Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

16.02.2009 20:25 Zitieren Zitieren

Flocke
Pointer-User

16.02.2009 20:25 Zitieren Zitieren

Zum Thema " So glücklich zur Zeit" ! An Fr. Dr. Anderson

Liebe Frau Dr. Anderson ! Danke für Ihren netten Beitrag. Meine schriftliche Zwischenprfung denke ich, ist gutgelaufen. Ich werde es aber erst an dem Tag erfahren, wenn ich meine praktische Zwischenprüfung hinter mir gebracht habe. Die schriftliche Prüfung hatte ich ja am 12. Januar 2009. Die praktische habe ich allerdings jetzt noch vor mir, nämlich übermorgen, also am 18. Februar. An diesem Tag werde ich erfahren, ob ich die Prüfung geschafft habe, oder nicht. Wenn die Prüfung gelaufen ist, muss ich noch ca. 2 Stunden auf meinem Ergebnis warten. Aber ich schreibe Ihnen auf jeden Fall, ob ich bestanden habe, oder nicht. Heute hatte ich jedenfalls wieder Berufsschule. Dort musste ich heute um 13.00 Uhr den Auftrag ziehen für die praktische Prüfung. Dort musste ich dann noch bis 14.15 Uhr bleiben, um dort einen Lösungsentwurf für meinen Auftrag zu entwerfen, Rezepte raussuchen musste und weil ich mir die Küche angucken sollte, wo ich dann die Prüfung durchführen muss. Denn das ist eine andere Küche, die ich noch nicht kenne. Und deshalb sollte ich sie mir vorher anschauen, was ja auch sehr sinnig war. Nach der Berufsschule, musste ich dann direkt zu meinem Ausbildungsbetrieb hin, weil meine Ausbilderin meinen Auftragszettel sehen wollte, um zu wissen, was ich bei der Prüfung machen muss. Da sagte meine Ausbilderin zu mir, dass ich morgen genau diese Aufgaben machen soll, als Übung. Denn in der Prüfung geht es ja auf Zeit. Und genau das soll ich in unserem Betrieb morgen üben, damit ich dann übermorgen mit einem guten Gefühl und mit einem ruhigen Gewissen in die Prüfung gehen kann. Für die Nahrungszubereitung habe ich nur 90 Min. zeit und für Ausbesserungsarbeiten an Wäschestücke habe ich nur 60 Min. zeit. Das muss ich morgen auch noch danach machen. Ich bin froh, dass meine Ausbilder mit mir das morgen noch einmal durchgehen wollen. Jetzt heute abend muss ich noch einiges vorbereiten für die richtige Prüfung am 18. Denn ich muss noch 2 Arbeitspläne dafür schreiben, denn danach, wie ich das aufstelle, muss ich arbeiten. Und solche Pläne sind eine Menge Arbeit. Und ich muss sie noch heute abend fertig machen, weil meine Ausbilderin diese Pläne morgen sehen möchte. Für die Zwischenprüfung muss ich auch meine eigenen Arbeitsmittel und Geräte und die Zutaten selbst mitbringen. Die Zutaten muss ich auch selber einkaufen und auch mitbringen. Das muss ich dann auch morgen abend nach Feierabend alles noch machen. Total heftig. Denn, wenn ich dann wieder zuhause bin, kann ich dann schon direkt ins Bett gehen, damit ich dann morgens ausgeschlafen bin. Man hat vielzuwenig Vorbereitungszeit, finde ich. Dafür habe ich dann von Samstag, den 21. bis Dienstag, den 24. Februar durchgängig Urlaub. Meine Ausbilderin sagte nämlich zu mir, dass ich den Urlaub dann wohl verdient hätte und das er mir dann wohl mal gut tun würde. Das mache ich auch. Ich werde mich erstmal die 4 freien Tage so richtig entspannen. Einfach mal nur Zeit für mich, meinem Freund und meine Freunde und meine Familie und auch auf alle Fälle für meine Kater, die ich jetzt die letzte Zeit ein wenig vernachlässigt habe. Ich freue mich schon so richtig auf meine freien Tage. Übrigens: Sie dürfen mich ruhig Kerstin nennen. Ich bin jetzt mal so richtig gespannt, wie meine praktische Prüfung so läuft. Aber ich glaube, dass eigentlich die lange Wartezeit auf das Ergebnis das schlimmste ist. Ich kann ja in dieser langen Wartezeit mit den anderen einen Kaffeetrinken gehen oder mit den anderen zusammen eine rauchen. Es gibt ja wohl genug Möglichkeiten, was man dann machen kann. Ich bin schon total aufgeregt. So, ich muss jetzt leider schonwieder aufhören zu schreiben. Denn ich muss ja noch die 2 Arbeitspläne schreiben. Bis zum nächsten Mal ! Und Danke nochmal ! LG ! Flocke (Kerstin)

19.02.2009 05:20 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

19.02.2009 05:20 Zitieren Zitieren

Liebe Kerstin,
Ich hoffe, dass du deine schriftliche Pruefung gut bestanden hast und druecke dir die Daumen fuer den praktischen Teil.
Den Vorschlag deiner Ausbilderin, den ganzen Ablauf vorab genau zu proben, finde ich sehr gut. Du bist dann viel weniger nervoes und aufgeregt, wenn du bereits weisst, wie es gehen muss, worauf du besonders achten musst und vielleicht auch, was du lieber anders machen solltest.
Ich koche sehr gern, daher wuerde es mich interessieren, was du als Pruefungsaufgabe zubereiten musst.
Also toi, toi, toi fuer deine praktische Pruefung,
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

21.03.2006 um 23:36
von 1188 Direkt zum letzten Beitrag springen

0

1.559

pille
biene

14.11.2002 um 14:53
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.135

hilfe bitte
Unregistriert

23.04.2007 um 20:33
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

863

07.01.2010 um 15:24
von Corradini Direkt zum letzten Beitrag springen

0

1.108

!!WANTED!!
Yumeku Merry

17.12.2013 um 23:18
von Yumeku Merry Direkt zum letzten Beitrag springen

0

504

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung