Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

23.06.2010 14:40 Zitieren Zitieren

cassidy
Gast

23.06.2010 14:40 Zitieren Zitieren

Schürfflecken

Hallo.
Ich hab seit März vermehrt plötzlich kleine rote Abschürfungen/Stellen mit sehr trockener Haut an Beinen, Armen und Rücken und ich hab keine Ahnung woher die stammen könnten, da ich mich weder gestossen noch irgendwo geschnitten habe. Eine Schürfung am Arm war erst muttermalgross, wurde dann grösser bis 3cm Durchmesser, hatte zwischendurch kleine Bläschen und ist jetzt erst nach 4 Monaten abgeklungen aber immer noch etwas sichtbar. Bläschen sind bei den anderen Schürfflecken bisher weiter nicht aufgetreten. Aber normal ist es wohl kaum dass die Haut bei einer einfachen oberflächlichen Verletzung so viel Zeit zur Heilung braucht? Könnte es eine Allergie sein?
Die Flecken sind an unterschiedlichen Stellen, unterschiedlich gross und auch nicht gruppenweise oder in regelmässigem Muster.
Einen schnellen Termin beim Hausarzt versuch ich nun schon länger zu bekommen, aber noch nicht erfolgreich.

24.06.2010 12:05 Zitieren Zitieren

duenner
Pointer-User

24.06.2010 12:05 Zitieren Zitieren

Es ist wichtig zum Hautarzt zugehen.
Es könnte sich um eine Allergie handeln, könnte aber auch Neurodermitis sein, das kann aber der Hautarzt am Besten feststellen. Wenn du dort aber kein Termin kriegst, kannst du aber auch erstmal zu deinem Haut-/Kinderarzt gehen.

01.07.2010 18:16 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

01.07.2010 18:16 Zitieren Zitieren

Hallo,
Es handelt sich nach deiner Beschreibung sicher nicht um normale, mechanische Abschuerfungen oder Hautverletzungen. Dazu sind diese unklaren Hauterscheinungen viel zu ausgedehnt.
Solche Hautsymptome koennen verschiedene Ursachen haben. Es koennte sich um eine Autoimmunkrankheit (wie Psoriasis oder Neurodermitis) handeln oder eine allergische Reaktion.
Auf jeden Fall musst du aerztlich untersucht werden. Wenn dir dein Hausarzt keinen Termin ermoeglichen kann, solltest du dich tatsaechlich lieber gleich in einer hautaerztlichen Praxis anmelden.
LG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Was ist das???
Unregistriert

09.05.2008 um 14:53
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

5

906

Scheidenpilz
Unregistriert

19.08.2013 um 21:17
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

632

18.10.2005 um 15:33
von rincewind Direkt zum letzten Beitrag springen

8

4.690

16.10.2012 um 18:28
von HighEnd Direkt zum letzten Beitrag springen

6

3.922

04.02.2009 um 14:15
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

12

4.025

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung