Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

29.11.2009 15:45 Zitieren Zitieren

scoolzanfrager
Gast

29.11.2009 15:45 Zitieren Zitieren

Die Entdeckung

hey
ich hatte vor kurzem eine pilzinfektion in der schiede, hab auch tabletten bekommen und creme. ich denke jetzt ist er so ziemlich weg.
nach abeilung hatte ich denn wieder sex, also ich hab irgendwe immer etwas schmerzen dabei auch schon als noch keine infektion da war.
nunja ich hoffe das geht irgendwann weg ich weiß auch nich vorans liegt :-( ( aber ich hoffe bzw denke nichtg das es noch an der infektion liegt)

jedenfalls als ich die medikamente eingeführt hatte, hab ich besonders bei der creme, nach ca.8 oder 9cm in der scheide so einen widerstand gespürt. es ist sowas wie ein knubbel, rundlich aber auch nur so halbwegs( denke ich) mit der haut verbunden.

ich hab mir überlegt, das ich vllt deswegen beim sex schmerzen habe und auch danach ein wenig.

zwar wurde ich von der frauenärztin untersucht( ultraschall und "richtig" ) aber das war nur der routine-gang. also es ist mir ja auch erst vor kurzem aufgefallen.<aber denen ist nix aufgefallen was nich da sein sollte; vllt ist es auch einfach zu tief, keine ahnung.

es kann ja auch sein dass das total normal und nur da die gebärmutter oder -was weiß ich-beginnt ^^

ich wollte es nur wissen, weil eigentlich sollte das doch ein "nicht-aus-gefüllter-gang" sein.^^ es tut auch nicht weh oder so und eigentlich is beim sex auch keine blockande vorhanden.

ist nur etwas traurig das ich kein spaß haben bzw. danach und währendessen es als unangenhem empfinde, was die beziehung zu meinem freund nicht gerade stärkt. er macht sich schon genug sorgen.

und es könnte ja sein das es daran liegt.
weil ich suche einen grund für die schmerzen, obwohl ich noch nichts derartiges irgendwo gehört habe.
ich wollt auch nich gleich zum frauenerzt rennen. weil der eigentliche "knubbel" oder wie ichs auch nennen soll, ja nich weh tut.
(falls der knubbel überhaupt einer ist und nicht irgendwie zu meinen körper gehört wo er auch richtig ist ) ^^

vielen dank im voraus für antworten.

02.12.2009 16:45 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

02.12.2009 16:45 Zitieren Zitieren

Bitte antworten!!

10.12.2009 19:36 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

10.12.2009 19:36 Zitieren Zitieren

verwirrtverärgert

17.12.2009 20:00 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

17.12.2009 20:00 Zitieren Zitieren

bitte! kann mir nicht jemand antworten?

05.01.2010 00:28 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

05.01.2010 00:28 Zitieren Zitieren

Hallo,
Auch wenn eine Pilzinfektion erfolgreich mit Medikamenten behandelt wurde – die Scheidenschleimhaut und die Umgebung der Scheidenoeffnung sind ja durch die Infektion angegriffen und muessen erst einmal abheilen, um keine unangenehmen Empfindungen bei Sex (Reibung) mehr hervorzurufen.
Der „Knubbel“, den du beim Einfuehren des Vaginalzaepfchens oder der -creme gespuert hast, ist der Muttermund, das untere Ende des Gebaermutterhalses, der ja in die Scheide hineinragt. Wenn du lange Finger hast oder eine Einfuehrhilfe benutzt hast, ist es ganz normal, dass du dabei an die Spitze des Gebaermutterhalses anstossen kannst.
Du brauchst dir deswegen aber keine Sorgen zu machen, wie schon gesagt, der Gebaermutterhals ragt in die Scheidenoeffnung hinein, kann ohne Weiteres zur Seite ausweichen, wenn du mit deinem Freund Sex hast, und verursacht daher keine Schmerzen.
Nach einer Pilzbehandlung sollte man aber immer erst die voellige Heilung der betroffenen Stellen abwarten, damit man Sex wieder geniessen kann.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

01.05.2009 um 12:33
von ---Helena--- Direkt zum letzten Beitrag springen

7

1.331

Bundesliga Seiten 1, 2
roberto

17.05.2010 um 08:54
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

18

2.399

28.06.2013 um 16:05
von MaxsDicker Direkt zum letzten Beitrag springen

2

9.521

30.07.2012 um 20:01
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

713

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung