Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

12.11.2009 21:48 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

12.11.2009 21:48 Zitieren Zitieren

schwanger ??

Hallo ,

vor ca. 1 Monat hat meine Freundin mit der Pille angefangen und angfangs lief eig. alles ganz gut außer manchmal ne paar Probleme mit dem Schlucken der Pille ...doch seit der letzen Pillepause ca. 2 Wochen später hat sie Probleme mit dem Magen bekommen als öfter Bauchschmerzen und auch mitten in der Nacht ...naja als Freund macht man sich da schon seine Gedanken denn ein Kind bekommen ist eig. zufrüh naja und nun hat sie am 9.11. wieder mit ihrer Pillenpause angefangen , demnach sollten spätestens einen - zwei Tage später die Regel auftreten doch nun ist der 12.11 und es ist noch immer nichts passiert ...ich hab echt bammel davor das sie schwanger ist ...Stirnrunzeln sie hat ihre Pille immer regelmäßig genommen und am Anfang war alles Paletti ...außer ne zwischen Blutung was aber normal sein sollte ...und seit der letzten Pillenpause ebenhalt diese Probleme ...Stirnrunzeln kann das an der Pille liegen ?? oder an etwas anderem ?? sollte sie zum FA ..?? ist sie nun Schwanger ...?? wir haben schon ein Kondom benutzt aber eben auch nicht immer ...Stirnrunzeln aber deswegen ...?? in der ersten Pillenpause gab es auch keinen Sex ...!! hoffe es ist nich so schlimm wie ich denke ...denn ein Kind/Baby ...würde mir in der Sammlung gerade noch fehlen ...StirnrunzelnStirnrunzeln hoffe ihr könnt mir helfen ...DANKE ..!!

16.12.2009 00:33 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

16.12.2009 00:33 Zitieren Zitieren

Hallo,
Es ist lieb, dass du dir Sorgen um deine Freundin machst - aber keine Bange, vorerst wirst du ganz sicher kein "Baby in deine Sammlung" aufnehmen muessen.
Erkrankungen sind nicht nur eine Belastung des Koerpers, sondern auch ein Stoerfaktor normaler koerperliche Ablaeufe wie der Regelblutung.
Wenn deine Freundin also einen Magen-Darm-Infekt durchgemacht hat, kann das ohne weiteres der Grund fuer diese hormonelle Unregelmaessigkeit (trotz Pilleneinahme) sein.
Darueberhinaus laeuft auch mit Pille die Regelblutung in der Pause nicht immer wie am Schnuerchen. Unterschiede in der Blutungsstaerke, dem Einsetzen und der Dauer koennen dabei durchaus vorkommen, ohne dass das gleich ein Grund zur Besorgnis sein muss.
Da deine Freundin ihre Pille regelmaessig eingenommen hat (und offenbar auch nicht aufgrund ihrer Magenstoerung erbrochen und damit die Pille moeglicherweise wieder hinausbefoerdert hat) , ist eine Schwangerschaft wirklich praktisch zu 100% auszuschliessen.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

06.01.2008 um 14:59
von meike Direkt zum letzten Beitrag springen

9

1.214

Liebeskummer
Kleene

28.06.2008 um 01:03
von nightman Direkt zum letzten Beitrag springen

4

2.139

23.08.2012 um 11:03
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

2

7.237

19.03.2007 um 22:58
von mina Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.626

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung