzter Zeit etwas stutzig macht ist, dass ich seit Sommer 08 einen sehr unregelmäßigen Zyklus habe, der manchmal sogar über die 28 Tage raus geht. Das liegt am Stress sagte man mir! Was aber seit November 08 ist dass ich wenn ich denn mal meine Tage kriege ich sie nur 2 Tage habe! MOrgens fangen sie an mit starken Bauchkrämpfen und am nächsten Tag abends sind es nur noch leichte schmierblutungen die max. noch die Nacht andauern!

Jetzt habe ich seit 1 Woche dauerhafte Übelkeit die meist gegen Abend beginnt und auch ist mir viel Flau im Magen und ich bin sehr Müde, können das anzeichen für irgendwas sein was damit zusammenhängt? Ich weiß leider nicht warum ich nur 2 Tage Blutungen habe und jetzt sowas... das nervt schon etwas!

Auch habe ich seit deise Woche sehr schwitzige Hände und mein Kopf füllt sich immer mega heiß an aber ich habe kein Fieber, alles etwas eigenartig.
Meine letzte Blutung war mitte Dezember.
Alles ein bisschen kompliziert aber was kann das sein?

13.01.2009 17:55 Zitieren Zitieren

Rosa0710
Gast

13.01.2009 17:55 Zitieren Zitieren

hi,
ich sag gleich: ich bin kein experte, kann also nur vermuten. entweder liegt es wirklich am stress oder dein hormonhaushalt hat sich etwas verändert, so war es bei einer freundin auch, die hatte immer regelmäßig ihre tage, dann plötzlich nur noch 1-3 tage.
was echt komisch ist, ist dein unwohlsein. vielleicht bist du schwanger.
mein rat ist am besten zum FA zu gehn, der wird hoffenltich das problem erkennen!!
viel glück und gute besserung!

19.01.2009 04:09 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

19.01.2009 04:09 Zitieren Zitieren

Hallo,
Die normale Zyklusdauer liegt zwischen 23 und 35 Tagen. Daher ist ein laengerer Blutungsabstand als 28 Tage noch nicht unbedingt auffaellig. Deine unregelmaessigen und sehr schwachen Regelblutungen laesst allerdings schon auf einen Hormonmangel schliessen, du solltest mit deiner Frauenaerztin darueber sprechen.
Deine uebrigen Beschwerden haben damit aber sicher nichts zu tun, sondern deuten eher auf einen Infekt hin. Du solltest, auch wenn du kein Fieber hast, lieber zum Arzt gehen und dich untersuchen lassen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

07.11.2004 um 23:09
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

963

11.12.2012 um 12:08
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

8.314

31.07.2013 um 18:02
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

446

verliebt in Cousin Seiten 1, 2
Unregistriert

15.04.2008 um 09:05
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

15

3.637

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung