Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

13.06.2009 10:56 Zitieren Zitieren

O.Gee
Pointer-User

13.06.2009 10:56 Zitieren Zitieren

Trauer (2)

Hallo.

Nachdem ich vor fast genau einem Jahr einen geliebten Menschen verloren habe, ist nun der nächste an der Reihe: Mein geliebter Hund. Mittlerweile ist er 15 Jahre alt, aber leider muss er am 18.6.2009 (Donnerstag) eingeschläfert werden.

Ich habe über meinen Hund Sammy ein Gedicht geschrieben, hoffentlich gefällt es euch.


Sammy (Labrador) (27.3.1994 - 18.6.2009)

Der 27.3. 1994 war echt ein toller Tag
Da wurde ein Hund geboren, den ich sehr mag
Er ist der beste Hund der Welt
In meiner Kindheit war er ein richtiger Held.

Er war ein großer und kräftiger Hund
Mit ihm ging es in meinem Leben erst richtig rund.
Mit ihm konnte man spielen und toben
Für seine süße Art konnte man ihn immer loben.

Sein Name war Sammy
Und er machte immer viel Remmydemmy
Sein Fell war glänzend und weich
Es sei denn, er kam aus einem Teich.

Er schaute einen immer süß an
Und zog alle damit in seinen Bann
Er tobte gern und viel
Sein Leben war ein tolles Spiel.

Den Garten flitzte er rauf und runter
Als wäre er ständig munter
Doch das Alter schritt immer weiter fort
Er hörte auf mit dem Sport.

Er liebte es auf seiner Decke zu liegen
Und ließ sich mit Streicheleinheiten in den Schlaf wiegen
Die Treppen wurden nicht mehr erklommen
Als hätte man ihm etwas von seinem Lebensmut genommen

Laufen konnte er auch nicht mehr gut
Doch ich machte mir immer Mut.
Fressen tat er nämlich immer noch
Als wäre sein Bauch ein riesengroßes Loch.

Nun ist er schon 15 Jahre alt
Die Zeit wird kommen und das schon recht bald
Am 18.6. ist Sammy ganz leise gegangen
Doch ich habe immer noch an ihm gehangen.

Er brachte mich oft zu lachen
Beim Billardspielen lag er neben mir, um auf mich aufzupassen
Er war mein größtes Glück
Nach diesem Hund war ich verrückt.

Du wirst immer bei mir sein
Mein Herz ist klein
Aber du passt dort hinein
Und wirst niemals alleine sein.

Auch dort oben werde ich bei dir sein
Mein kleiner Sammylein
Darum mach dich jetzt auf die Reise
Denn ich weine schon ganz leise.

Ich werde dich nie vergessen, Sammy.Mit dir waren es tolle 15 Jahre. Es machte Spaß mit dir zu kuscheln und in deinem Fell herumzuwuscheln. Also lass es dir dort oben gut gehen. Aber eins ist sicher: Im Herzen bist du immer bei mir.

15.06.2009 07:19 Zitieren Zitieren

Tom92
Pointer-User

15.06.2009 07:19 Zitieren Zitieren

Hi O.Gee.

dein Gedicht gefällt mir wirklich gut, und ich muss auch ganz leise weinen, genauso wie du, obwohl ich deinen Hund nicht gekannt habe. Aber, wie ich dir auch schon geschrieben habe, es ist wiklich sehr traurig, das dein Hund eingeschläfert werden muss.

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Phobie
Gina

10.08.2006 um 04:50
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.058

Le Tour
Unregistriert

25.07.2011 um 12:55
von Benno Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.288

19.05.2005 um 02:43
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

749

15.02.2007 um 12:31
von Vici Direkt zum letzten Beitrag springen

0

1.031

18.02.2004 um 22:48
von perihel Direkt zum letzten Beitrag springen

4

851

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung