Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

16.09.2009 14:24 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

16.09.2009 14:24 Zitieren Zitieren

Liebeskummer

Hallo Dr. Anderson,
ich mache mir große Sorgen um meine Freundin Kaja. Ihr Freund hat vor zwei Wochen mit ihr Schluss gemacht. Sie kommt darauf gar nicht klar und hat seitdem schon 6(!) Kilo abgenommen. Sie war vorher schon schlank, aber jetzt sieht sie so dünn aus. Sie sagt, sie kann aber nichts essen, hat keinen Appetit. Ich mache mir Sorgen, dass sie jetzt magersüchtig wird. Was soll ich bloß tun?

17.09.2009 11:28 Zitieren Zitieren

BladeTheVampire
Pointer-User

17.09.2009 11:28 Zitieren Zitieren

Hallo unregistriert,

deine Beschreibung vom Problem kenne ich leider zu gut. Meine Ex Freundin ist in die Magersucht reingekommen als ich mit ihr schluss machte. Hatte aber auch noch andere Gründe, die sie belasteten. Auch sie meinte sie kann nichts essen.

Was du tun kannst ist schwierig. Immer wenn ich da war habe ich eigentlich aufgepasst das sie wenigstens ein bißchen was isst, einfach weil ich dachte dann verlernt sie das essen nicht ganz. Zum Anfang ist es sicher auch relativ normal das man kein Hunger hat und kaum was ist dennoch finde ich es gut das du dich sorgst. Vor allen wenn der "Zustand" des nichtsessens länger anhält. Vielleicht hilft es noch wenn du Sie ablenkst, sportliche Aktivitäten oder so. Da kommt der Hunger doch eventuell auch mal von ganz allein.

LG Daniel

18.09.2009 20:31 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

18.09.2009 20:31 Zitieren Zitieren

Hallo,
Deine Freundin hat einen grossen Verlust erlitten. Ihr Freund hat mit ihr Schluss gemacht und Kaja hat die Trennung offenbar nicht gewollt. Einen solchen Verlust kann sie unmoeglich innerhalb zwei Wochen ueberwunden haben, besonders, wenn sie noch stark gefuehlsmaessig an ihn gebunden ist. Moeglicherweise hat er bereits eine neue Freundin, dann ist die ohnehin zugefuegte Kraenkung noch viel groesser.
Jeder, der schon einmal unter Liebeskummer gelitten hat, weiss, wie schlimm sich das auch besonders im Magen anfuehlt. Trauer, Wut und Enttaeuschung sind sehr heftige Gefuehle und muessen erst einmal verarbeitet werden. Es ist daher kein Wunder, dass es Kaja den Appetit verschlagen hat, vielleicht ist ihr sogar eher staendig etwas uebel und ihre Gewichtsabnahme ist nicht ungewoehnlich.
Liebesenttaeuschungen sind normalerweise allein kein Anlass, in eine Magersucht abzurutschen (Blade sagte ja auch, seine Ex-Freundin haette noch andere Probleme gehabt) - es sei denn, es bestand schon vorher eine Tendenz zu Essstoerungen, oder der treulose Freund haette deiner Freundin ausdruecklich gesagt, er liebe sie nicht mehr weil sie zu dick sei.
Natuerlich sind 6 Kilo innerhalb von zwei Wochen ein ziemlich starker Gewichtsverlust, besonders, wenn Kaja sowieso eher schlank ist. Trotzdem ist ihre Abnahme eher ein Nebenkriegsschauplatz und es ist wichtiger, etwas fuer ihr seelisches Befinden zu tun.
Aussprachen und Ablenkung wirken am besten gegen Liebeskummer, und als Freundin kannst du ihr da sehr helfen. Sprich so viel wie moeglich mit Kaja, lass sie sich alles von der Seele reden, was sie bewegt. Hoer ihr einfach zu und versuch nicht gleich, gute Ratschlaege zu geben. Aber wenn sie ueber ihre Gefuehle fuer ihren Ex-Freund spricht, ermuntere sie, auch ueber seine negativen Seiten nachzudenken.
Sag ihr, was dir an ihm nicht gefallen hat und erinnere sie an Minuspunkte, die sie vielleicht einmal an ihm festgestellt hat. Je eher sie sich auch die schlechten Seiten ihres Ex vor Augen fuehren kann, anstatt ihn zu idealisieren, umso schneller gelingt es ihr, heilsame Distanz zu ihm aufzubauen.
Ausserdem solltest du versuchen, vielleicht mit anderen Freunden zusammen, sie in moeglichst viele Aktivitaeten und Unternehmungen einzubeziehen, lass nicht locker, auch wenn sie zunaechst vielleicht mauert und "keine Lust" hat. Nichts ist unproduktiver fuer Liebeskummerleidende, als sich ueber laengere Zeit allein im stillen Kaemmerlein in ihren Kummer hineinzusteigern.
Wenn deine Freundin ihre Trauer und Enttaeuschung allmaehlich ueberwindet, wird sie auch wieder mehr Appetit bekommen und normaler essen koennen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

12.12.2009 12:36 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

12.12.2009 12:36 Zitieren Zitieren

Hallo Frau Dr. Anderson,
ich habe ein Problem das zwar nicht mit Liebeskummer zu tun hat aber ich habe ewig nach einer Möglichkeit gesucht sie irgendwie zu kontaktieren!Da stieß ich auf diese Seite und möchte ihnen nun hier mein Problem schildern!Meine Freundin und ich hatten Petting, sie hatte noch einen Tanga an und nimmt die Pille!Jetzt hat sie mir erzählt dass sie die Pille letzte Woche einmal vergessen hat zu nehmen!Da hab ich nun die Frage kann sie nun Schwanger sein oder nicht?sie hatte 3-5 Tage zuvor die Pille vergessen!

Mit freundlichen Grüßen!

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

10.02.2008 um 22:14
von MadMex Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.417

08.10.2009 um 10:33
von Reni3008 Direkt zum letzten Beitrag springen

2

733

14.10.2007 um 11:31
von Klaus Direkt zum letzten Beitrag springen

3

933

spruch
Unregistriert

03.11.2008 um 16:20
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

971

Koffer
Helmut

21.03.2007 um 19:06
von Karsten Direkt zum letzten Beitrag springen

1

766

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung