Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

05.03.2010 16:54 Zitieren Zitieren

Facebook-User Annika
Facebook-User


05.03.2010 16:54 Zitieren Zitieren

Schlappheit

Hallo Dr. Anderson,

ich schreibe hier ins Forum, weil ich schon seit Tagen total schlapp bin. Anstatt wie sonst viel Energie zu haben und tausend Sachen zu unternehmen, habe ich im Moment einfach zu nichts Lust. Das geht schon seit Tagen so! Eigentlich kenn ich das nicht von mir. Woran kann das liegen? Hat das was mit dem Wetter zu tun?
Danke für Ihr Zeit
Annika

11.03.2010 08:57 Zitieren Zitieren

Facebook-User resa
Facebook-User


11.03.2010 08:57 Zitieren Zitieren

Ich hab das immer, wenn sich das Wetter ändert. Dann bin ich auch für Migräneanfälle empfänglicher, die ich selten mal bekomme. Vielleicht geht es dir ja auch so..

26.03.2010 16:22 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



26.03.2010 16:22 Zitieren Zitieren

Hallo, Annika,
Anhaltende Schlappheit muss irgendeine Ursache haben. Ich nehme nicht an, dass deine allgemeine Lustlosigkeit wirklich nur etwas mit Vitaminmangel zu tun hat - es sei denn, du ernaehrst dich von nichts anderem als Fastfood.
Zum einen waere es moeglich, dass du unter einer jahreszeitlich bedingten Verstimmung leidest - Stimmungstiefs treten naemlich gehaeuft im Fruehling und im Herbst auf. Dagegen hilft (wenn es sich nicht gerade um eine regelrechte Depression handelt), sich so oft wie moeglich draussen in der Sonne oder zumindest in Raeumen mit viel Tageslicht aufzuhalten.
Eine andere Ursache fuer eine langandauernde Mattigkeit koennte aber tatsaechlich auch eine Erkrankung sein. Du solltest dich deswegen vorsorglich von deinem Hausarzt untersuchen lassen. Es gibt naemlich zahlreiche Krankheiten, von Schilddruesenunterfunktion bis zu bestimmten Infektionskrankheiten, die schleichend mit eher unspezifischen Allgemeinsymptomen wie beispielsweise einem anhaltenden "Sich-nicht-fuehlen" einhergehen.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

27.06.2008 um 21:52
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

715

an die therapeuten
Unregistriert

03.02.2009 um 22:14
von Derk Langkamp Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.095

20.07.2009 um 12:16
von BladeTheVampire Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.047

26.05.2013 um 01:05
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

7

1.051

25.10.2007 um 15:01
von bleep Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.089

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung