Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

24.10.2009 19:24 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

24.10.2009 19:24 Zitieren Zitieren

fahrtkostenerstattung zur klinikambulanz?

liebes scoolz-team,
wann können die fahrtkosten zur klinik von der krankenkasse übernommen werden?
ich habe in 2 wochen ein vorgespräch in einer ca. 600 km entfernten klinik für psychiatrie, psychotherapie und psychosomatik (näher gibt es keine mit entprechender ausrichtung und zielgruppenspezifischem therapieangebot mit station für junge erwachsene in einer anthroposphischen klinik und noch dazu traumatherapie) in der institutsambulanz.
die hin- und rückfahrt mit der bahn kostet über 200 euro (trotz vergünstigung), ich müsste mindestens 1, vermutlich 2 mal in einer jugendherberge in der nachbarstadt übernachten.
die 200 euro für die bahn entsprechen fast 2/3 meines monatlichen praktikantenlohns, sprich ich kann die fahrt nicht wirklich finanzieren (und wenn ich dann wirklich aufgenommen werden kann, müsst eich ja nochmal über 200 euro zwhalen für hin- und rückfahrt vor und nach der therapie).
kann ich in dem fall bei der krankenkasse nachfragen, ob sie zumindest einen teil der fahrtkosten übernehmen, oder gilt das nur für dialyse, bestrahlung, nicht aber für den bereich psychiatrie/psychotherapie?
eine ambulante traumatherapie wird nicht gezahlt (nur psychoanalyse), ich hatte kontakt zu über 60 therapeutinnen hier in der stadt, aber es gibt keinen platz.
gruße
sina

27.10.2009 13:22 Zitieren Zitieren

jens
Pointer-User

27.10.2009 13:22 Zitieren Zitieren

Liebe Sina,

Deine Frage kann ich im Rahmen des Forums pauschal leider nicht beantworten. Du solltest Dich telefonisch oder per Mail an einen Berater Deiner Krankenkasse wenden.

Falls Du bei der TK versichert bist: Unter der Telefonnummer 0800-285 85 85 kannst Du Dich informieren. Die Nummer ist 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr geschaltet und bundesweit gebührenfrei.

Viele Grüße
Jens

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

10.07.2005 um 17:28
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

7

668

10.07.2013 um 04:40
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

2.025

12.12.2013 um 12:51
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

5

1.250

01.01.2013 um 23:30
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

719

21.01.2014 um 21:14
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

635

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung