Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

05.06.2010 15:24 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

05.06.2010 15:24 Zitieren Zitieren

Kopfschmerzen durch SB ???

Hallo,

Ich bin männlich bin 19 Jahre alt und mache seit meinem 14 Lebensjahr regelmäßig SB.

Manchmal jeden Tag, manchmal auch nur 1 mal in der Woche.

In letzter Zeit habe ich immer häufiger Kopfschmerzen, wird aber nicht schlimmer danach.

War auch schon beim Dr. und er meinte es seih ein Spannungskopfschmerz!

Er hat mir dann Schmerzmittel gegeben und Antidepresiva, die aber über einen Zeitraum von 3 Monaten nichts wirkten, also habe ich sie jetzt abgelehnt sie zu nehmen.

Dann war ich in der Röhre, ob vielleicht irgendwas im Gehirn ist, war aber auch alles OK.

Zu schluss blieb dann nur noch eine Blutuntersuchung, die aber auch alle Werte im normbereich waren.

Jetzt meine Frage:
Kann man durch SB Kopfschmerzen bekommen ???
BZW. wird einem auch schlecht, müde ???

07.06.2010 11:39 Zitieren Zitieren

duenner
Pointer-User

07.06.2010 11:39 Zitieren Zitieren

es kann auch daran liegen, dass du zu wenig trinkst!?

07.06.2010 17:42 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

07.06.2010 17:42 Zitieren Zitieren

Nein !

Ich trinke seit 2 Jahren jeden Tag 3 Liter

10.06.2010 16:14 Zitieren Zitieren

duenner
Pointer-User

10.06.2010 16:14 Zitieren Zitieren

Also ich kann mir ehrlich gesagt, nicht vorstellen, dass du die Kopfschmerzen von SB hast.
Aber wenn auch die Ärzte nichts finden, ist das natürlich nicht schön.

11.06.2010 21:14 Zitieren Zitieren

Unregistriertasdasd
Gast

11.06.2010 21:14 Zitieren Zitieren

Geh zum Orthopäden, mach Sport für den Rücken, entspann dich!

14.06.2010 18:27 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

14.06.2010 18:27 Zitieren Zitieren

Das ist alles schon ausprobiert worden,

Yoga techniken / Massagen / Streck- und Dehnübungen / Akkupunkur !

Hat alles nichts gebracht !!!

15.07.2010 23:56 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

15.07.2010 23:56 Zitieren Zitieren

Es kann sein das die Schwellkörper in deinem Penis sehr viel Blut benötigen, welches dann zu einem kurzen Blutmangel führt: Folge --) Kopfschmerzen und üblkeut.

Leg mal bei sb die Beine höher als dein Körper, so dass das Blut aus ihnen raus fließt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

16.07.2010 19:05 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

16.07.2010 19:05 Zitieren Zitieren

Hallo,

ich habe das gleiche Problem.
Jedesmal wenn ich SB mache bekomm ich richtig Kopfschmerzen das sich wie 40 Crad Fieber anfühlt.
ich weiß nicht was ich machen soll, es vergeht dann nach c.a 3-4 std wieder tuet aber mortz weh.
bitte um rat

Gruß

18.10.2010 20:17 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

18.10.2010 20:17 Zitieren Zitieren

Hallo,
Ja, bei manchen Menschen können sexuelle Aktivitäten solche Kopfschmerzen hervorrufen. Bei Selbstbefriedigung oder beim Geschlechtsverkehr stellt sich infolge der Erregung ein zunehmender dumpfer, beidseitiger Kopfschmerz ein, der sich beim Höhepunkt massiv verstarkt, oder er setzt erst schlagartig und heftig beim Orgasmus ein.
Wer an solchen Beschwerden leidet, tut gut daran, sich gründlich untersuchen zu lassen, um alle anderen, schwerwiegenderen Ursachen für Kopfschmerzen auszuschliessen, zum Beispiel eine Blutung aus einer krankhaft erweiterten Ader in der Hirnhaut (Subarachnoidalblutung).
Da du ja bereits ärztlich untersucht worden bist, einschliesslich eines Computertomogramms, handelt es sich tatsächlich “nur” um einen primär sexuell ausgelösten Kopfschmerz. Diese Störung ist zwar harmlos, aber natürlich sehr lästig.
Du solltest mit deinem behandelnden Arzt darüber sprechen, ob eventuell eine kurzzeitige vorbeugende Behandlung mit dem Wirkstoff Indometacin infrage kommt, dieses Medikament muss dann eine Stunde vor der sexuellen Betätigung eingenommen werden und verhindert in etwa 80% der Fälle eine Kopfschmerzattacke. Unter Umständern wäre auch an eine Dauerprophylaxe mit Betablockern zu denken.
So unangenehm diese Erscheinung (die häufiger bei Männern vorkommt als bei Frauen) auch ist, meistens verschwindet sie spontan wieder von allein. In der Regel ist nach drei Jahren die überwiegende Zahl der Betroffenen beschwerdefrei und kann ihre Sexualität wieder geniessen.
LG, Dr. Karin Anderson

20.10.2010 22:35 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

20.10.2010 22:35 Zitieren Zitieren

Das gleiche Probleme kenne ich von mir selbst, aber auch nur dann wenn ich zu oft SB in unregelmäßigen Abständen unternehme.

An sich finde ich es nicht schlimm, sicherlich gab es Momente wo man gemeint hat, einem Platzt gleich die Schädeldecke weg, aber nach kurer Zeit vergeht dieser Schmerz (starkes Pochen) auch wieder.

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

29.04.2013 um 18:27
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

587

21.10.2012 um 13:12
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

645

28.06.2012 um 18:54
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.765

ist das normal?
kücken91

08.11.2007 um 21:46
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

863

04.01.2015 um 16:35
von Unregistriert Chris Direkt zum letzten Beitrag springen

44

43.696

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung