Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

06.01.2010 12:56 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

06.01.2010 12:56 Zitieren Zitieren

Couchsurfen

Habt ihr schon Erfahrungen mit Couchsurfen gemacht? Ist das sicher und würdet ihr das empfehlen? Find die Idee irgendwie interessant und man spart ne Menge Geld dabei

07.01.2010 09:36 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

07.01.2010 09:36 Zitieren Zitieren

Äh, was ist Couchsurfen? Ich vermute mal, mit Meer und Wellen hat das nichts zu tun oder? Hab ich da was nicht mitbekommen....

08.01.2010 10:30 Zitieren Zitieren

Derek
Gast

08.01.2010 10:30 Zitieren Zitieren

Beim Couchsurfen meldet man sich über ein Website an und stellt damit gleichzeitig kostenlos eine Unterkunft für Reisende in seiner Stadt zur Verfügung. Ist man selbst unterwegs, kann man das natürlich auch für sich nutzen.

Ich habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Da ich in Bielefeld wohne und das sichern nicht eines der beliebtesten Ziele ist, habe ich noch nicht so viele Gäste gehabt. Die, die ich hatten waren aber alle super. Zu einigen habe ich sogar noch Kontakt.

11.01.2010 14:06 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

11.01.2010 14:06 Zitieren Zitieren

Das kannte ich auch noch nicht. Hört sich aber cool an. Damit könnte man dannn ja ganz schön Geld sparen, wenn man unterwegs ist. ..

11.01.2010 16:33 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

11.01.2010 16:33 Zitieren Zitieren

in wieweit kann man sich denn über die Leute informieren, bei denen man dann übernachten würde? wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass man dann bei irgendwelchen komischen typen landet? ist das schonmal jemandem hier passiert?

12.01.2010 09:49 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

12.01.2010 09:49 Zitieren Zitieren

Also ich weiß das auch nicht genau. Aber das sagt Wiki über das System.

In den Nutzerprofilen für potenzielle Gastgeber und Gäste werden die folgenden drei Merkmale angezeigt:

1. Persönliche Referenzen, die Gäste und Gastgeber übereinander hinterlassen können, nachdem sie den Dienst in Anspruch genommen haben.
2. Identitätsprüfung per Kreditkarte, indem per Kreditkarte eine Gebühr an CouchSurfing entrichtet und eine Nummer, die CouchSurfing an die zahlende Adresse schickt, eingegeben wird.
3. Ein gegenseitiges Bürgschaftssystem, bei dem verbürgte Personen – angefangen beim Gründer der Seite – für beliebig viele andere Mitglieder bürgen können, die sie kennen oder durch CouchSurfing getroffen haben und der sie vertrauen.

Ich finde das System auf jeden Fall interessant. Es wäre nicht nur eine Möglichkeit, das Reisen in Zukunft günstig zu halten, sondern auch ein soziale Plattform. Schließliche lernt man so im Idealfall auch gleich Leute kennen. Das höt sich doch super an, oder?

13.01.2010 12:10 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

14.01.2010 10:54 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

14.01.2010 10:54 Zitieren Zitieren

Dann surfen wir halt nicht nach Japan. Schade eigentlich, wo es gerade da so teuer ist....

17.01.2010 11:23 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

17.01.2010 11:23 Zitieren Zitieren

Couchsurfen ist super. Ich verreise nur noch so. Das ist doch viel besser, als ein normaler Backpacker-Urlaub, weil man sofort Leute kennenlernt. Und billiger ist es auch noch....

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

09.07.2008 um 13:52
von Delirious Direkt zum letzten Beitrag springen

6

2.526

19.06.83r.
Elektra

31.07.2003 um 15:46
von Elektra Direkt zum letzten Beitrag springen

1

957

26.05.2011 um 11:55
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.872

11.12.2012 um 11:57
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

4.946

18.06.2007 um 12:00
von Sexualität Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.650

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung