Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

30.06.2010 16:28 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


30.06.2010 16:28 Zitieren Zitieren

Ich wurde

Ich wurde gstern von zwei älteren Jungs abgezogen.
Gestern Nachmittag habe ich mit ein paar Kumpels zusammen Fussball gespielt. Ich hatte mein komplettes Deutschland Outfit an, also Trikot, Hose, Stutzen plus Ball. Weil mein Fahrrad einen Platten hatte musste ich leider zu Fuß gehen was aber auch nicht das Problem war nur leider musste keiner in meine Richtung so dass ich alleine gehen musste.
Auf dem Weg nach Hause im Park ist es dann passiert. Ich hab noch ein wenig gedribbelt als plötzlich zwei Jugendliche vor mir standen die sich auch gleich den Ball geschnappt haben.
Ich habe sie gebeten mir den Ball wiederzugeben was sie aber verneinten und mir klar machten das dieser jetzt ihnen gehört und das ich ihnen auch den Rest, Trikot, Hose, Stutzen zu geben habe. ich habe angefangen zu diskutieren und bevor ich mich versehen habe hatte ich auch schon eine Schelle kassiert und wurde von einem in ein Gebüsch gezerrt.
Unter zwei weiteren Schellen habe ich erst mein Trikot dann die Stutzen ausgezogen. Unter Tränen bettelte ich sie an mir die Hose zu lassen was sie nicht kümmerte und ich mir eine eingefangen habe die mich zu Boden gehen lies. Ich konnte nicht anders, entledigte mich der Hose und stand nun ohne alles da. Sie feierten sich ihrer "Heldentat" und unter lachen suchten sie das Weite. Ich war fix und fertig und habe geheult wie noch nie. Darauf muss wohl eine Hundebesitzerin aufmerksam geworden sein die mich direkt angesprochen- und Hilfe angeboten hat indem ich telefonieren konnte um mir Sachen bringen zu lassen. Meine Mutter wäre am liebsten gleich zur Polizei gefahren um eine Anzeige zu erstatten was ich aber ablehnte weil mir das ganze viel zu peinlich ist/war.




30.06.2010 22:45 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


30.06.2010 22:45 Zitieren Zitieren

peinlich darf dir sowas nicht sein!...man darf doch nicht einfach so ein paar assis davon kommen lassen...ganz erlich, wenn du sie erkannt (also gesichter richtig gesehen und so)hast würde ich das volle programm mit körperverletztung, diebstahl, schmerzensgeld, etc. durchziehen...wenn ich das jetzt richtig verstanden habe warst du nackt?! :-O...da würde sich bestimmt auch noch was machen lassen...ich denke wenn du nichts machst werden sie garantiert weiter machen und mehr "opfer" finden...und wenn du sie dann auch wirklich drann bekommst sind sie mal richtig am arsch ;-)

01.07.2010 11:33 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



01.07.2010 11:33 Zitieren Zitieren

Hallo Flix,
Harry hat absolut recht, Du musst sofort zur Polizei gehen. So etwas muss Dir nicht peinlich sein, denn leider passiert das immer häufiger.
Sei stark und zeig sie an, bevor die Typen noch mehr Opfer hinterlassen.
Schreib Dir sofort Dinge auf, die Dir an den Jungs aufgefallen sind, damit man sie greifen kann.
Nur Mut.
Gruß
Derk

04.10.2010 01:29 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


04.10.2010 01:29 Zitieren Zitieren

Es gibt keinen Grund, dass dir etwas peinlich sien soll. Stell dir vor, wie die "starken" Typen erst mal einzeln von der Polizei verhört werden und plötzlich nur noch halb so groß erscheinen wie sie körperlich sind. Also nicht wie zu Polizei. Damit verhinderst du auch, dass die Typen das mit andereb wiederholen.

06.10.2010 13:01 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


06.10.2010 13:01 Zitieren Zitieren

ähm. genau so steht das in meinem politikbuch. also vllt. solltest du nicht haargenau das gleiche abschreiben.

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

04.08.2003 um 04:00
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

821

15.03.2009 um 22:35
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.415

an die therapeuten
Unregistriert

03.02.2009 um 22:14
von Derk Langkamp Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.063

02.09.2010 um 18:03
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

2.166

23.07.2013 um 18:21
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

530

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung